Skype 5.0 unterhält sich jetzt auch mit Facebook
publiziert: Donnerstag, 14. Okt 2010 / 21:10 Uhr
Skype kann jetzt auch Facebook.
Skype kann jetzt auch Facebook.

Der Internet-Telefondienst Skype verknüpft seine Software in einer neuen Version mit dem Sozialen Netzwerk Facebook. Skype 5.0 integriert auf Wunsch die persönlichen Facebook-Kontakte, so dass diese direkt aus Skype heraus angerufen werden können. Ebenso lassen sich innerhalb von Skype Facebook-Mitteilungen und Pinnwandeinträge von Freunden kommentieren.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SkypeSkype
Video-Anrufe sind bei Skype-Anwendern sehr beliebt. So machten Videogespräche in der ersten Jahreshälfte 2010 etwa 40 Prozent der Gesprächsminuten (Skype zu Skype) aus. In der neuen Skype-Version sind deshalb für eine noch nicht festgelegte Zeit auch Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern kostenlos, teilte das Unternehmen heute mit. Eine «dynamische Ansicht» bringt dann immer das Videobild des jeweiligen Sprechers in den Mittelpunkt und blendet die anderen Teilnehmer solange aus. Die Schaltzentrale «Skype Home» zeigt unter anderem die Veränderungen bei den Skype-Kontakten an.

Skype 5.0 wird zunächst für Windows bereitgestellt. Die neuen Funktionen sollen später auch in die Mac- und Linux-Versionen integriert werden. Bei den Skype-Apps für Smartphones stehen laut Skype-Manager Rick Osterloh das Apple iPhone und das Google-Betriebssystem Android im Blickpunkt. Das Nokia-System Symbian werde ebenfalls unterstützt. Wenn das neue Windows Phone 7 eine entsprechend weite Verbreitung erreiche, solle es Skype auch für diese Plattform geben.

(Thomas Michel/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Alle Kontakte «offline» hiess es am Mittwoch für Millionen Nutzer des ... mehr lesen
Skype beziffert die Zahl seiner Nutzer auf mehr als eine halbe Milliarde.
Skype für Android läuft nur auf Smartphones, auf denen mindestens Android 2.1 installiert ist.
Skype nimmt ab sofort einen zweiten ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ohne Social Media geht es nicht
Ohne Social Media geht es nicht
Publinews Horisen AG  Soziale Netzwerke gehören zum modernen Marketing-Alltag längst dazu. Deshalb hast du vermutlich auch schon einmal darüber nachgedacht, dir eine eigene Facebook-Seite zuzulegen, oder? Wir können dir nur empfehlen, diese Chance für dein Unternehmen zu nutzen. mehr lesen  
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff genommen und im Oktober 2017 ... mehr lesen
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Wirbel um Werbetafel in Australien  Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines ... mehr lesen  
Veränderungen stehen an  Washington - Eine interne Untersuchung hat nach Angaben von Facebook keinerlei Hinweise auf ... mehr lesen  
Facebook plant einige Veränderungen.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 11°C 16°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 14°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 13°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 12°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern 12°C 15°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 14°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 17°C 17°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten