Um die 30 Grad
Sommerliche Temperaturen in der Schweiz
publiziert: Samstag, 16. Jun 2012 / 17:13 Uhr
Das herrliche Wetter lädt zum Baden ein. (Archivbild)
Das herrliche Wetter lädt zum Baden ein. (Archivbild)

Bern - Der Sommer ist da: Bei viel Sonnenschein und meist klarem Himmel stiegen die Temperaturen am Samstag deutlich über die 30-Grad-Grenze. In Sitten wurde mit knapp 33 Grad der höchste Wert des laufenden Jahres gemessen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Damit sei der bisherige Jahreshöchstwert vom 11. Mai übertroffen worden, wie die Wetterdienst Meteonews und SF METEO mitteilten. Vor mehr als fünf Wochen war die Temperatur in Delsberg auf knapp 32 Grad gestiegen.

Temperaturen jenseits der 30 Grad gab es am Samstag an mehreren Orten in den Alpentälern, beispielsweise in Chur, Buchs SG, Vaduz, Schwanden GL, Altdorf und in Visp. Im Mittelland war es zwar ebenfalls heiss und sonnig, die Temperaturen stiegen indes nicht ganz auf 30 Grad.

Bereits am Freitag war es im Rheintal stellenweise knapp über 30 Grad warm gewesen, so in Bad Ragaz und in Chur. Obwohl es am Sonntag sonnig bleiben wird, dürften die Temperaturen etwas tiefer zu liegen kommen. Verantwortlich dafür ist eine schwache Störungszone. Warm soll es aber während der ganzen nächsten Woche bleiben.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Nach verregnetem Juni-Beginn hat am Wochenende endlich der Sommer Einzug gehalten: Die Temperaturen stiegen ... mehr lesen
Das wunderschöne Juniwochenende entschädigte für den feuchten Beginn des Monats.
Eine bekannte Outfit-Wahl diesen Sommer: T-Shirt und Regenschirm.
Eine bekannte Outfit-Wahl diesen Sommer: ...
Trotz Rekordregen  Zürich - 2014 wird als Jahr der Witterungsextreme in die Annalen eingehen. Nicht nur wird die bisherige Rekordwärme des Jahres 2011 minim übertroffen, sondern auf der Alpensüdseite gab es Rekordmengen an Schnee, und der Sommer war von Rekord-Nässe und Rekord-Sonnenarmut geprägt. 
Trotz verregnetem Sommer viele Sommerfrüchte Zug - Trotz des verregneten Sommers haben die Schweizer Obstbetriebe eine reiche Ernte an Sommerfrüchten ...
Im wechselhaften Mai hatten die Erdbeer-Produzenten etwas zu kämpfen, die erste Juni-Hälfte liess das dann aber vergessen.
Auf die Orkanböen folgen Schneeflocken Bern - Vom Waadtland bis nach St. Gallen haben Ausläufer des Hurrikans «Gonzalo» am ...
Unwetter  Kuala Lumpur/Colombo - Nach heftigen ...
Im Nordosten Malaysias verschlimmerte sich nach neuem Starkregen am Sonntag die Lage.
Weihnächtliche Stimmung - doch wo bleibt der Schnee?
Kein Schnee in Sicht  Bern - Winterliche Temperaturen sind dieses Jahr vor Weihnachten nicht in Sicht: Erst in der Nacht auf den Stephanstag am 26. Dezember ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Im... nächsten Jahr werden es noch mehr Bootsflüchtlinge versuchen nach ... gestern 11:54
  • TRON aus St.Gallen 229
    St. Gallen In der Stadt St. Gallen hat man auch einen Ruck verspürt... Di, 16.12.14 16:02
  • PMPMPM aus Wilen SZ 166
    Ungewöhnlich? Leider gibt es solche Urteile viel zu selten, denn schliesslich wurde ... Mo, 15.12.14 19:17
  • PMPMPM aus Wilen SZ 166
    Naja... Man soll nicht übertreiben - Autos müssen heute seltener zum Service ... So, 07.12.14 20:50
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Frust "Auf ihrem Zug skandierten die Demonstranten antikapitalistische und ... So, 07.12.14 10:36
  • jorian aus Dulliken 1534
    Gefährlich Fussgängerstreifen! Warum sind gleich nach den Kreiseln Fussgängerstreifen? Bevor mich ... So, 07.12.14 08:54
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2633
    Das... Ganze ist schrecklich. Wer möchte in Zukunft die Entscheidung treffen, ... Sa, 06.12.14 12:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 1101
    Besser ist's man fährt mit dem Auto nicht auf's Wasser, steht in der ... Do, 27.11.14 12:01
Die Flughafen Zürich AG bestätigte den Unfall.
Unglücksfälle Helikopter in Rümlang abgestürzt Am Flughafen Zürich ist am Montagmorgen ein Helikopter ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -1°C 5°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 1°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -2°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern -1°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf -2°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 3°C 10°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten