Ski nordisch: Kristina Smigun wieder obenauf
publiziert: Samstag, 29. Nov 2003 / 16:02 Uhr

24 Stunden nach ihrem 3. Platz über 10 km ist Kristina Smigun in Kuusamo (Fi) wieder zum Siegen zurückgekehrt. Die Estin siegte in der erstmals über je 7,5 km ausgetragenen Doppelverfolgung vor Olga Sawialowa und Evi Sachenbacher.

Kristina Smigun aus Estland ist zum Siegen zurückgekehrt. Bild: Archiv.
Kristina Smigun aus Estland ist zum Siegen zurückgekehrt. Bild: Archiv.
Die Schweiz war beim vierten Weltcup-Wettkampf dieses Winters nicht vertreten. Nach ihrem 58. Platz am Vortag verspürte Laurence Rochat wieder Fussschmerzen, was die Westschweizerin zu einem kurzfristigen Forfait veranlasste.

Auf dem Weg zu ihrem elften Weltcup-Erfolg drückte Kristina Smigun dem Wettkampf ihren Stempel auf. Die vierfache Medaillengewinnerin der WM im Val di Fiemme forcierte schon auf der Klassisch-Strecke das Tempo und setzte sich nach dem ersten Drittel des Skating-Abschnittes von ihren Gegnerinnen ab.

"Das Rennen war nicht ganz so leicht, wie es den Anschein machte. Aber ich verfügte über ausgezeichnetes Material und hatte das Rennen jederzeit unter Kontrolle", meinte Smigun, die sich kurz vor dem Start als Wotführerin hervorgetan hatte. Weil der Beginn des Wettkampfes wegen des Springens der Kombinierer zweimal verzögert hatte, gab die Estin das Signal dafür, dass sich die Langläuferinnen nochmals zum Aufwärmen begaben.

22 Sekunden hinter Kristina Smigun machten ihre Gegnerinnen die Ehrenplätze aus. Sowohl Olga Sawialowa wie Evi Sachenbacher kamen erstmals in diesem Winters aufs Podium.

Kuusamo (Fi). Langlauf-Weltcup. Frauen.
Doppelverfolgung (7,5 km klassische und 7,5 km freie Technik): 1. (Stand beim Wechsel: 1.) Kristina Smigun (Est) 43:18,1. 2. (4.) Olga Sawialowa (Russ) 22,3. 3. (4.) Evi Sachenbacher (De) 22,9. 4. (3.) Claudia Künzel (De) 24,2. 5. (5.) Gabriella Paruzzi (It) 28,8. 6. (6.) Walentina Schewschenko (Ukr) 39,3. 7. (4.) Hilde Pedersen (No) 46,1. 8. (30.) Virpi Kuitunen (Fi) 1:34,3. 9. (11.) Vibeke Skofterud (No) 1:40,3. 10. (9.) Kristin Steira (No) 1:41,1. -- 57 klassiert. Keine Schweizerin am Start.

Weltcup (4/25): 1. Smigun 260. 2. Paruzzi 235. 3. Schewscheniko 220. 4. Sawialowa 190. 5. Künzel 176. 6. Alena Sidko (Russ) 146. -- 59 klassiert.

(bsk/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ronny Hornschuh erhält das Vertrauen des Staffs.
Ronny Hornschuh erhält das Vertrauen des Staffs.
Nachfolger von Pipo Schödle steht fest  Swiss-Ski befördert den 41-jährigen Deutschen Ronny Hornschuh zum Cheftrainer der Skispringer. mehr lesen 
Hüftoperation  Der deutsche Skispringer Severin Freund muss nach einer Hüftoperation in der Vorbereitung auf die WM-Saison rund vier Monate pausieren. mehr lesen  
Severin Freund unterzog sich einer Hüftoperation.
Ersatz für Raffael Ratti  Swiss Ski hat sein Langlauf-Trainerteam mit dem 32-jährigen Philip Furrer komplettiert. mehr lesen  
Simon Ammann gehört nächste Saison als einziger Schweizer der Nationalmannschaft an.
Deschwanden herabgestuft  Skisprung-Chef Berni Schödler nahm mit seinem Trainerteam die Kader-Selektionen für die kommende Saison vor. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=298