Zufall
Snoop Dogg stolperte über Kanye West
publiziert: Mittwoch, 30. Mrz 2011 / 13:17 Uhr
Snoop Dogg.
Snoop Dogg.

Seine Kollaboration mit Rapper Kanye West sei ein Zufall gewesen, erzählte Hip-Hopper Snoop Dogg.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Snoop DoggSnoop Dogg
Snoop Dogg (39) stolperte quasi über seine Zusammenarbeit mit Kanye West (33), nachdem er diesen im Flur eines Aufnahmestudios hörte. Der Rapper arbeitete gerade mit dem Produzenten Swizz Beatz an seinem aktuellen Album 'Doggumentary', als er Musik aus einem anderen Raum des New Yorker Plattenstudios kommen hörte und entschied, dem nachzugehen. Der Star fand West ('Power'), der an einigen Songs arbeitete, und die beiden schufen letztendlich den Song 'Eyez Closed' zusammen, der auf Doggs jüngster Scheibe landete.

«Ich war im Studio mit Swizz Beatz und spazierte den Flur entlang und hörte ein paar Beats und es war Kanye West», erzählte die Hip-Hop-Legende den 'MTV News'. «Er rief mich ins Studio und spielte mir ein paar Lieder von seinem Album vor. Er sagte so: 'Ich habe diesen Song, der es nicht aufs Album schaffen wird, aber hör' ihn dir an. »In der Vergangenheit sprach Snoop Dogg - der mit bürgerlichem Namen Calvin Cordozar Broadus heisst und früher auch unter dem Bühnennamen Snoop Doggy Dogg auftrat - über seine andauernden Inkarnationen im Laufe seiner langen Karriere. «Ich empfinde es nicht wirklich als Neuerfindung meiner selbst, weil das alles in mir drin ist», erklärte der Amerikaner und führte aus: «Es ist alles, wer ich bin. Es sind mehr oder weniger Gesichter von Snoop Dogg oder Charaktere von Snoop Dogg, die in diesem einen Geist sind. Aber zur selben Zeit ist er in der Lage, verschiedene Teile des Charakters auszuschmücken, um diesen Look, jenen Style, diesen Sound zu schaffen. Aber es ist alles dasselbe. Denn wenn ich es alles auf einmal mache, wenn ich ein Konzept mache, das all die Songs beinhaltet, habe ich nicht genug Zeit, mich zu ändern und mich so zu verhalten; es bin immer noch ich.»

In der Zwischenzeit kamen Gerüchte auf, der Gangsta-Rapper könnte möglicherweise an Charlie Sheens anstehender Tour 'My Violent Torpedo of Truth/Defeat Is Not an Option' beteiligt sein. Der von Skandalen heimgesuchte Schauspieler ('Two and a Half Men') hatte am Wochenende ein Foto von sich mit dem Hip-Hopper und dem Gitarristen Robert Patterson auf seiner Twitterseite veröffentlicht und dazu geschrieben: «Zauberer trifft seine Macher - sprich Musikmacher. Macht euch bereit, den Sheenius in euch zu rocken!», forderte Charlie Sheen Snoop Dogg auf. (C)

(joge/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Frauenfeld TG/Schaffhausen SH - Das Programm des Festivals ist zwar noch nicht offiziell bekannt, die ersten Namen sind aber bereits durchgesickert: Die amerikanischen Rapper Snoop Dogg und Cypress Hill kehren nach Frauenfeld zurück. Das 17. Open Air Frauenfeld findet vom 8. bis 10. Juli statt. mehr lesen 
Snoop Dogg (39) hat einen Rap für ... mehr lesen
Wäre gerne bei der Hochzeit dabei: Snoop Dogg.
Snoop Dogg ist 38 Jahre alt - und fühlt sich alles andere als zu alt für sein Genre. (Archivbild)
Berlin - Snoop Dogg ist 38 Jahre alt - ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 4°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 10°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 5°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 5°C 11°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten