St. Gallen, Interlaken, Ascona - Fans trotzen Wetter
publiziert: Sonntag, 28. Jun 2009 / 16:47 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 28. Jun 2009 / 22:54 Uhr

St Gallen - Fast 90'000 in St. Gallen, 20'000 in Ascona und 48'000 in Interlaken: Die Schweizer Openairs vom Wochenende verzeichneten gute bis sehr gute Besucherzahlen - trotz Finanzkrise und (teilweise) Wetterpech.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

JazzAscona

5'598 Personen gefällt das
1 Meldung im Zusammenhang
Das 33. OpenAir St. Gallen rief Legenden wach: Schlammschlachten wie anno dazumal, Altmeister Nick Cave und Nine Inch Nails als musikalische Highlights und ein ausverkauftes Festival. Die Bilanz der Veranstalter fiel am Sonntag durchwegs positiv aus.

Samstag, Sonntag ausverkauft

Erfreulich auch die Besucherzahlen: Samstag und Sonntag war das Festival mit je 30'000 verkauften Tickets ausverkauft, Freitag waren es etwas weniger als das Maximum, dafür kamen 5000 Nachtschwärmer dazu, die das Gelände bereits am Donnerstag in Beschlag genommen hatten.

Am Trucker & Country-Festival in Interlaken hielten die starken Regenfälle vom Freitag einige Biker und Westerndorf-Besucher ab. Mit 48'000 Fans lag das Publikumsaufkommen aber nur unwesentlich unter dem Erwarteten. Die auf 1400 Plätze beschränkte Truck Meile war restlos ausgebucht.

Lonestar und Wanda Jackson als Höhepunkte

Erklärter Höhepunkt des Musikprogramms sei die American Country Night mit der Schweizer Premiere der US-Band Lonestar und der First Lady of Rock'n'Roll Wanda Jackson gewesen, teilten die Veranstalter mit.

Das JazzAscona blieb an seinem Eröffnungswochenende von den angekündigten Regengüssen verschont. 20'000 Fans dankten es Petrus. Das Festival fokussierte zum Auftakt auf den Schweizer Jazz - mit dem Robi Weber Quartet, Jazzlegende Pepe Lienhard und als Höhepunkt dem Doyen Hazy Osterwald, der den Swiss Jazz Award entgegennehmen durfte.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
St. Gallen – Regen und eine feucht-glitschige Rutschpartie haben die Musikbegeisterung am diesjährigen OpenAir St. Gallen kaum ... mehr lesen
Reise in die Nachtschatten: Nick Cave. (Archivbild)
Die ersten Acts für das nächste Open Air St. Gallen sind bereits bekannt.
Die ersten Acts für das nächste Open Air St. Gallen sind bereits ...
Festival  Das Openair St. Gallen hat die ersten Headliner für das Festival vom 26. bis 29. Juni 2014 bestätigt. Mit dem amerikanischen Garage-Rock-Duo The Black Keys haben sich die Veranstalter ein Aushängeschild des kommenden Festivalsommers gesichert. 
Festivalbilanz  St. Gallen - So kalt und so nass wie in ...
Unfälle gab es wenig, man fällt ja auch weich.
Das 37. Openair St. Gallen hat begonnen. (Archivbild)
Openair  St. Gallen - Regen und Schlamm tun der (Vor-)Freude keinen Abbruch: Stundenlang ...  
Openair-Festivalnews Mumford & Sons auf der Leinwand  Den Slot der amerikanischen Band Modest Mouse, die ihre gesamte Festivaltour aufgrund von Aufnahmen abgesagt hat, übernimmt Helldorado aus Norwegen. Am Donnerstag gibt es ein Wiedersehen mit Mumford & Sons - auf der Leinwand.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
  • marina aus bern 69
    zum Glück gibt es für immer die CD , sonst wäre er ein noch grösserer Verlust ! ... Mi, 25.12.13 13:59
  • marina aus bern 69
    das gröbere Problem da haben Sie ja recht, und dürfen gewiss sein, dass ich wohl hin ... Di, 17.12.13 17:00
  • KangiLuta aus Wila 195
    Offenbar gibt es schon ein gröberes Problem! "Der VSPB verurteilt diese Tat aufs Schärfste, wünscht den verletzten ... Di, 17.12.13 14:29
  • marina aus bern 69
    die Rechten wissen immer, was gut, was böse ist ! Die Reitschule ist ein ... Di, 17.12.13 13:22
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2100
    "den linken als Kulturoase mit dringend nötigen Freiräumen" Die "Freiräume" wird hier offenbar besonders breit ausgelegt, sodass ... Mo, 16.12.13 19:06
  • keinschaf aus Henau 2228
    Anderes Problem. Also mit 1:12 und mit Mindestlohn habe ich gar nichts am Hut. Ich habe ... Fr, 25.10.13 00:41
art-tv.ch Involution - Ein Tanzprojekt Im neuen multimedialen Tanzprojekt der in Spanien geborenen ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
St.Gallen 10°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 17°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 9°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten