Die besten Marketing-Strategien für deinen Online-Handel
So kombinierst du Online- und Offline-Massnahmen im E-Commerce-Bereich (Teil 2 von 2)
publiziert: Mittwoch, 23. Dez 2015 / 12:30 Uhr
Offline und Online: Die Mischung macht`s.
Offline und Online: Die Mischung macht`s.

Hinter dem Begriff E-Commerce steckt die Bezeichnung für elektronischen Handel, auch Internethandel oder Online-Handel genannt. Bevor es das Internet gab, kauften Konsumenten Waren in erster Linie im Geschäft, per Katalog oder über eine Telefonhotline.

1 Meldung im Zusammenhang
Das hat sich in den letzten Jahren vollständig gewandelt und immer mehr Produkte und Dienstleistungen werden über das Internet vertrieben. Der virtuelle Laden nennt sich Online-Shop, der Handel verläuft elektronisch. Durch die Datenübertragung, also die Datenangabe des Käufers und die Übermittlung des Geldtransfers, findet beim elektronischen Handel eine unmittelbare Geschäftsbeziehung statt.

So machst du deinen Online-Shop bekannt

Wenn du einen eigenen Onlineshop planst oder bereits einen besitzt, hast du dich sicher schon gefragt, wie du schnell neue Kunden findest. Damit sich der Erfolg bald einstellt, solltest du dir Gedanken über deine Marketing-Strategie machen. Denn Ziel ist es ja, dass viele Leute von deinem Internethandel erfahren, dort vorbei schauen, sich vom Angebot überzeugen - und schliesslich bei dir einkaufen.

Dazu stehen dir nun ganz viele verschiedene Online- als auch Offline-Massnahmen zur Verfügung, und es reicht nicht, die Werbung ausschliesslich im Netz zu streuen. Wir verraten dir gleich von Anfang an das grosse Geheimnis: ein guter Mix aus Online- und Offline-Massnahmen ist die beste Lösung, um Wind in deinen Online-Handel zu bringen. Und das muss nicht immer teuer sein. Denn selbstverständlich ist klassische Werbung in Zeitungen, Zeitschriften oder sogar im Fernsehen gerade für einen Neueinsteiger meist unbezahlbar.

Wo wir gerade von Geld sprechen: bevor du beginnst, deinen virtuellen Laden zu bewerben, empfehlen wir dir unbedingt, dein Budget zu definieren und einen konkreten Marketing-Plan zu erstellen. So hast du jederzeit einen Überblick und erlebst keine böse Überraschung, weil dir das Geld ausgeht. Ausserdem kannst du hier genau dokumentieren, welche Massnahmen erfolgreich waren und diese weiter ausbauen. Strategien, die nicht den gewünschten Erfolg brachten, überarbeitest du direkt oder streichst sie ganz.

Offline-Massnahmen für E-Commerce

Offline-Marketing umfasst alle Strategien, die nicht mit Hilfe des Internets umgesetzt werden. Doch das heisst nicht, dass es sich hierbei um altmodische Massnahmen handelt. Vielmehr solltest du die Offline-Wege gezielt mit deinem Online-Marketing kombinieren.

Wie schon erwähnt gibt es die sehr teuren Formen des Online Marketings. Grossformatige Anzeigen in beliebten Printmagazinen, ein gut platzierter Werbefilm im Kino oder Fernsehwerbung zur besten Sendezeit gehen so richtig ins Geld. Wer sich das leisten kann, erreicht immer noch eine Menge Menschen. Dank Smartphone und Internet-Flatrate ist ein Verweis auf den hauseigenen Online-Shop innerhalb der Offlinewerbung ein äusserst wertvoller Tipp. Wetten, dass der Onlinehandel eine Menge neuer Besucher hat, wenn ein entsprechender Spot im TV gespielt wird? Wenn dein Budget für die ganz grossen Kanäle nicht reicht, schau einfach mal nach günstigeren Anzeigeangeboten in kleineren Magazinen oder Zeitungen. Auch Wochenblätter oder Regionalzeitungen können interessant sein, wenn sie von der richtigen Zielgruppe genutzt werden.

Besonders im Offline-Bereich spielt das Thema Streuverlust eine wichtige Rolle. Darunter versteht man all die Menschen, die nicht zur Zielgruppe des beworbenen Angebots gehören, und sich deshalb höchst wahrscheinlich nicht für die Werbung interessieren. In einem solchen Fall hast du Geld ausgegeben, ohne dass dabei etwas rumkommt - und das ist für Unternehmer wie dich immer eine bittere Pille! Daher lautet unser dringender Rat: Wenn du an deinem Marketing-Plan für den Online-Shop sitzt, definiere deine Zielgruppe ganz genau. Im nächsten Schritt fragst du dich, wo du die Menschen am besten erreichst, die sich für deine Shop-Angebote interessieren könnten. Vor allem, wenn es dabei um Personen gehen sollte, die konservative Medien bevorzugen und mit Smartphones und Social Media relativ wenig am Hut haben, bist du mit Offline-Werbung sicher an der richtigen Adresse. Gerade für ältere Menschen kann ein Web-Shop interessant sein, denn viele Senioren verfügen mittlerweile über eine Internetverbindung und wissen die Bestellung im Netz zu schätzen. Die Werbung darf dennoch den Offline-Weg gehen.

Was kannst du noch tun, um die Offline-Kanäle zu bedienen? Denk zum Beispiel mal an deine Signatur auf Briefpapier, Rechnungen oder Visitenkarten. Diese gibst du auch im Zeitalter der Email nach wie vor an viele Menschen weiter, und hier besteht schon die erste Möglichkeit, auf deinen Online-Shop hinzuweisen. Genau wie die Adresse deiner Homepage oder deine Social Media Kanäle gehören diese Angaben unbedingt auf deine gedruckten Geschäftspapiere.

Auch alle anderen Formen von klassischer Werbung eignen sich, um deinen Online-Shop zu promoten: T-Shirts, Fahnen, Kugelschreiber, Luftballons sind je nach Zielgruppe willkommene Werbegeschenke auf Messen, Festivals, Ausstellungen oder anderen Events, auf denen du mit deinem Business vertreten bist. Auch Flyer sind immer wieder erfolgreiche Mittel, um bekannt zu werden. Gestalte doch ein aussergewöhnliches Format wie streichholzschachtel-kleine Kärtchen oder quadratische Business Cards, die auffallen, und lege sie in Läden, Bürgerzentren, Restaurants oder Geschäften aus, je nachdem, wo deine potentiellen Käufer zu finden sind.

Aufmerksamkeit bekommst du auch, wenn du die Website deines Shops auf dein Auto druckst. Du siehst, Offline-Massnahmen für gezieltes Marketing gibt es in Hülle und Fülle, und es muss nicht immer ausserordentlich teuer sein.

Offline und Online: Die Mischung macht`s!

Eines ist dir sicher klar: neue Seiten im Netz müssen auch im Netz bekannt gemacht werden. Über Online Marketing Massnahmen haben wir hier schon geschrieben und dir vorgestellt, was im World Wide Web alles machbar ist. Und die Möglichkeiten werden immer mehr. Affiliate Marketing, Bannerwerbung, der Eintrag in Webkatalogen oder virales Marketing via Social Media gehören heute zum Repertoire eines modernen Marketing-Konzepts dazu. Clevere Firmen investieren ausserdem in einen eigenen Blog. Und auch dein Shop profitiert ganz sicher von einem virtuellen Tagebuch. Hier könntest du beschreiben, wie deine Kunden deine Produkte am besten nutzen können, du kannst den Mehrwert erklären oder ein Online-Tutorial integrieren.

Du hast jetzt viele verschiedene Marketingstrategien kennengelernt und sie sind viel zu interessant, um sie nicht alle zumindest in Erwägung zu ziehen. Und du hast sicher gelernt, dass es viel zu schade wäre, auf Offline-Massnahmen zu verzichten. Der Erfolg im E-Commerce stellt sich am schnellsten ein, wenn du beides clever miteinander kombinierst.

Wenn du auf der Suche nach Unterstützung bist, sind wir Marketing-Profis von HORISEN die richtigen Partner für dich und deinen Online-Shop. Wir helfen dir bei der Auswahl geeigneter Werbemassnahmen und erstellen mit dir einen Marketing-Plan mit Erfolgsgarantie. Wir kennen uns aus mit der Zielgruppenanalyse und wissen, wie Streuverluste vermieden werden können. Schreib uns einfach und wir kümmern uns um deinen Online-Handel. Unsere Profis im E-Commerce-Bereich freuen sich darauf, deinen Web-Shop gross raus zu bringen und deine Kassen klingeln zu lassen!

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektronischer_Handel 

http://www.gruender-welt.com/offline-marketing/

 

(Horisen AG/pd)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Publinews Das Internet ist nahezu überall erreichbar, denn die meisten Menschen in der Schweiz ... mehr lesen
.
Hochwertiger und aromatischer Kaffee entsteht stets aus frisch gemahlenen Bohnen.
Hochwertiger und aromatischer Kaffee ...
Zufriedene Gäste  In Restaurants, Bars und auch Cafés zählt Kaffee zu den wichtigsten Heissgetränken, die auf der Karte stehen. Für den Gast ist Kaffee zu jeder Tageszeit eine angenehme Abwechslung, entweder zum Start in den Tag, zum Kuchen am Nachmittag, oder auch nach einem Abendessen in geselliger Runde. mehr lesen 
Welche Sportart soll nun diejenige sein, die für Spass und Fitness in der Freizeit sorgt? Schwimmen oder Laufen? Beides, antworten die Anhänger der Trendsportart Swim Running, denn sie wissen, dass sie beides kombinieren können. Über das härteste Rennen Europas und das Equipment, mit welchem Swim Runner ausgestattet sein sollten, informiert dieser Beitrag. mehr lesen  
Mit einem Fernstudium beruflich neu durchstarten
Ein Fernstudium gehört zu einer der beliebtesten Varianten sich beruflich weiterzubilden oder sich generell beruflich in eine neue Richtung zu ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.
PlattformQuelleUnique Clients
wirtschaft.ch32 753
restaurant.ch41 270
wetter.ch107 658
PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Peter Linsin
Peter Linsin, linsin@news.ch
Telefon071 246 56 56
Mobile078 848 43 00
Skypeemax_ch
Ohne Social Media geht es nicht
Werbung Eine Fanpage bei Facebook: Was bringt es dir? Soziale Netzwerke gehören zum modernen ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Die Journalisten liegen seit dem 1. Mai im Streit mit den Behörden. (Symbolbild)
Medien Chefs der ägyptischen Journalisten-Gewerkschaft angeklagt Kairo - Im Machtkampf zwischen Journalisten-Gewerkschaft und Behörden in Ägypten werden drei ranghohe Vertreter der Vereinigung voraussichtlich ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 18°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten