Sonnenmilch im Meerwasser bedroht laut Studie Korallen
publiziert: Freitag, 23. Mai 2008 / 16:58 Uhr / aktualisiert: Freitag, 23. Mai 2008 / 17:18 Uhr

Paris - Sonnenmilch soll die Haut des Menschen vor Sonnenbrand schützen, für Korallen ist sie jedoch äusserst schädlich. Selbst «kleinste Mengen» trügen zum Ausbleichen der Korallen bei, heisst es in einer Studie von Meeresbiologen.

In einigen Naturschutzgebieten wurde Sonnenschutz bereits verboten.
In einigen Naturschutzgebieten wurde Sonnenschutz bereits verboten.
Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer Klimastrategie und zeichnen Sie mit dem SwissClimate CO2e-Label aus.
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
KorallenKorallen
Die Studie hatte die EU-Kommission in Auftrag gegeben und wurde unter der Leitung des Forschers Roberto Danovaro von der Universität Ancona durchgeführt.

Die Experten gaben in verschiedenen Weltregionen drei verschiedene Marken von Sonnencreme ins Meerwasser, um deren Folgen für die Vegetation zu prüfen. Die Versuche wurden in Mexiko, Indonesien, Thailand und Ägypten unternommen.

«Selbst in kleinsten Mengen verursachte der Sonnenschutz innerhalb von 18 bis 48 Stunden das Auftreten eines Schleims aus Algen und Korallenpartikeln; nach 96 Stunden war die Bleiche komplett», heisst es in der Studie.

Lichtschutzfilter schwächt Abwehrkräfte

Auch könnten die Bestandteile der Lichtschutzfilter das Auftreten von Virusinfektionen begünstigen, ein Phänomen, das auch bei Insektenvernichtungsmitteln, Mineralöl und anderen Produkten festgestellt worden sei. Das Ausbleichen der Korallen werde ohnehin seit 20 Jahren durch die Klimaerwärmung und die Umweltverschmutzung vorangetrieben.

Korallenriffe gehören zu den produktivsten Ökosystemen des Planeten und tragen direkt zum Lebensunterhalt für eine halbe Milliarde Menschen bei. Rund 60 Prozent der weltweiten Riffe sind jedoch bedroht. In einigen Naturschutzgebieten wurde Sonnenschutz bereits verboten, so zum Beispiel in Tulum in Mexiko.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bremen - Die Frage, wie die sehr produktiven Korallenriffe in ihrer extrem nährstoffarmen Umgebung überleben können, hat ... mehr lesen
Lange war nicht klar, von wo die Korallen ihre Nährstoffe herholen. (Symbolbild)
Rund ein Drittel aller Riff bildenden Korallenarten sind derzeit in ihrem Bestand gefährdet oder vom Aussterben bedroht.
Washington - Rund ein Drittel aller ... mehr lesen

Korallen

Passende Produkte zum Thema
Seite 1 von 4
DVD - Tiere
BLUE MOTION - KÖNIGE DER MEERE - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Fische & Meerestiere; Säugetiere; Fluss, See & Mee ...
17.-
DVD - Reise
DIE LETZTEN PARADIESE - SEYCHELLEN - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Seychellen; Inseln & Inselstaaten; Reiseziel Afrik ...
19.-
DVD - Tiere
DIE LETZTEN PARADIESE - REGENWALD UND KORALLENZ. - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Dschungel & Regenwald; Fluss, See & M ...
19.-
DVD - Sport
AUF SÜDTOUR - ROTES MEER - DVD - Sport
Regisseur: Jürgen Niemann - Genre/Thema: Sport; Tauchen; Wassersport - ...
27.-
BLU-RAY - Impressionen
3D MEERESAQUARIUM (+ 2 3D-BRILLEN) - BLU-RAY - Impressionen
Genre/Thema: Impressionen - 3D Meeresaquarium (+ 2 3D-Brillen) Mit d ...
17.-
DVD - Impressionen
AQUA ZONE - AQUARIUM - WELLNESS & HARMONY - DVD - Impressionen
Genre/Thema: Impressionen - Aqua Zone - Aquarium - Wellness & Harmony ...
19.-
DVD - Tiere
EDI`S PARADIES - EIN SCHWEIZER TAUCHER IN DER... - DVD - Tiere
Regisseur: Otto C. Honegger - Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Fluss, ...
28.-
DVD - Sport
MARSA ALAM - BESCHÜTZTE RIFFE - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Tauchen; Wassersport; Tiere; Fluss, See & Meer; Le ...
22.-
DVD - Tiere
IM ZAUBERGARTEN DER KORALLEN - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Wassersport; Tauchen; Sport; Fluss, See & Meer; Le ...
22.-
DVD - Tiere
GREAT BARRIER REEF - ABENTEUER WILDNIS - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Fluss, See & Meer; Fische & Meerestie ...
22.-
DVD - Tiere
TAUCHEN - PAKET [4 DVDS] - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Wassersport; Tauchen; Sport; Fische & Meerestiere; ...
60.-
DVD - Tiere
DIE LETZTEN PARADIESE - INDISCHER OZEAN [2 DVDS] - DVD - Tiere
Regisseur: Hans Jöchler - Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Reptilien & ...
19.-
DVD - Tiere
DAS GREAT BARRIER REEF - NATURWUNDER DER SUPER.. - DVD - Tiere
Regisseur: James Brickell, Richard Fitzpatrick - Genre/Thema: Tiere; L ...
25.-
BLU-RAY - Tiere
DAS GREAT BARRIER REEF - NATURWUNDER DER SUPER.. - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: James Brickell, Richard Fitzpatrick - Genre/Thema: Tiere; L ...
26.-
Interior - Duschvorhang
DUSCHVORHANG - OZEAN MEER FISCHE - Interior - Duschvorhang
Duschvorhang mit Unterwassermotiv, Korallen und schönen bunten Fischen ...
25.-
Nach weiteren Produkten zu "Korallen" suchen
Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer Klimastrategie und zeichnen Sie mit dem SwissClimate CO2e-Label aus.
Künftig sollen nun nur noch 7 Prozent der Energie im Verkehr auf Biotreibstoff aus konventionellen Nahrungspflanzen entfallen.
Künftig sollen nun nur noch 7 Prozent der Energie im Verkehr auf ...
Biokraftstoff  Strassburg - Die EU setzt vermehrt auf Treibstoffe aus Algen, Stroh oder Klärschlamm. Das soll das Klima entlasten und den Konflikt zwischen dem Anbau von Nahrungs- und Energiepflanzen entschärfen. 
ETH-Zukunftsblog Im September 2015 soll die Weltgemeinschaft einen neuen Orientierungsrahmen für die nachhaltige Entwicklung Post-2015 verabschieden. Nach ... mehr lesen  
Michael Dittmar ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Institut für Teilchenphysik an der ETH Zürich.
US-Aussenminister John Kerry: «Wir tun die notwendigen Schritte, um uns auf den Klimawandel vorzubereiten, aber wir teilen auch eine Verantwortung, um alles uns Mögliche zu tun, um die Erwärmung zu verlangsamen.»
Arktis  Iqaluit - Die Mitgliedstaaten des Arktischen Rates haben am Freitag ihre Beratungen über den Klimawandel aufgenommen. An dem Gipfel in Iqaluit im ...  
Forscher warnen  Bern/Zürich/Amherst - In Hochgebirgen wie den Alpen, den Rocky Mountains und dem Himalaya schreitet der Klimawandel schneller voran ...
«Wenn wir Recht haben und sich die Gebirge schneller erwärmen als andere Regionen, könnten die sozialen und ökonomischen Konsequenzen ernst sein».
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Wir glauben! Dass ein Klimawandel stattfindet, ist klar, nur darf man nicht darüber ... Do, 12.03.15 18:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2967
    Die... Bürger, die mit der Pegida demonstrieren, haben Sorgen. Es sind die ... Mi, 31.12.14 15:59
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2967
    Es... ist zumindest erfreulich, dass die Thematik die alle betrifft, ... Di, 16.12.14 21:15
  • jorian aus Dulliken 1588
    Klimaschutz?!? Wollt ihr das Klima schützen müsst ihr sofort die Stromsparlampen ... So, 07.12.14 08:59
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Die Musen sterben! Es wäre ja eine schöne Sache, wenn alle Waren der Welt überall frei ... Sa, 22.11.14 20:28
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Demokratie im Niedergang? Ihre Überlegungen finde ich absolut plausibel und sehr spannend, ... Sa, 22.11.14 11:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Kapitalismus im Niedergang? Ich möchte mich mal nur auf den Schluss ihres Beitrages konzentrieren, ... Fr, 21.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Inquisition Reloaded Das Festhalten am Bekannten, Bewährten und damit am Sicheren, ... Fr, 21.11.14 13:45
Michael Dittmar ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Institut für Teilchenphysik an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Die Zukunft, die wir wollen? Im September 2015 soll die Weltgemeinschaft einen neuen ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 4°C 6°C leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 3°C 8°C bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 7°C 11°C bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 7°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 11°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 8°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 11°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten