Im Alter von 75 Jahren
Spaniens Erfolgstrainer Aragones gestorben
publiziert: Samstag, 1. Feb 2014 / 10:10 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Feb 2014 / 13:38 Uhr
Aragones hatte die spanische Nationalmannschaft 2008 zum EM-Titel geführt.
Aragones hatte die spanische Nationalmannschaft 2008 zum EM-Titel geführt.

Der spanische Erfolgstrainer Luis Aragones ist am Samstag im Alter von 75 Jahren einer nicht näher genannten Krankheit erlegen. Aragones hatte die spanische Nationalmannschaft 2008 in der Schweiz und Österreich zum EM-Titel geführt.

Mit dem Triumph bei der EM 2008 hatte Aragones der spanischen Auswahl erstmals seit 44 Jahren zu einem bedeutenden internationalen Titel verholfen. Der Erfolg markierte zugleich den Beginn einer neuen Ära im spanischen Fussball. Das von ihm aufgebaute Team bildete den Grundstein für die Elf, die unter dem Nachfolger Vicente del Bosque den Weltfussball dominierte und 2010 die Welt- sowie 2012 erneut die Europameisterschaft gewann.

«Luis war eine Schlüsselfigur in der Geschichte des spanischen Sports», würdigte Del Bosque seinen Vorgänger. «Er war es, der den Weg zur Erfolgs-Ära der Nationalelf eingeschlagen hatte.» Der Vertrag von Aragones war nach dem EM-Gewinn 2008 nicht verlängert worden. Später räumte der Trainer ein, dass er gerne im Amt geblieben wäre, wenn der spanische Verband ihn darum gebeten hätte.

Der aus dem Madrider Stadtteil Hortaleza stammende Trainer hatte zuvor acht Vereinsmannschaften trainiert, darunter Atletico Madrid, den FC Barcelona, FC Valencia und FC Sevilla und in rund 700 Erstligaspielen auf der Bank gesessen. Aufgrund seiner reichen Erfahrung wurde er «El Sabio de Hortaleza» (Der weise Mann aus Hortaleza) genannt.

Als Vereinstrainer wurde er einmal spanischer Meister und gewann viermal den Cup. Seinen letzten Posten hatte er 2008/2009 beim türkischen Erstligisten Fenerbahçe Istanbul, wurde dort aber vorzeitig entlassen. Im Dezember 2013 erklärte er seine Trainer-Laufbahn für beendet, nahm die Ankündigung aber wenig später zurück und sagte, ein attraktives Angebot würde er nicht ablehnen. Als Aktiver kam Aragones auf drei Meistertitel sowie zwei Pokalerfolge, er spielte elfmal für die Nationalelf.

(ig/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Biography # Bob Dylan.
Posters, Vinyls und vieles mehr  Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr als 4'000 Konzerten die grösste noch lebende Folk-Legende. mehr lesen 
Achtens Asien Zum 50. Mal jährt sich im Mai der Beginn der chinesischen «Grossen Proletarischen Kulturrevolution». Das Chaos dauerte zehn Jahre. Mit tragischen ... mehr lesen  
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
«Enfant terrible» der italienischen Politik  Rom - Das einstige «Enfant terrible» der italienischen Politik Marco Pannella ist tot: Der für seine spektakulären Aktionen und Proteste bekannte Mitbegründer der Partito Radicale starb am Donnerstag im Alter von 86 Jahren in Rom. mehr lesen  
Guy Clark (2009).
Verfasser emotionaler Countrysongs  Nashville - Der Country-Star Guy Clark ist ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -2°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel 2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 0°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern -2°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Luzern -1°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Genf 2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/seminar.aspx?ID=297&lang=de