Spektakuläre Arbeiten im Museum Haus Konstruktiv
publiziert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 08:48 Uhr

Das Museum Haus Konstruktiv präsentiert eine Werkschau von Jochem Hendricks, scharfsinnige, überraschend und komplex.

Weiterführende Links zur Meldung:

haus konstruktiv
Öffentliches Führungen jeweils Sonntag, 11.15 Uhr und Mittwoch, 18.30 Uhr.
www.hauskonstruktiv.ch

Der Konzeptkünstler, geb. 1959 bei Frankfurt am Main, beschäftigt sich mit unterschiedlichen Lebensentwürfen, Persönlichkeitsstrukturen und gesellschaftlichen Mechanismen. Häufig geht er von uns vertrauten Sehnsüchten und Ängsten aus, die er dann kritisch, oft humorvoll und nicht selten ironisch kommentiert. Bewusst setzt er mit seinen Werken auf die Fantasien, Erinnerungen und Vorstellungen, kurz: auf die Projektionen der Betrachterinnen und Betrachter.

Während Hendricks Werke auf einer ästhetischen Ebene häufig sehr einnehmen sind, zerstören ihre in zunehmendem Masse komplexen Zusammenhänge auf subtile Weise die Systeme und Bezüge, die wir gerne als gegeben annehmen. Wie viele andere Konzeptkünstler auch ermutigt er uns, unsere Sicht der Welt zu hinterfragen und offen zu bleiben, aber angesichts von Alltagserfahrungen einen gewissen gesunden Zynismus zu entwickeln.

Jochem Hendricks arbeitet mit vielen unterschiedlichen Medien, einschliessend Skulptur, Film, Installation und zuletzt auch Malerei. Die Objekte selbst sind jedoch ohne ihre durchdachten und oft komplexen Hintergrundgeschichten unvollständig.

«Visionäre Sammlung Vol. 19»: Jochem Hendricks
27. September - 18. November 2012
Haus Konstruktiv im ewz-Unterwerk Selnau
Selnausstrasse 25
8001 Zürich

www.hauskonstruktiv.ch

(Mélanie Moser/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Erfolgreiche Halbzeit-Bilanz.
Erfolgreiche Halbzeit-Bilanz.
Expo Milano  Mailand - Drei Monate nach der Eröffnung am 1. Mai feiert die Expo Milano einen Etappensieg. Zur Halbzeit der sechsmonatigen Weltausstellung wurden 10,1 Millionen Besucher gemeldet, 2,8 Millionen davon allein im Juli. 
Schweizer Expo-Pavillon zieht weniger Gäste an als erwartet Bern - Die Schweizer Ausstellung an der Expo Milano hat die eigenen Erwartungen bislang nicht erreicht: Im Mai, ...
Sommaruga: «Mehr Transparenz im Rohstoffhandel nötig» Bellinzona - Am Montag hat Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga an ...
Zu hohe Preise an der Expo Mailand - Eine Woche nach der Eröffnung der Mailänder Expo können sich die Organisatoren über ...
Bedeutende Exponate  Zürich - Das Schweizerische Nationalmuseum hat eine der weltweit grössten und bedeutendsten Fingerringsammlungen erhalten. Neu ist im Zürcher Landesmuseum eine Auswahl von 300 Exponaten aus der Sammlung von Alice und Louis Koch zu sehen.  
«The 'Beautiful Game' Turns Ugly»  Noch bevor der Schlussstrich unter den Korruptionsskandal rings um den Weltverband FIFA gezogen werden kann, ist der Eklat bereits museumsreif.  
Das Mob Museum beleuchtet die Bestechungsvorwürfe.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1417
    Ist das nicht schön? Es ist später Abend, alle sind bereits schlafen gegangen. Hundings Frau ... So, 26.07.15 00:54
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... Do, 21.05.15 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 198
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1598
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2694
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1598
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3198
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3198
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
art-tv.ch Oper Schloss Hallwyl: «Die Zauberflöte» Im Schlosshof von Hallwyl wird aus Mozarts ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 15°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 13°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 16°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 15°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 16°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten