Spielplan der Eishockey-WM 2009
publiziert: Montag, 20. Apr 2009 / 11:10 Uhr / aktualisiert: Montag, 20. Apr 2009 / 14:08 Uhr

An der Eishockey-WM 2009 in Bern und Kloten wird vom 24. April bis 10. Mai wie folgt gespielt:

Eishockey-Weltklasse in Bern und Zürich-Kloten.
Eishockey-Weltklasse in Bern und Zürich-Kloten.
6 Meldungen im Zusammenhang
Vorrunde

Gruppe A (alle Spiele in Kloten):
Kanada (1),
Sloawkei (8),
Weissrussland (9),
Ungarn (16).

Gruppe B (alle Spiele in Bern):
Russland (2),
Schweiz (7),
Deutschland (10),
Frankreich (15).

Gruppe C (Bern):
Schweden (3),
USA (6),
Lettland (11),
Österreich (14).

Gruppe D (Kloten):
Finnland (4),
Tschechien (5),
Norwegen (12),
Dänemark (13).

Freitag, 24. April:
Deutschland - Russland (16.15 Uhr/B).
Weissrussland - Kanada (16.15/K).
Schweiz - Frankreich (20.15/B).
Slowakei - Ungarn (20.15/K).

Samstag, 25. April:
USA - Lettland (16.15 Uhr/B).
Norwegen - Finnland (16.15/K).
Schweden - Österreich (20.15/B).
Tschechien - Dänemark (20.15/K).

Sonntag, 26. April:
Schweiz - Deutschland (16.15 Uhr/B).
Slowakei - Weissrussland (16.15/K).
Russland - Frankreich (20.15/B).
Kanada - Ungarn (20.15/K).

Montag, 27. April:
USA - Österreich (16.15 Uhr/B).
Tschechien - Norwegen (16.15/K).
Lettland - Schwede (20.15/B).
Finnland - Dänemark (20.15/K9.

Dienstag, 28. April:
Russland - Schweiz (16.15 Uhr/B).
Ungarn - Weissrussland (16.15/K).
Frankreich- Deutschland (20.15/B).
Kanada - Slowakei (20.15/K).

Mittwoch, 29. April:
Österreich - Lettland (16.15 Uhr/B).
Dänemark - Norwegen (16.15/K).
Schweden - USA (20.15/B).
Finnland - Tschechien (20.15/K).

Zwischenrunde

Donnerstag, 30. April:
1B - 2C (16.15 Uhr/B).
2B- 3C (20.15/B).
2A - 3D (16.15/K).
1A - 2D (20.15/K).

Freitag, 1. Mai:
4B - 4D (16.15 Uhr/B/Abstiegsspiel).
1C - 3B (20.15/B).
4C- 4A (16.15/K/Abstiegsspiel).
1D - 3A (20.15/K).

Samstag, 2. Mai:
3B - 3C (16.15 Uhr/B).
1B - 1C (20.15/B).
2D - 3A (16.15/K).
1D - 2A (20.15/K).

Sonntag, 3. Mai:
4B - 4C (12.15 Uhr/B/Abstiegsspiel).
2B - 2C (16.15/B).
1B - 1C (20.15/B).
4A - 4D (12.15/K).
3D - 1A (16.15/K).
2A - 2D (20.15/K).

Montag, 4. Mai:
4A - 4B (12.15 Uhr/B/Abstiegsspiel).
2C - 3B (16.15/B).
1C - 2B (20.15/B).
4D - 4C (12.15/K/Abstiegsspiel).
3A - 3D (16.15/K).
1A -1D (20.15/K).

Finalspiele (alle in Bern)

Mittwoch, 6. Mai:
2 Viertelfinals (16.15/20.15 Uhr).

Donnerstag, 7. Mai:
2 Viertelfinals (16.15/20.15 Uhr).

Freitag, 8. Mai:
2 Halbfinals (16.15/20.15 Uhr).

Samstag, 9. Mai:
Ruhetag.

Sonntag, 10. Mai:
Spiel um Platz 3 (16.00 Uhr).
Final (20.30 Uhr).

(li/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Viele Dinge gut gemacht: Ralph Krueger.
Das Schweizer Nationalteam absolvierte am Morgen nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen Frankreich in der PostFinance-Arena die nächste Trainingseinheit. mehr lesen
Das Nationalteam steht vor der ... mehr lesen
Das Minimalziel heisst Viertelfinale: Trainer Ralph Krueger.
Romano Lemm.
Von beiden sind an der A-WM in der Schweiz Akzente zu erwarten: Severin Blindenbacher (26) und Romano Lemm (24). Das Duo strebt mit dem Nationalteam vor eigenem Publikum eine ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 5°C 13°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Basel 5°C 15°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 11°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 4°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 5°C 12°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 7°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten