Sozialpartner im Bauhauptgewerbe testen Sprachkurse für Bauarbeiter
publiziert: Dienstag, 30. Okt 2012 / 15:32 Uhr

Bern - Der Baumeisterverband und die Gewerkschaft Unia wollen fremdsprachigen Bauarbeitern ermöglichen, am Arbeitsplatz Deutsch zu lernen. Sie sollen sich damit besser integrieren und sich im Alltag besser zurechtfinden können.

Bei der Arbeit verstehen sich die Angestellten ohne Probleme. (Symbolbild)
Bei der Arbeit verstehen sich die Angestellten ohne Probleme. (Symbolbild)
Rund 50 Bauarbeiter werden bis im Frühling die Kurse besuchen. Die zwei Lektionen in der Woche werden am Arbeitsplatz erteilt, in der Baubaracke oder auf dem Werkhof, entweder unmittelbar vor oder nach der Arbeit. Dies teilten der Schweizerische Baumeisterverband (SBV) und die Gewerkschaft Unia am Dienstag mit.

Abhängig vom Unternehmen werden die Deutschstunden an die Arbeitszeit angerechnet. Die Kosten der Lektionen trägt der Paritätische Fonds der Sozialpartner. Am Pilotprojekt beteiligt sind vier Baustellen in Bern, Basel, St. Gallen und Frauenfeld.

Sprachprobleme im Alltag

In den Kursen geht es nicht um die Verständigung auf der Baustelle. Bei der Arbeit verstünden sich die Angestellten ohne Probleme, wurde Albin Hungerbühler, Personalleiter der am Projekt beteiligten Stutz AG, im Communiqué zitiert. Probleme mit dem Deutschen hätten die Bauarbeiter erst im Alltag.

«Deutsch auf der Baustelle» stützt sich auf das vom Bund lancierte Sprachlernsystem «fide». Dieses ist so konzipiert, dass auch nicht an Schulunterricht gewohnte Menschen alltägliche Situationen rasch meistern können. Erteilt wird der Unterricht von der Stiftung ECAP, einem gewerkschaftlichen Bildungsinstitut.

Ausdehnung geplant

Mit dem Pilotprojekt wollen die Verantwortlichen herausfinden, welches die besten Voraussetzungen für den Deutschunterricht sind. Danach soll das Projekt zunächst auf die deutschsprachige Schweiz und danach auf die französisch- und italienischsprachigen Landesteile ausgedehnt werden.

Sprachkurse sind beim Baumeisterverband im Übrigen nicht neu: Seit den achtziger Jahren führt er in Portugal und in Spanien in jeder Wintersaison achtwöchige Sprachkurse für Bauarbeiter durch.

Am Dienstag stellten die Verantwortlichen ihr Pilotprojekt an einer Veranstaltung der Tripartiten Agglomerationskonferenz in Bern vor, im Beisein von Justizministerin Simonetta Sommaruga.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die Polizei in Rio de Janeiro geht im Vorfeld der Fussballweltmeisterschaft verstärkt gegen Kriminelle und Drogenbanden vor. (Symbolbild)
Die Polizei in Rio de Janeiro geht im ...
Proteste in Vorort von Rio de Janeiro  Rio de Janeiro - Dutzende Demonstranten haben am Samstag aus Protest gegen Polizeigewalt im Grossraum der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro Barrikaden errichtet. Sie setzten vier Busse, einen Lastwagen sowie zwei Autos in Brand. 
Blick auf Rio de Janeiro.
Verletzte bei Räumung von Armenviertel in Rio Rio De Janeiro - Die Räumung eines Armenviertels in Rio de Janeiro ist in schweren Zusammenstössen ausgeartet. Zwölf Menschen ...
Polizei verschärft Einsätze in Rios Armenvierteln Rio de Janeiro - Knapp drei Monate vor Anpfiff der Fussball-WM in ...
USA  Washington - Eine auf der Website des Weissen Hauses veröffentlichte Petition, in der die Abschiebung des kanadischen Popstars Justin Bieber aus den USA gefordert wird, hat 275'000 Unterschriften gesammelt. Damit muss sich nun Präsident Barack Obama mit dem Thema befassen.  
Justin Bieber: Doch kein Prozess im Eier-Skandal Sänger Justin Bieber (20) muss sich wegen seiner angeblichen Eier-Attacke auf ein Nachbarhaus ...
Justin Bieber könnte wegen seiner Eierwurf-Klage einer Gefängnisstrafe entkommen.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2220
    Der perfekte (Massen-)Mord. "Bei der Nutzung im Körper von Krebspatienten existiert allerdings das ... Di, 15.04.14 00:52
  • keinschaf aus Henau 2220
    Antiklumpmittel Was mich bei solchen Problemen immer wieder beschäftigt, ist die ... Fr, 11.04.14 10:17
  • keinschaf aus Henau 2220
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1445
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • jorian aus Gretzenbach 1445
    Rechtsradikal zum xten! Noch immer verehren viele Moslems Herrn ... Mi, 09.04.14 03:38
  • jorian aus Gretzenbach 1445
    Rechtsradikal? Mensch ich hatte einen tollen Text verfasst! Weg! Dafür ist jetzt ... Di, 08.04.14 20:44
  • keinschaf aus Henau 2220
    Achtung! Linksradikales Gedankengut Wenn ein linksextremer Journalist dies schreibt, muss es ja stimmen, ... Di, 08.04.14 20:18
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 6
    Achtung! Rechtsradikales Gedankengut ... Di, 08.04.14 15:24
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 3°C 11°C leicht bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Basel 2°C 12°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 3°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 1°C 16°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 15°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 16°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten