DTM
Spengler beschert BMW den DTM-Titel
publiziert: Sonntag, 21. Okt 2012 / 15:46 Uhr
Bruno Spengler holte in Hockenheim seinen vierten Saisonsieg und vollendete damit eine mehrmonatige Aufholjagd.
Bruno Spengler holte in Hockenheim seinen vierten Saisonsieg und vollendete damit eine mehrmonatige Aufholjagd.

BMW-Pilot Bruno Spengler krönt sich erstmals zum DTM-Champion und beschert den Bayern damit im Jahr der Rückkehr in die Tourenwagenserie den insgesamt vierten Titel.

Der Kanadier holte in Hockenheim seinen vierten Saisonsieg und vollendete damit eine mehrmonatige Aufholjagd. Spengler fing im letzten Rennen des Jahres den zuvor in der Fahrer-Wertung führenden Mercedes-Piloten Gary Paffett noch ab.

Der Engländer wurde auf der Traditionsstrecke Zweiter und lag am Ende nur vier Punkte hinter den neuen Champion. Noch im Juni betrug Spenglers Rückstand 40 Punkte.

Hockenheim (De). DTM-Saisonfinale (42 Runden = 192,108 km): 1. Bruno Spengler (Ka), BMW, 1:07:59,069. 2. Gary Paffett (Gb), Mercedes, 2,214 Sekunden zurück. 3. Augusto Farfus (Br), BMW, 11,954. 4. Jamie Green (Gb), Mercedes, 23,479. 5. Dirk Werner (De), BMW, 25,384. 6. Edoardo Mortara (It), Audi A5, 41,701. - Ferner: 16. eine Runde zurück: Rahel Frey (Sz), Audi. - 16 klassiert.

Endstand (10/10): 1. Spengler 149 Punkte. 2. Paffett 145. 3. Green 121. - Ferner: 19. Frey 6.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Romano Fenati hatte sich nicht im Griff. (Archivbild)
Romano Fenati hatte sich nicht im Griff. (Archivbild)
Wegen Ausraster  Romano Fenati, der im Moto3-Team Sky-Racing VR46 ein Schützling von Superstar Valentino Rossi ist, leistet sich beim GP in Argentinien ein böses «Foul» im Warm-up und wird doppelt bestraft. 
De Silvestro nicht am Start  Scott Dixon gewann von Startplatz 3 aus erstmals in seiner Karriere in der IndyCar-Series in Long Beach und ...  
Scott Dixon liess die Konkurrenz hinter sich. (Archivbild)
Thomas Lüthi konnte sich nicht auf den vordersten Plätzen einreihen.
GP von Argentinien  Tom Lüthi kann die (Podest-)Erwartungen im Moto2-Rennen nicht erfüllen. Der von Position 3 gestartete Berner wird im GP von Argentinien nur Sechster. ...  
GP von Bahrain  Lewis Hamilton gewinnt wie im Vorjahr den Grand Prix von Bahrain. Der Engländer siegt ...
Lewis Hamilton in Fürhrung.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1314
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4232
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1314
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1314
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 5°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 4°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 5°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 4°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 5°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 6°C 20°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 10°C 23°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten