BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Das sind die Kandidaten
Sporthilfe nominierte für den Nachwuchs-Preis
publiziert: Montag, 17. Mrz 2014 / 11:42 Uhr
Belinda Bencic ist als «Nachwuchs-Athletin des Jahres 2013» nominiert.
Belinda Bencic ist als «Nachwuchs-Athletin des Jahres 2013» nominiert.

Die Sporthilfe gab bekannt, wer für die 33. Verleihung ihrer Nachwuchs-Preise nominiert ist. Je fünf Athleten, Athletinnen und Teams stehen zur Wahl. Die Ehrung, die auf den 11. April angesetzt ist, findet erneut auf dem Landgut Bocken in Horgen statt.

1 Meldung im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Sporthilfe - Nachwuchs-Preis
Zum Nachwuchs-Preis der Sporthilfe.
sporthilfe.ch

Die Preisträger werden von einer Fachjury, bestehend aus Vertretern der grössten Schweizer Sportredaktionen, gewählt. Gesucht werden die Nachfolger von Skirennfahrer Ralph Weber, Leichtathletin Noëmi Zbären und des Beachvolleyball-Duos Anouk Vergé-Depré/Nina Betschart.

Die nominierten Nachwuchs-Athleten haben 2013 Top-Resultate bei Welt- oder Europameisterschaften auf der jeweils höchsten Junioren-Stufe erreicht. In den Einzel-Kategorien ist der Preis der Sporthilfe mit je 12'000 Franken und einem exklusiven Sieger-Ring dotiert. Das auserkorene Team erhält 15'000 Franken.

An der Weltspitze angekommen

Viele der einstigen Preisträger haben später den Sprung an die Weltspitze geschafft, unter ihnen Nicola Spirig, Fabian Cancellara, Fanny Smith, Nino Schurter oder Lara Gut. Gleich 17 ehemalige Gewinner des Nachwuchs-Preises der Sporthilfe gehörten der Schweizer Olympia-Delegation in Sotschi an.

Die Sportfans können überdies auf www.sporthilfe.ch/voting aus den zehn Nominierten der Einzel-Kategorien für ihren Publikumsliebling stimmen und ihm die Teilnahme am diesjährigen «Super10Kampf» ermöglichen.

Die Nominierten:

Kategorie «Nachwuchs-Athlet des Jahres 2013»: Florian Schneider (Orientierungslauf, Stettlen BE), Jérôme Lymann (Snowboard, Walenstadt SG), Lucien Koch (Snowboard, Grabs SG), Nils Mani (Ski alpin, Schwenden im Diemtigtal BE), Ramon Zenhäusern (Ski alpin, Visp).

Kategorie «Nachwuchs-Athletin des Jahres 2013»: Alessandra Keller (Mountainbike, Stans), Belinda Bencic (Tennis, Wollerau SZ), Corinne Suter (Ski alpin, Schwyz), Fabienne Kocher (Judo, Riedikon ZH), Michelle Gisin (Ski alpin, Engelberg OW).

Kategorie «Nachwuchs-Team des Jahres 2013»:

- Beachvolleyball: Nicole Eiholzer/Nina Betschart (beide Steinhausen ZG).

- Kanu (Wildwasser): Alistair Smorthit (Buochs NW)/Nico Meier (Solothurn)/Urs Zimmermann (Buochs).

- Reiten (Springen): Annina Züger (Galgenen SZ)/Chantal Müller (Veltheim AG) /Emilie Stampfli (Solothurn)/Martin Fuchs (Bietenholz ZH).

- Rad Bahn: Chiron Keller (Hinteregg ZH)/Dominic Von Burg (Madiswil AG)/Nico Selenati (Wolfhausen ZH)/Patrick Müller (Schaffhausen)/Simon Brühlmann (Zürich).

- Schiessen: Manuel Lüscher (Ennetbürgen NW)/Roberto May (Beckenried NW)/Sandro Greuter (Heiligkreuz SG).

(bg/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Skirennfahrer Nils Mani und die Tennis-Hoffnung Belinda Bencic werden von ... mehr lesen
Belinda Bencic wurde ausgezeichnet.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen 
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf Abwehrspieler Nathan verzichten. Immerhin haben sich die Befürchtungen eines Kreuzbandrisses nicht bestätigt. mehr lesen  
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den Wallisern die Treue und verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. mehr lesen  
Polizei mit Steinen beworfen  Am Mittwochabend wurden Einsatzkräfte der Stadtpolizei Zürich vor und nach dem Fussballspiel FC Zürich - FC Basel mit Steinen angegriffen. Die ... mehr lesen  
Im Rahmen der Partie zwischen dem FCZ und dem FCB gab es elf Festnahmen durch die Polizei.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten