Spanische Polizei stellt gestohlenes Jakobsbuch sicher
publiziert: Mittwoch, 4. Jul 2012 / 17:09 Uhr
Die Polizei in Spanien konnte mal wieder einen Erfolg verzeichnen.
Die Polizei in Spanien konnte mal wieder einen Erfolg verzeichnen.

Santiago de Compostela - Ein Jahr nach dem Diebstahl des Jakobsbuchs hat die spanische Polizei den Kulturschatz aus dem 12. Jahrhundert sichergestellt. Ein Elektriker wurde als mutmasslicher Dieb festgenommen.

SHOPPINGShopping
JakobswegJakobsweg
Das Original des mittelalterlichen Reiseführers für Pilger auf dem Jakobsweg war im Juli 2011 aus der Kathedrale von Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens entwendet worden.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Efe am Mittwoch unter Berufung auf Polizeikreise berichtete, entdeckten die Beamten das Buch, dem ein unschätzbarer Wert zugeschrieben wird, in einer Garage in der Ortschaft Milladoiro im Nordwesten Spaniens.

Die Schriftensammlung, die auf Latein «Liber Sancti Jacobi» oder «Codex Calixtinus» genannt wird, sei in einem guten Zustand und weise keine Schäden auf, berichtete das staatliche Radio RNE. Die Garage, in der das Werk entdeckt wurde, gehöre zu dem Gebäude, in dem der mutmassliche Dieb seine Wohnung hatte.

Einer der ältesten Reiseführer

Der festgenommene Handwerker hatte die elektrischen Anlagen der Kathedrale gewartet. Seine Ehefrau, ein Sohn und dessen Lebensgefährtin wurden als mutmassliche Komplizen dingfest gemacht.

Bei Hausdurchsuchungen in Wohnungen der Familie stellte die Polizei Münzen und Gewänder aus der Kathedrale, acht Kopien des Jakobsbuchs und 1,2 Millionen Euro Bargeld sicher.

Die Schriftensammlung gilt als einer der ältesten und am besten erhaltenen Reiseführer der Welt. Das Buch war im Safe des Archivs der Kathedrale aufbewahrt worden. Die Sicherheitsbestimmungen waren damals allerdings nicht besonders streng eingehalten worden.

Diebstahl Rache für Entlassung?

Ein Wissenschaftler hatte vor einem Jahr bei Forschungsarbeiten festgestellt, dass das Jakobsbuch fehlte. Er informierte die Kirchenbehörden, die daraufhin die Polizei einschalteten.

Die Ermittler schlossen nicht aus, dass der Elektriker das Buch entwendet haben könnte, um sich an der Kirche für seine Entlassung zu rächen. Die Leitung der Kathedrale hatte im vorigen Jahr mehrere Stellen gestrichen, darunter auch die des Elektrikers.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum

Jakobsweg

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Impressionen
DER SPANISCHE JAKOBSWEG - IMPRESSIONEN - DVD - Impressionen
Genre/Thema: Impressionen - Der spanische Jakobsweg - Impressionen Ei ...
42.-
DVD - Reise
ZU FUSS NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA - DVD - Reise
Regisseur: Bruno Moll - Actors: Roman Weishaupt - Genre/Thema: Reise; ...
21.-
DVD - Religion
DER JAKOBSWEG - EINE WANDERUNG NACH SANTIAGO ... - DVD - Religion
Genre/Thema: Religion; Reise; Quer durch die Welt - Der Jakobsweg - Ei ...
24.-
DVD - Reise
DER JAKOBSWEG - SIEBEN WEGE NACH SANTIAGO - DVD - Reise
Regisseur: Beate Steger - Genre/Thema: Reise; Religion; Quer durch die ...
29.-
DVD - Religion
DER JAKOBSWEG - BIS ANS ENDE DER WELT - DVD - Religion
Genre/Thema: Religion; Quer durch die Welt; Reise - Der Jakobsweg - Bi ...
21.-
DVD - Reise
JAKOBSWEG - DIE SEELE ATMEN LASSEN - DVD - Reise
Regisseur: Volker Wischnowski - Genre/Thema: Reise; Religion; Reisezie ...
23.-
BLU-RAY - Religion
DER JAKOBSWEG - DIE SEELE ATMEN LASSEN - BLU-RAY - Religion
Regisseur: Volker Wischnowski - Genre/Thema: Religion; Quer durch die ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Jakobsweg" suchen
Wegen des Unfalls musste die Autobahnausfahrt während rund drei Stunden gesperrt werden.
Wegen des Unfalls musste die Autobahnausfahrt ...
Schwer verletzt  Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ist am Mittwochvormittag in Kleinandelfingen (Gemeindegebiet Andelfingen) eine Automobilistin schwer verletzt worden. 
Prozess  Bern - Das Kreisgericht Rheintal hat am Mittwoch einen 48-jährigen Schweizer der mehrfachen sexuellen ...  
Der Mann aus dem St. Galler Rheintal suchte sich seine Opfer vornehmlich auf Chat-Portalen. (Symbolbild)
Ein 57-jähriger hatte während Jahren via Internet Mädchen dazu gebracht, ihm Nacktbilder zu schicken. (Symbolbild)
Ehemaliger Medien-Kadermann wegen pädosexueller Vergehen verurteilt Zürich - Das Bezirksgericht Zürich hat einen ehemaligen Kaderangestellten eines Schweizer ...
«Lebensbejahend»  Wenn Model Doutzen Kroes Mascara trägt, geht sie gleich viel fröhlicher durch die Welt.  
Titel Forum Teaser
Wegen des Unfalls musste die Autobahnausfahrt während rund drei Stunden gesperrt werden.
Unglücksfälle Selbstunfall auf der A4 bei Kleinandelfingen Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 1°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 2°C 4°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 4°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 5°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten