Sonne bei 'Güsche'-Opening
publiziert: Donnerstag, 14. Jul 2005 / 14:30 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 14. Jul 2005 / 15:01 Uhr

Bern - Mit Beginn des Gurtenfestivals hat sich auch der Sommer zurückgemeldet: Das viertägige Open-Air wurde unter blauem Himmel eröffnet.

Der Run auf die besten Plätze in der Sleeping Zone war immens.
Der Run auf die besten Plätze in der Sleeping Zone war immens.
SOMMERGUIDE-INFOBOX

Gurtenfestival

18 785 Personen gefällt das
4 Meldungen im Zusammenhang
Tausende mit Sack und Pack beladene Festival-Besucher strömten auf den Berner Hausberg. Schon am Morgen bestiegen vorwiegend junge Open-Air-Gäste den Gurten, um sich den besten Zeltplatz in der "Sleeping Zone" zu ergattern.

Um 12 Uhr wurden die Tore geöffnet. Daraufhin drang die Masse von Besuchern bei glühender Hitze durch den Haupteingang auf das Open-Air-Gelände.

Um 14 Uhr startete der erste Act, Open Season, das "Güsche". Ein erster Höhepunkt wird heute Abend der Auftritt von der deutschen Hip-Hop-Band Gentlemen sein.

Von Patent Ochsner bis Jovanotti

Zu den Höhepunkten des Festivals zählen Künstler wie der Rapper Jovanotti, die Techno-Pioniere The Prodigy und die Söhne Mannheims mit Frontmann Xavier Naidoo.

Die Schweizer Musikszene wird unter anderem vom Hip-Hop-Kollektiv Chlyklass, Patent Ochsner, die heuer nur fünf Mal auftreten und dem A-Capella-Chor Bagatello vertreten.

(rp/news.ch mit Agenturen)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gurtenfestival Bern - Nach vier Tagen strahlendem Wetter und mehreren musikalischen Highlights ... mehr lesen
The Prodigy heizten dem Publikum am Freitag gehörig ein.
Gurtenfestival Hoch waren die Emotionen bei den Schweizer Festivalveranstaltern gegangen, als klar wurde, dass ihnen mit dem Greenfield-Festival in Interlaken harte ... mehr lesen 
Tausende pilgerten durch die Kleinstadt auf dem Gurten.
Gurtenfestival Der Gurten hat in den vergangenen ... mehr lesen
Gurtenfestival Die Organisatoren des Gurtenfestivals müssen einen speziellen Vertrag mit dem Wettergott abgeschlossen haben. mehr lesen
Schönes Wetter, ausgelassene Stimmung: Das ist bisher das 22. Gurtenfestival.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Muse beehrt drei Schweizer Festivals.
Am Montreux Jazz, auf dem Gurten und am Paléo  Lausanne - Die britische Rockband Muse tritt in diesem Sommer gleich drei mal in der Schweiz auf: Am 2. Juli am Montreux Jazz Festival, am 14. Juli am Gurtenfestival und am 19. Juli am Paléo Festival in Nyon. Der Vorverkauf für Montreux beginnt am Donnerstag. mehr lesen 
14. bis 17. Juli  Bern - Der britische Singer-Songwriter James Bay und der norwegische DJ Kygo gehören zu den Headlinern des diesjährigen Gurtenfestivals auf dem Berner Hausberg. Das Festival findet vom ... mehr lesen
Zweite Festival-Halbzeit  Bern - Mit einigen Regengüssen hat am Samstag die zweite Hälfte des viertägigen Berner ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten