Sitzheizungen gefährden Spermien
publiziert: Mittwoch, 27. Aug 2008 / 22:17 Uhr

Giessen/London - Eine Sitzheizung im Auto kann die Fortpflanzung gefährden, denn zu viel Wärme schadet den Spermien. Dies ergab eine Studie von deutschen Forschern, die die Auswirkung der Heizung auf die Hodentemperatur von 30 Männern gemessen haben.

Die Beeinträchtigung der Spermien durch deine Sitzheizung war nicht Gegenstand der Studie.
Die Beeinträchtigung der Spermien durch deine Sitzheizung war nicht Gegenstand der Studie.
Bereits nach einer Stunde auf einem beheizten Autositz lag die Hodentemperatur bei durchschnittlich 37,3 Grad Celsius.

Bei Männern, die die Heizspirale ausgeschaltet liessen, waren die Hoden im Durchschnitt nur 36,7 Grad warm, wie das britische Fachmagazin «New Scientist» berichtet.

«Die Sitzheizung hält vielleicht ihren Hintern angenehm warm, aber achtung: Wenn Sie männlich sind, kann sie auch ihre Fortpflanzungs-Ausstattung grillen», fasst das Magazin die Studie zusammen.

Frage nach Schäden nicht geklärt

Inwieweit das Erhitzen der Hoden die Qualität oder die Anzahl der Spermien selbst beeinträchtigt, war nicht Gegenstand der Studie.

Bekannt ist aber, dass die ideale Temperatur für die Spermienproduktion bei einem oder zwei Grad unter der normalen Körpertemperatur liegt. Dies ist einer der Gründe, weshalb die Hoden ausserhalb des Körpers hängen.

Um zu testen, ob Sitzheizungen die Hodentemperatur über diesen Grenzwert hinaus erhöhen, brachten die Forscher der Universität Giessen Temperatur-Sensoren an den Hoden von 30 gesunden Männern an und liessen sie 90 Minuten lang im Auto sitzen.

(bert/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, die bizzaren Kreaturen der Nacht, die Regenbogentukane und einheimischen Schmetterlinge, die Gliederfüsser mit ihren aussergewöhnlichen Formen und die Wollschweine, welche sich als Landschaftsgärtner betätigen. Das Papiliorama in Kerzers nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise. mehr lesen  
Medizinische Forschung  Bern - Das Inselspital nimmt mit der «Liquid Biobank Bern» das derzeit modernste Tiefkühllager für Blut und andere flüssige Bioproben ... mehr lesen  
Das Berner Inselspital stellt die Proben für mehrere Forschungsprojekte und einem grösseren Forscherkreis zur Verfügung.
Erhöhtes Osteoporose-Risiko  Trondheim - In den letzten Wochen der Schwangerschaft gehört die Weitergabe von Kalzium an den Fötus ... mehr lesen  
Die Knochendichte eines Frühchens ist geringer.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 14°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten