Sind die Beckhams jetzt Buddhisten?
publiziert: Samstag, 6. Sep 2008 / 16:09 Uhr / aktualisiert: Samstag, 6. Sep 2008 / 17:00 Uhr

Los Angeles - Victoria und David Beckham haben sich angeblich dem Buddhismus zugewendet.

David Beckham trägt Erfolgsarmbänder.
David Beckham trägt Erfolgsarmbänder.
5 Meldungen im Zusammenhang
Wie der Online-Dienst «FemaleFirst.co.uk» berichtet, schöpfen die beiden aus diesem Glauben Kraft für ihr hektisches Leben.

Ein Insider sagte dazu: «David und Victoria sind nun ganz und gar kalifornisch. David hat damit begonnen, Gesundheits- und Erfolgsperlenarmbänder zu tragen. Er hat mit Yoga und Stretching begonnen, nachdem er sich das Knie verletzt hat. Dann hat ihm ein Teamkamerad vorgeschlagen, buddhistische Sprechchöre zu nutzen, um seine Gedanken zu beruhigen. Jetzt machen er und Victoria jeden Morgen, wenn sie aufwachen, einen kurzen, fünf-minütigen Sprechchor. Sie stehen mit dem rechten Fuss auf und wiederholen, 'Ehre für den Gesegneten, den Würdigen, den rechtmässig Selbsterweckten.‘»

Victoria und David Beckham wurde in der Vergangenheit auch unterstellt, sich Scientology zugewendet zu haben. Die Gerüchte entstanden durch ihre Freundschaft mit Tom Cruise. Die Beckhams dementierten allerdings vehement.

(tri/Quelle: www.firstnews.de)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Die Beckhams fühlen ... mehr lesen
Victoria finde den amerikanischen Akzent, den ihre Söhne bekommen, niedlich. (Archivbild)
Also nicht digital vergrössert?
Los Angeles - David Beckham ist ... mehr lesen
Los Angeles - «Wir hatten nie einen ... mehr lesen
David und Victoria hätten einen Wagen gefahren, der vom Vortag zerkratzt war. So lautet das Statement der Beckham-Sprecherin. (Archivbild)
Los Angeles - Victoria Beckham ist laut eigenen Angaben eine ganz gewöhnliche ... mehr lesen
Verheiratete Stil-Ikonen: David und Victoria Beckham.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Streitigkeiten über Einreisebedingungen nach Saudi-Arabien  Teheran - Iranische Gläubige werden in diesem Jahr nicht an der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka teilnehmen. Irans Kulturminister Ali ... mehr lesen   1
Gemäss dem Koran muss jeder Muslim, ob Mann oder Frau, der gesund ist und es sich leisten kann, einmal im Leben an der Wallfahrt zur heiligsten Stätte des Islam in Mekka teilnehmen. (Archivbild)
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich mit Flüchtlingskindern getroffen, deren Eltern bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer ums ... mehr lesen  
Mekka-Wallfahrt  Riad - Saudi-Arabien und der Iran sind weiter uneins über die Bedingungen, unter denen Iraner an der diesjährigen Mekka-Pilgerfahrt Hadsch ... mehr lesen  
Die Beziehungen zwischen den beiden rivalisierenden islamischen Ländern sind auf einem Tiefpunkt. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 4°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 2°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -1°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 1°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 3°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 8°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten