St. Gallen, Interlaken, Ascona - Fans trotzen Wetter
publiziert: Sonntag, 28. Jun 2009 / 16:47 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 28. Jun 2009 / 22:54 Uhr

St Gallen - Fast 90'000 in St. Gallen, 20'000 in Ascona und 48'000 in Interlaken: Die Schweizer Openairs vom Wochenende verzeichneten gute bis sehr gute Besucherzahlen - trotz Finanzkrise und (teilweise) Wetterpech.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

JazzAscona

5 598 Personen gefällt das
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/festivalfeeds.aspx?ID=46&is4newsdet=1
1 Meldung im Zusammenhang
Das 33. OpenAir St. Gallen rief Legenden wach: Schlammschlachten wie anno dazumal, Altmeister Nick Cave und Nine Inch Nails als musikalische Highlights und ein ausverkauftes Festival. Die Bilanz der Veranstalter fiel am Sonntag durchwegs positiv aus.

Samstag, Sonntag ausverkauft

Erfreulich auch die Besucherzahlen: Samstag und Sonntag war das Festival mit je 30'000 verkauften Tickets ausverkauft, Freitag waren es etwas weniger als das Maximum, dafür kamen 5000 Nachtschwärmer dazu, die das Gelände bereits am Donnerstag in Beschlag genommen hatten.

Am Trucker & Country-Festival in Interlaken hielten die starken Regenfälle vom Freitag einige Biker und Westerndorf-Besucher ab. Mit 48'000 Fans lag das Publikumsaufkommen aber nur unwesentlich unter dem Erwarteten. Die auf 1400 Plätze beschränkte Truck Meile war restlos ausgebucht.

Lonestar und Wanda Jackson als Höhepunkte

Erklärter Höhepunkt des Musikprogramms sei die American Country Night mit der Schweizer Premiere der US-Band Lonestar und der First Lady of Rock'n'Roll Wanda Jackson gewesen, teilten die Veranstalter mit.

Das JazzAscona blieb an seinem Eröffnungswochenende von den angekündigten Regengüssen verschont. 20'000 Fans dankten es Petrus. Das Festival fokussierte zum Auftakt auf den Schweizer Jazz - mit dem Robi Weber Quartet, Jazzlegende Pepe Lienhard und als Höhepunkt dem Doyen Hazy Osterwald, der den Swiss Jazz Award entgegennehmen durfte.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
St. Gallen – Regen und eine feucht-glitschige Rutschpartie haben die Musikbegeisterung am diesjährigen OpenAir St. Gallen kaum ... mehr lesen
Reise in die Nachtschatten: Nick Cave. (Archivbild)
Wer ein Ticket für das OpenAir St. Gallen kaufen möchte, kann das nur noch mit vorheriger Registrierung machen.
Wer ein Ticket für das OpenAir St. Gallen kaufen ...
Veranstalter hoffen auf Eindämmung des Schwarzmarktes  Nach der Festivalsaison ist vor der Festivalsaison. Die Veranstalter vom OpenAir St. Gallen, das vom 25. - 28. Juni 2015 stattfindet, schüren die Vorfreude auf den Traditionsevent mit der Ankündigung des neuen Fanportals. 
Musikfestival  St. Gallen - Das Openair St. Gallen kämpft mit immer neuen Ideen gegen die stetig wachsenden Abfallberge. In diesem Jahr wurde das Zeltdepot eingeführt. 75 Prozent der Zelte wurden wieder mitgenommen, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten.  
Titel Forum Teaser
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1546
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1546
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
  • Menschenrechte aus Bern 115
    entdecker amerika so was von Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört, ... Sa, 22.11.14 17:34
art-tv.ch «Scherenschnitte» im Landesmuseum Zürich Es ist kaum zu glauben, mit welcher ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -5°C -1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Bern -3°C 1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -3°C 1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Genf -2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten