Präsidentschaftskandidat
Sozialisten nominieren offiziell François Hollande
publiziert: Samstag, 22. Okt 2011 / 17:23 Uhr
Kandidat für die Präsidentschaftswahl in Frankreich: François Hollande.
Kandidat für die Präsidentschaftswahl in Frankreich: François Hollande.

Paris - Nach seinem Sieg bei den Vorwahlen der französischen Sozialisten ist François Hollande offiziell zum Spitzenkandidaten der Partei für die Präsidentschaftswahl gekürt worden.

5 Meldungen im Zusammenhang
Auf einem Sonderparteitag in Paris erklärte am Samstag der für die Vorwahl verantwortliche Rechtsanwalt Jean-Pierre Mignard unter dem Jubel von etwa 4000 Anwesenden: «François Hollande ist offiziell zum sozialistischen Spitzenkandidaten für die Präsidentschaftswahl 2012 nominiert worden.»

Hollande habe die Vorwahlen gewonnen und dabei im zweiten Durchgang mehr als 1,6 Millionen Stimmen erhalten. Es waren die ersten Vorwahlen, die je in Frankreich abgehalten wurden.

Deutlich vor Sarkozy

Dabei setzte sich Hollande in der Stichwahl am vergangenen Sonntag mit 57 zu 43 Prozent gegen Parteichefin Martine Aubry durch. Der 57-Jährige setzt auf eine möglichst breite Unterstützung durch das gesamte Spektrum seiner Partei.

In Umfragen zur Präsidentschaftswahl liegt Hollande deutlich vor Amtsinhaber Nicolas Sarkozy, der seine Kandidatur offiziell noch nicht erklärt hat. Allerdings wird fest damit gerechnet, dass der Präsident wieder antritt.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Die französischen Sozialisten (PS) haben wie erwartet den Europaabgeordneten Harlem Désir zum neuen Parteichef ... mehr lesen
Martine Aubry
François Hollande beleidigt den französischen Präsidenten.
Paris - Der Ton im französischen Wahlkampf wird rauer: Mit Empörung hat die ... mehr lesen
Paris - Der frühere französische Regierungschef Dominique de Villepin tritt bei der Präsidentschaftswahl im nächsten ... mehr lesen
Dominique de Villepin.
Paris - Nach dem Sieg von François Hollande in der Stichwahl um die Präsidentschaftskandidatur der französischen Sozialisten hat die Partei am Montag Einigkeit demonstriert. «Der einzige Kampf der zählt, ist der gemeinschaftlich geführte Kampf», sagte Hollandes unterlegene Mitbewerberin Martine Aubry vor Journalisten. mehr lesen 
Paris - Bei der französischen Präsidentenwahl im kommenden Frühling wird François Hollande für die Sozialisten Amtsinhaber Nicolas Sarkozy herausfordern. Nach der Stichwahl der Parti Socialiste (PS) lag der langjährige Parteichef am Sonntagabend deutlich vor seiner Rivalin Martine Aubry. mehr lesen 
«Noch nie hat unsere politische Familie so viele Départements gewonnen»
«Noch nie hat unsere politische Familie so viele ...
Endergebnisse veröffentlicht  Paris - Nach den Départementswahlen in Frankreich kontrolliert das konservativ-bürgerliche Lager künftig rund zwei Drittel der Gebietskörperschaften. Abgestraft wurden bei der zweiten Abstimmungsrunde am Sonntag die Sozialisten von Präsident François Hollande. 
Nicolas Sarkozy freut sich über den Erfolg.
Frankreichs Konservative triumphieren erneut Paris - Die Départementswahlen in Frankreich haben Ex-Staatschef Nicolas Sarkozy einen Triumph und Amtsinhaber François ...
Départementswahlen in Frankreich gehen in die zweite Runde Paris - In Frankreich hat am Sonntag die zweite Runde der ...
Rechtsextremer Front National schneidet schlechter ab als erwartet Paris - Aus der ersten Runde der Départementswahlen in ... 1
Bei den Regionalwahlen  La Paz - Boliviens Opposition hat bei den Regionalwahlen einen Erfolg gegen die sozialistische Partei MAS von Staatschef Evo Morales erzielt. Die Konservativen und die Mitte-Links-Bewegung Sol.bo siegten am Sonntag in mehreren Städten, darunter dem Regierungssitz La Paz.  
Proteste und Gewalt  Abuja - Tausende Anhänger der nigerianischen Opposition haben am Sonntag im ... 1
Im Rennen um das Präsidentenamt: Goodluck Jonathan.
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 5°C 6°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 8°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 10°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 8°C 11°C bedeckt, starker Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 11°C bedeckt, starker Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten