Nicht schön
Snooki hat Alpträume wegen ihres Babys
publiziert: Donnerstag, 19. Jul 2012 / 13:32 Uhr
Snooki wird von Alpträumen geplagt, dass sich ihr Baby in eine Horror-Puppe verwandelt.
Snooki wird von Alpträumen geplagt, dass sich ihr Baby in eine Horror-Puppe verwandelt.

Reality-Star Snooki träumt, dass sich ihr Baby in ein mörderisches Wesen verwandelt.

Fotostudio für People, Corporate und Werbung
6 Meldungen im Zusammenhang
Der Reality-Star ('The Jersey Shore') und ihr Verlobter Jionni LaValle erwarten im September ihr erstes Kind. Die Hormone spielen verrückt bei der Amerikanerin und das zeige sich besonders in der Nacht: «Ich habe heute auf meiner Twitterseite geschrieben, dass ich wilde Träume habe. Ich träumte, dass er als süsses Baby herauskam, sich aber als Zweijähriger in eine Chucky-Puppe verwandelt und versucht, mich umzubringen. Ich warf ihn dann aus dem Bett und er fragte mich, warum ich das getan habe», lachte Snooki im Interview mit 'Access Hollywood' und verriet noch ein Stück mehr: «Ich habe auch ständig Sexträume. Einer war mit ['The Fast and the Furious'-Star] Paul Walker.»

Der Fernseh-Star hofft, dass der Kleine früher als erwartet zur Welt kommt. Die Schöne hat ein bisschen Angst vor der Geburt und ist froh, dass ihre beste Freundin Jenni 'JWoww' Farley (26) bei ihr sein wird. «Ich habe das Gefühl, dass es früher passiert. Er bewegt sich so viel und ich habe Rückenschmerzen, so dass ich denke, er könnte jeden Tag kommen. Ich hoffe es. Ich denke, es wird im August passieren. Später August, aber man weiss das nie. Ich bin noch nicht bereit. Ich habe sehr grosse Angst. Ich glaube nicht, dass man jemals richtig bereit ist, ein Kind zu gebären und Mutter zu sein. Hoffentlich habe ich all diese mütterlichen Instinkte und die Geburt wird okay sein. Ich will keine natürliche Geburt, ich brauche eine Betäubung. Jenni wird filmen, aber ich glaube nicht, dass Jionni zuschaut, denn sonst will er mich nie wieder anfassen. Er wird meine Hand halten, aber er wird nichts sehen wollen», prophezeite Snooki.

(knob/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Reality-Star Snooki soll sich von der Partygöre in eine fürsorgliche Mutter verwandelt haben. mehr lesen
Snooki.
Snooki (24) bekam von Deena Cortese (25) Komplimente für ihr Baby.
Reality-Star Snooki hat nach Ansicht ... mehr lesen
Der Reality-TV-Star ('Jersey Shore') wurde gestern Mutter eines Sohnes - sein erstes Kind heisst Lorenzo Dominic LaValle. ... mehr lesen
Nicht nur die frisch gebackene Mutter Snooki, auch ihr Co-Star JWoww ist total vernarrt in den neugeborenen Reality-TV-Nachwuchs.
Bammel: Snooki (24) fürchtete sich vor der Reaktion ihres Vaters, als sie ihm gestehen musste, dass sie ein Baby bekommt. mehr lesen 
Snooki hat eine persönliche Vorliebe für Leo-Prints.
Fashion Reality-TV-Star Snooki hat trotz Schwangerschaft und Dreharbeiten noch Zeit gefunden, eine Reihe Handtaschen ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der amerikanische TV-Reality-Star Snooki (24) dementiert das Gerücht, im 3. Monat schwanger zu sein. mehr lesen
Nicole Elizabeth 'Snooki' Polizzi bekommt angeblich ein Baby.
People -,Werbe - und Editoriale - Fotografie
Fotostudio für People, Corporate und Werbung
Melissa Rivers legt Klage gegen fünf der behandelnden Ärzte ein.
Melissa Rivers legt Klage gegen fünf der behandelnden Ärzte ein.
Fragliche Fachkompetenz  Moderatorin Melissa Rivers (47) hat Klage eingereicht: Sie möchte, dass die Ärzte, die ihre Mutter Joan vor deren Tod behandelt haben, zur Rechenschaft gezogen werden. 
Joan Rivers Testamentseröffnung zeigt ihr grosses Herz TV-Lady Joan Rivers hat dafür gesorgt, dass ihr Vermögen von rund 121 Millionen Euro unter all ...
Die Schauspielerin dachte aber auch daran, Gutes mit ihrem Vermögen zu tun und spendete einen Teil ihrer Hinterlassenschaft an Charity-Vereine.
Joan Rivers: Neue Vorwürfe gegen die Ärzte Joan Rivers bekam von ihren Chirurgen angeblich keine ...
Joan Rivers' Ärzte haben versagt Das US-Bundesministerium für Gesundheit kam zu dem Schluss, dass die behandelnden Ärzt, ...
Will sich voll und ganz auf sich selbst konzentrieren  Kristen Stewart (24) will sich eine Weile aus der Filmindustrie zurückziehen.
Kristin Stewart.
Hollywood-Starlet Kristen Stewart möchte sich eine Pause vom Showbiz gönnen und sich verstärkt ihrem Privatleben widmen.
Kristen Stewart: Auszeit vom Rampenlicht Kristen Stewart (24) hat das Leben als Star angeblich satt.
Kristen Stewart: Ich brauche eine Pause Kristen Stewart (24) will sich erst mal entspannen, um wieder zu Kräften zu kommen.
Schauspielerin Kristen Stewart muss anscheinend die Batterien wieder aufladen und braucht eine Pause vom Arbeiten.
Titel Forum Teaser
Glücklich verlobt: Sofía Vergara und Joe Manganiello.
FACES Ein kleiner Ring wäre für Sofía Vergara auch okay Schauspielerin Sofía Vergara (42) ...
Hans Hadorn ist Ihr Fotograf für People-, Event-, Mode-, Hochzeit- und Portraitfotografie
Fotoaufnahmen
Birmensdorferstrasse 24
8902 Urdorf
Visagistenschule
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf
görbics photography
Kefikerstrasse 4
8546 Menzengrüt
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -3°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -1°C 0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 0°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 1°C 3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 0°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano -1°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten