Handball
Spanischer Nationalspieler wechselt zu Schaffhausen
publiziert: Montag, 27. Aug 2012 / 20:05 Uhr
Carlos Prieto. (Archivbild)
Carlos Prieto. (Archivbild)

Die Kadetten Schaffhausen realisieren den spektakulärsten Zuzug für die kommende NLA-Handball-Saison. Der Schweizer Topverein meldet die Verpflichtung des spanischen Nationalspielers Carlos Prieto.

Kreisläufer Prieto stösst vom hochkarätig besetzt gewesenen und nun Konkurs gegangenen AG Kopenhagen zum NLA-Krösus. Der 32-jährige Prieto ist dreifacher Champions-League-Gewinner (1998, 1999 und 2006), vierfacher spanischer Meister sowie zweimaliger Gewinner des Cupsieger Cups. Mit Spanien gewann Prieto 2008 in Peking zudem Olympia-Bronze.

Mit seiner Grösse von 2,03 m und einem Gewicht von gut 100 kg wird Pietro auch mit seiner physischen Präsenz eine dominante Rolle in der Abwehr der Kadetten spielen.

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Der Schweizer Meister muss eine Top-2-Klassierung erreichen, um seine Achtelfinal-Chance zu wahren.
Der Schweizer Meister muss eine Top-2-Klassierung erreichen, um seine ...
Champions-League-Saison 2015/16  Die Kadetten Schaffhausen bestreiten die Champions-League-Saison 2015/16 in einer Sechsergruppe. Der Schweizer Meister muss eine Top-2-Klassierung erreichen, um seine Achtelfinal-Chance zu wahren. 
Dreiergruppe mit Holland und Luxemburg  Die Schweizer Handball-Nationalmannschaft bekommt es in der ersten Phase der WM-Qualifikation in der kommenden Saison in einer Dreiergruppe mit Holland und Luxemburg zu tun.  
Kommt von Riihimäki Cocks  Die Lakers Stäfa haben den estnischen Kreisläufer Marius Lepp (35) verpflichtet.  
Lepp kommt vom finnischen Serienmeister Riihimäki Cocks. (Symbolbild)
50'000 Franken  Die Delegierten des Schweizerischen Handball-Verbandes (SHV) genehmigten in Solothurn ein Budget, das bei Einnahmen von 3,5 Millionen ein Minus von 50'000 Franken vorsieht.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3126
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 16°C 25°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 12°C 25°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 18°C 27°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 14°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 16°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 15°C 33°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 19°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten