Sommer kehrt in Föhntäler zurück
publiziert: Sonntag, 23. Sep 2012 / 17:14 Uhr
Der Föhn soll noch einige Tage anhalten.
Der Föhn soll noch einige Tage anhalten.

Bern - Zum astronomischen Herbstbeginn sind in Teilen der Schweiz noch einmal sommerliche Temperaturen gemessen worden. Im Urnerland, im Rheintal und im Wallis überstieg das Thermometer am Sonntag die 25-Grad-Marke. Mitverantwortlich für die hohen Temperaturen war der Föhn.

2 Meldungen im Zusammenhang
Am wärmsten wurde es gemäss MeteoNews am Sonntag in Schattdorf UR, wo 26,6 Grad gemessen wurden. Auch in Bad Ragaz, Chur, Sitten und Visp konnte bei Temperaturen von über 25 Grad noch einmal die Sommerkleidung spazieren geführt werden.

Der Föhn dürfte am Sonntagabend und in der Nacht auf Montag noch an Stärke zunehmen. In den Föhntälern könnten die starken Böen mit Spitzen von bis zu 100 km/h laut MeteoNews dazu führen, dass das Thermometer in der Nacht nicht unter 20 Grad fällt.

Das sommerliche Wetter, dass am Sonntag in weiten Teilen der Schweiz herrschte, folgte auf den astronomischen Herbstbeginn. Am Samstag um 16.49 MESZ hatte die Sonne den Himmelsäquator südwärts überquert.

Der Föhn soll gemäss den Wetterdiensten noch einige Tage anhalten und erst am kommenden Wochenende zusammenbrechen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - In den Bergen sind auch am Dienstag orkanartige Böen gemessen worden. Auf dem Piz Martegnas in Graubünden blies ... mehr lesen
Starke Windböen wurden bereits heute in der ganzen Schweiz gemessen.
Der Föhn sorgte für eine tropische Nacht. (Archivbild)
Bern - In der Nacht auf Montag hat der Föhn in mehreren Orten für eine so ... mehr lesen
Auch die Lawinengefahr war geringer.
Auch die Lawinengefahr war geringer.
Winter voller Kontraste  Davos - Im letzten Winter sind in den Schweizer Bergen weniger Menschen durch Lawinen ums Leben gekommen als in der Vergangenheit. 17 Opfer mussten beklagt werden, drei unter dem langjährigen Durchschnitt bis Mitte April. 
Zahl der Bergsport-Toten ist gestiegen Bern - Die Schweizer Bergrettungsorganisationen haben im vergangenen Jahr 2558 Personen aus einer Notlage ...
Die meisten Todesopfer gab es erneut beim Bergwandern.(Symbolbild)
Osterverkehr  Bern - Über Ostern hatten Ferienreisende in Richtung Süden wenig Grund zu lachen: Erst ...  
Rückreiseverkehr: Bis 16 Uhr stauten sich die Autos am Gotthard Südportal bereits auf einer Länge von elf Kilometern.
In St. Gallen war die Schneedecke neun, in Appenzell sieben Zentimeter dick.
Ostereiersuche im Schnee: Winter ist zurückgekehrt Bern - Wer seine Ostereier im Freien verstecken und suchen will, muss sich dieses Jahr warm anziehen: Seit Karfreitag ist ...
Titel Forum Teaser
Der Priesterschüler marschierte knapp einen Kilometer auf der Autobahn.(Symbolbild)
Unglücksfälle Geistlicher baut auf A9 Unfall und spaziert davon Lausanne - Ein katholischer Geistlicher ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten