Neue Erkentnisse...
So erlebten Schulkinder die Druckwelle
publiziert: Freitag, 15. Feb 2013 / 18:00 Uhr / aktualisiert: Samstag, 16. Feb 2013 / 08:29 Uhr
So erlebten die Kinder die Druckwelle in der Schule.
So erlebten die Kinder die Druckwelle in der Schule.

Der Meteoriteneinschlag von heute morgen in Russland hält die ganze Welt in Atem. Alles was aus Russland zu erfahren war, haben wir für Sie zusammengestellt.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
MeteoritMeteorit
- In Tscheljabinsk sind beinahe 3'000 Häuser beschädigt, darunter 34   Kliniken, sowie 361 Schulen und Kindergärten
- Inzwischen gibt es fast 1'000 Verletze
- 20'000 Hilfskräfte im Gebiet
- Mittlerweile sind 120 Kinder verletzt
- Russen bestreiten Abschiessung des Meteorits
- Meteoriten-Stücke bereits auf Twitter angeboten
- Russische Armee hat den Krater abgeriegelt
- Die Zahl der Verletzten steigt auf über 700
- 84 Kinder unter den Verletzten
- Massen-SMS sollten die Bewohner gewarnt haben
- Zur Zeit mehr als 500 Verletzte
- Luftwaffen sollen den Brocken abgeschossen haben
- 250 Verletzte benötigten medizinische Hilfe
- Beschädigte Gebäude in 6 Städten
- Keine Atomanlagen sind betroffen
- Bisher keine Zahl über Tote bekannt
- Eine Zinkfabrik wurde komplett zerstört

Aktuelle Videos zum Meteoriteneinschlag:


(tafi/bg/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Moskau - An den Meteoriten-Einschlag von Tscheljabinsk soll in der russischen ... mehr lesen
Die Russen wollen ein Denkmal für den Meteoriten-Einschlag errichten.
Die Explosion des Meteoriten über Tscheljabinsk gilt als einer der einschneidendsten kosmischen Vorfälle in Russland seit dem sogenannten Tunguska-Ereignis im Jahr 1908.
Moskau - Nach dem verheerenden Meteoritenschauer im Ural haben die russischen Behörden ihre Suche nach Überresten des Himmelskörpers am Sonntag aufgegeben. Die im zugefrorenen Tschebarkul-See nahe ... mehr lesen
Auf Russlands Strassen geht es wild her.
Heute überkamen uns ganz viele ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Moskau - Die Zahl der Verletzten nach dem Meteoritenschauer in Russland ist weiter angestiegen. Gemäss Angaben des örtlichen Gouverneurs Michail Jurewitsch erlitten rund 950 Menschen Verletzungen. mehr lesen  6

Meteorit

Produkte passend zum Thema
DVD - Action
QUANTUM APOCALYPSE - DVD - Action
Regisseur: Justin Jones - Actors: Rhett Giles, Stephanie Jacobsen, Stu ...
16.-
BLU-RAY - Science Fiction
2012 ARMAGEDDON - BLU-RAY - Science Fiction
Regisseur: Justin Jones - Actors: Rhett Giles, Jill Stapley, Sarah Lie ...
17.-
Nach weiteren Produkten zu "Meteorit" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Francesco Schettino: Weil er das Schiff ...
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Florenz bestätigte damit das Urteil aus erster Instanz. mehr lesen 
Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen durchbrach anschliessend die Leitplanke und fuhr die festinstallierte Radaranlage um. Eine Person wurde beim Unfall leicht verletzt. mehr lesen  
Am Dienstag, 31. Mai 2016, kurz vor 08.30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz BL eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei Basel Landschaft berichtet. mehr lesen  
Beim Kiesabladen in Gretzenbach SO  Gretzenbach SO - Beim Abladen von Kies ist am Dienstag ein Lastwagen in Gretzenbach SO auf die Seite gekippt. Der Chauffeur zog sich ... mehr lesen  
Nach einer medizinischen Erstversorgung durch die Ambulanz wurde er mit dem Helikopter in ein Spital geflogen.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Basel 10°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
St. Gallen 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Bern 9°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 11°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 17°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten