Harter Rock soll St. Jakob beschallen
Sonisphere 2011 nach Schlammchaos in Basel
publiziert: Montag, 20. Dez 2010 / 18:49 Uhr
Die Kult-Metaller Iron Maiden sind Headliner des Festivals.
Die Kult-Metaller Iron Maiden sind Headliner des Festivals.

Basel - Nach dem Schlammchaos bei der Schweizer Premiere 2010 openair in Jonschwil SG zügelt das Heavy-Metal-Festival Sonisphere nach Basel: Am 24. Juni 2011 soll der Anlass rund 40'000 Fans ins St.Jakob locken. Bespielt werden das Fussballstadion und die Sporthalle.

Stadion- und Hallen-Betreiberschaft haben am Montag in Basel mit der Konzertagentur Outfield Productions den Grossanlass an einer Medienkonferenz angekündigt. Unter anderen sind die Bands Iron Maiden, Slipknot, Alice Cooper, Bring me the Horizon und Architects verpflichtet; für weitere Acts laufen die Verhandlungen noch.

Der Schwermetaller-Gipfel Sonisphere war 2009 in den Niederlanden als Nachfolge-Event des englischen «Monsters of Rock»-Festivals lanciert worden. Als Unikum geht das neue Festival jeweils auf Tournee durch West- und Osteuropa. Für die Schweiz waren fünf Durchführungen versprochen worden.

Hardrock-Camping

Bei der Landespremiere im Juni hatte Sonisphere laut Outfield-Chef Stefan Matthey rund 54'000 Fans nach Jonschwil gelockt. Dauerregen machte jedoch das 18-Hektaren-Festivalgelände trotz technischen und organisatorischen Massnahmen zur Schlammwüste samt Rattenplage. Der Gemeinde ist darob die Lust auf solche Grossanlässe vergangen.

In Basel riskierten die Fans vor der Stadion-Bühne nur nasse Füsse, witzelte Matthey. Neben den 40'000 Plätzen im Stadion stehen 15'000 in der Sporthalle nebenan samt Nebenhallen bereit - insgesamt sind indoor drei Bühnen geplant. Dazu kommt ein temporäres Camping auf Joggeli-Sportplätzen und ein Rock-Markt auf dem offenen Parkplatz.

Nach den Jonschwiler Erfahrungen, als zahlreiche Traktoren helfen mussten, parkierte Fan-Autos aus dem Schlamm zu bergen, setzt Matthey diesmal auf den Öffentlichen Verkehr, vor allem die Bahn. Heuer habe übrigens trotz Wetterpech für den Veranstalter kein Verlust resultiert, dies dank erfolgreichem Getränkeverkauf.

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 3°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten