Promotionen
Social Web für US-KMUs unentbehrlich
publiziert: Mittwoch, 17. Sep 2014 / 08:41 Uhr
Das Social Web wird für Promotion häufiger genutzt als jedes andere Medium. (Symbolbild)
Das Social Web wird für Promotion häufiger genutzt als jedes andere Medium. (Symbolbild)

New York - Während eine klare Mehrheit der US-amerikanischen KMUs soziale Medien wie Facebook, Twitter, Google+ und Co intensiv nutzt, sind grössere Unternehmern noch zurückhaltend in Bezug auf die Ausgaben für Social-Media-Marketing-Aktivitäten.

5 Meldungen im Zusammenhang
Das zeigt eine Befragung der Marketingagentur BIA/Kelsey, für die 546 Klein- und Mittelbetriebe interviewt wurden.

Budget für Facebook und Co

55,1 Prozent der KMUs gaben an, eine Facebook-Seite zu verwalten. Nur 20 Prozent hingegen haben in eine Facebook-Werbung oder einen promoteten Post investiert. Knapp drei Viertel der befragten Unternehmen verwenden soziale Medien, um die Aktivitäten ihres Unternehmens publik zu machen. Damit wird das Social Web für Promotion häufiger genutzt als jedes andere Medium.

Während Facebook weiterhin die Rangliste der Plattformen anführt, die von den KMUs verwendet werden, bekommt der Sozialgigant von LinkedIn, Pinterest, Instagram und Twitters gefördertem Tweetprogramm immer mehr Konkurrenz. «Es ist offensichtlich, dass die sozialen Medien in den Werbeaktivitäten vieler KMUs eine zentrale Rolle eingenommen haben», so BIA/Kelsey-Forschungsleiter Steve Marshall.

«Social Media ist nicht nur die Nummer eins bei der Verwendung durch Klein- und Mittelbetriebe, sondern es ist auch das Medium, für das KMUs am meisten ausgeben.» Facebook hat laut BIA/Kelsey einen grossen Anteil am Erfolg der kleinen Unternehmen. Nach den Einschätzungen der Experten besuchen jede Woche 645 Mio. Menschen die Facebook-Dependancen der KMUs und hinterlassen dabei 13 Mio. Kommentare.

Google beliebter Ansprechpartner

Mit besseren Targetingoptionen versucht Facebook unterdessen, immer mehr Unternehmen für sich zu gewinnen. «Während Google schon den Rohbau für seine Werbeaktivitäten im KMU-Bereich abgeschlossen hat, scheinen sich die Facebook-Wurzeln erst allmählich immer tiefer in die digitale Kultur zu graben», kommentiert Greg Harmon, Senior Analyst von Borrell Associates, die Situation.

Der BIA/Kelsey-Report hat 35 Medienplattformen, die von den KMUs als Werbe- und Promotionplattform genutzt werden, genauer unter die Lupe genommen. Für die Erhebung relevant: KMUs wurden definiert als Unternehmen mit einer Belegschaft von einem bis zu 99 Mitarbeitern.

(flok/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Um verstärkt saisonale Arbeitskräfte anzusprechen, nutzen immer mehr grosse Unternehmen in den USA ... mehr lesen
Durch die Verwendung von sozialen Medien ist es möglich, mehr Talente in kürzerer Zeit zu erreichen.
Öffentlich geteilte Fotos auf Instagram werden immer häufiger für Werbezwecke genutzt. (Symbolbild)
Social Media New York - Marketer grosser Firmen nutzen immer häufiger öffentlich geteilte Fotos auf Instagram, Flickr, Pinterest und Co ... mehr lesen
Social Media Charlton - Blogs verschwinden allmählich aus dem Kommunikationsuniversum grosser US-Firmen. mehr lesen
Knapp ein Drittel der Firmen betreiben einen eigenen Unternehmensblog, der an das Publikum gerichtet ist. (Symbolbild)
Viele Unternehmen passen Marketing-Kampagnen an die Urlaubssaison an.
New York/San Francisco - Immer mehr Unternehmen investieren vor allem in der Ferienzeit mehr Geld in ... mehr lesen
Für Unternehmen gehört ein Auftritt in den sozialen Medien längst zur Pflicht. Doch ... mehr lesen
Riposa lässt hunderte von Facebook-Usern am längsten Kettenroman der Welt schreiben.
Agentur für Online Marketing und Social Media Marketing
xeit GmbH
Hohlstrasse 216
8004 Zürich
web & mobile solutions
webgearing ag
Förrlibuckstrasse 110
8005 Zürich
Strategic Support
Facebook plant einige Veränderungen.
Facebook plant einige Veränderungen.
Facebook Veränderungen stehen an  Washington - Eine interne Untersuchung hat nach Angaben von Facebook keinerlei Hinweise auf systematische Nachrichten-Manipulationen in dem sozialen Netzwerk ergeben. Dies schrieb der Leiter der Rechtsabteilung, Colin Stretch.  
Wirbel um Werbetafel in Australien  Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines Geschäfts in Narooma im ...
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Werbeplakat: Das Wort «SHIT» ist unschwer zu überlesen.
Wirbel um Schnitzel-Werbung Das neue Werbeplakat der australischen Burger-Restaurantkette Grill'd hat mit einem vulgären Buchstaben-Gag die Gemüter erregt und muss nach ...
«We deliver!»: Burger-Geburt löst Boykott aus Die australische Schnellrestaurantkette Burger Urge hat es sich mit einem neuen Werbeplakat bei Tausenden ...
Geburt: Plakat zeigt Entbindung eines Burgers.
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
eGadgets Standort-Freigabe: Daten für Epidemie-Simulation Die mit einer Simulations-Software ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


SEO, Adwords, Webdesign
socialweb+
Schwamendingenstrasse 56
8050 Zürich
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten