200-jährige Malereien in Theater Solothurn
Solothurn hat wohl den ältesten Theatersaal der Schweiz
publiziert: Mittwoch, 5. Sep 2012 / 12:57 Uhr

Solothurn - Im Saal des Stadttheaters Solothurn sind barocke, über 200 Jahre alte Dekorationsmalereien entdeckt worden. Damit besitzt die Stadt den gemäss kantonaler Denkmalpflege wahrscheinlich ältesten partiell noch erhaltenen Theatersaal der Schweiz.

Solothurn hat einen einzigartigen Theatersaal.
Solothurn hat einen einzigartigen Theatersaal.
4 Meldungen im Zusammenhang
Den Saal gelte es aus denkmalpflegerischer Sicht unbedingt zu erhalten, teilte das kantonale Amt für Denkmalpflege und Archäologie am Mittwoch mit. Die Dekorationsmalereien waren im Sommer bei den Vorbereitungsarbeiten für die Totalsanierung des Theaters zum Vorschein gekommen.

Überraschend wurden bei den Brüstungen der Zuschauerränge unter jüngeren Schichten sehr gut erhaltene Dekorationsmalereien entdeckt. Die Malereien stammen gemäss kantonalen Amt aus den Jahren 1778/79, der Zeit des Neubaus des Theatersaals.

Sie zeigen im unteren Rang verschiedene Embleme aus der Welt des Theaters und im oberen Rang eine illusionistische Vorhangmalerei. Auch die Holzkonstruktion der Zuschauerränge und die Geometrie des Saales stammen aus dem 18. Jahrhundert.

Denkmalpflege: «Etwas Einzigartiges»

Die Denkmalpflege ordnet die Malereien aufgrund von Schriftquellen dem einheimischen Maler Felix Joseph Wirz zu. Wirz war in Rom bei Domenico Corvi ausgebildet worden. Beide - Wirz und Corvi - sind ausserdem als Maler von mehreren Altarbildern in der Solothurner St.-Ursen-Kathedrale bekannt.

Die Malereien sollten restauriert und künftig der Öffentlichkeit gezeigt werden, hält die Denkmalpflege fest. Die Stadt Solothurn solle das Konzept für den Saal anpassen.

Es bestehe die einmalige Gelegenheit, etwas Einzigartiges und Attraktives zu präsentieren, nämlich das im Kern älteste noch existierende Theater der Schweiz. Dies schreibt Stefan Blank, Chef des Amtes für Denkmalpflege und Archäologie.

Die Stimmberechtigen der Stadt Solothurn hatten im März einen Kredit von 18,32 Millionen Franken für die Totalsanierung des Stadttheaters Solothurn mit grosser Mehrheit bewilligt.

Das Stadttheater wurde bereits mehrfach umgebaut und erweitert. Heute ist es in drei aneinander gebauten Altstadthäusern untergebracht.

(laz/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ohne Schleier - also im Sommer - ist ... mehr lesen
Solothurn
Zürich - «Die Dreigroschenoper», inszeniert von Katharina Rupp am Theater Biel-Solothurn, gehört zu den zehn Gewinnern des Nachtkritik-Theatertreffens 2012. mehr lesen 
Biel - Das Theater Biel-Solothurn, das in den vergangenen Jahren auch international an Renommee gewonnen hat, hält seinen Kurs. Die Gesamtzahl der Zuschauer dürfte diese Saison zwar leicht zurückgehen, die Auslastung steigt jedoch weiter. mehr lesen 
Das Theater Biel Solothurn soll auf Anfang 2012 mit dem Bieler Sinfonieorchester fusionieren.
Biel/Solothurn - Das Theater Biel ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern ... mehr lesen  
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Grosse Ehre  Sängerin Leona Lewis (31) versucht sich jetzt als Musicalstar: Am New Yorker 'Broadway' wird sie in 'Cats' ... mehr lesen  
Leona Lewis gibt mit 'Cats' ihr Broadway-Debüt.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel Hochnebel
Basel 1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen -1°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel Hochnebel
Bern -1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel Hochnebel
Luzern 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel Hochnebel
Genf 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 4°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten