Skype jetzt mit Schweizer Rufnummern
publiziert: Mittwoch, 30. Nov 2005 / 08:02 Uhr

Der Voice-over-IP-Anbieter Skype bietet seinen Schweizer Kunden ab sofort auch die Mögklichkeit, unter einer Schweizer Telefonnummer erreichbar zu sein.

SkypeIn jetzt auch in der Schweiz.
SkypeIn jetzt auch in der Schweiz.
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SkypeSkype
Damit ist der Premiumdienst «SkypeIn» nun in elf Ländern verfügbar. SkypeIn erlaubt es den Nutzern, sich eine Skype-Festnetznummer für ihren Account einrichten zu lassen.

Die Rufnummern sind nach Angaben von Skype ab sofort von den Nutzern buchbar. Damit sind Skype-Nutzer künftig kostengünstig auch von jedem Telefonnetz und damit von Festnetztelefonen und Handys aus erreichbar, ohne dass der Anrufende selbst Skype verwenden muss.

SkypeIn-Nummern werden auf Abonnementbasis verkauft. Ein Abonnement für 12 Monate kostet 53 Franken und für drei Monate 17,80 Franken. Genutzt werden kann Skype auf Seiten des Kunden jedoch nur per Software, da das SIP-Protokoll, das von den meisten VoIP-Anbieter und der einschlägig bekannten VoIP-Hardware genutzt wird, nicht unterstützt wird.

(Thorsten Neuhetzki/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Der populäre Internet-Telefon-Anbieter Skype hat endlich die lang erwartete Version 2.0 veröffentlicht. mehr lesen
Skype wurde weltweit schon über 200 Millionen mal runtergeladen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen ...
Social Media Die Kosmetikmarke Lush hat nach eigenen Angaben «endgültig genug» von Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat. mehr lesen  
Anwendungsbereiche und Einsatzorte im Überblick  Smart Home Technologien bieten Ihnen eine grosse Vielfalt an Lösungen für mehr Komfort in den ... mehr lesen  
Viele Funktionen können zentral gesteuert werden. Warum? Weil's geht.
Potsdam - Die seit fast zwei Jahren andauernde Corona-Pandemie hat weltweit enorme Zuwächse beim Online-Lernen ausgelöst - vor allem in den Bereichen Gesundheit, Arbeit und Bildung. Wie die Weltgesundheitsorganisation WHO auf einer Fachtagung in Potsdam berichtete, wird in den nächsten Tagen auf ihrer Internet-Plattform OpenWHO die Schwelle von sechs Millionen Einschreibungen überschritten. mehr lesen  
Ein Onlineshop ist 24 Stunden geöffnet.
Publinews Mehr Kunden erreichen  Onlineshops haben den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen für immer verändert. Das liegt nicht zuletzt daran, ... mehr lesen  
Viele Funktionen können zentral gesteuert werden. Warum? Weil's geht.
eGadgets Smart Home: Bequeme Steuerung der ganzen Wohnung Smart Home Technologien bieten Ihnen eine ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee wolkig, wenig Schnee
Basel 4°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen wolkig, wenig Schnee
St. Gallen -1°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee immer wieder Schnee
Bern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee bedeckt, etwas Schnee
Luzern 0°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee immer wieder Schnee
Genf 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee wolkig, wenig Schnee
Lugano 6°C 10°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten