WTA Seoul
Startniederlage für Romina Oprandi in Seoul
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 09:05 Uhr
Die Schweizerin kam nicht über die erste Runde.
Die Schweizerin kam nicht über die erste Runde.

Romina Oprandis Asien-Trip begann nicht erfolgreich. Die 26-jährige Bernerin schied am WTA-Turnier von Seoul (500'000 Dollar) in der 1. Runde aus.

3 Meldungen im Zusammenhang
Gegen die amerikanische Qualifikantin Jamie Hampton (WTA 100) verlor Romina Oprandi (WTA 65) in 1:54 Stunden 7:5, 3:6, 2:6. Es scheint, dass seit dem Turniersieg in der Bronx am 12. August bei der Nummer 1 etwas Sand ins Getriebe gekommen ist. Oprandi verlor in Seoul zum sechsten Mal diese Saison das Startspiel im Hauptfeld, aber bereits zum dritten Mal innerhalb eines Monats nach Dallas (gegen Arantxa Rus) und Québec City (gegen Annika Beck) gegen jeweils schlechter klassierte Gegnerinnen.

(laz/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Romina Oprandi (WTA 59) ist beim Turnier in Québec in der 1. Runde gescheitert. Die Bernerin verlor gegen die 18-jährige ... mehr lesen
Romina Oprandi. (Archivbild)
Swiss Tennis entschied sich für die Berner Wankdorfhalle als Austragungsort der Fed-Cup-Partie gegen die Belgierinnen. Auf welchem Belag am 9./10. Februar 2013 die Erstrundenpartie der Weltgruppe II gespielt wird, ist noch offen. mehr lesen 
Oprandi hat an den US Open noch nie die 3. Runde erreicht.
US Open Romina Oprandi scheidet am US Open in New York in der 2. Runde aus. Die Bernerin verliert gegen Marion Bartoli 2:6, 6:1, 5:7. mehr lesen
Serena Williams bestritt ihr letztes Turnier Ende März.
Serena Williams bestritt ihr letztes Turnier Ende März.
WTA Madrid  Das WTA-Premier-Turnier in Madrid muss ohne die Nummer eins der Welt auskommen. Nach der Schweizerin Belinda Bencic sagt nun auch die Amerikanerin Serena Williams ab. 
WTA-Turnier Rabat  Als topgesetzte Spielerin steht Timea Bacsinszky am WTA-Sandplatzturnier in Rabat in den ...
Timea Bacsinszky wehrte alle Breakbälle ab. (Archivbild)
Absage für Estoril Open  Roger Federer bestätigt seine Teilnahme am Masters-1000-Turnier von Madrid von kommender Woche.  
Bencic sagt ihren Start am Turnier in Madrid von nächster Woche ab.
WTA Madrid  Die Rückkehr von Belinda Bencic auf die WTA-Tour verzögert sich. Die 19-Jährige aus Wollerau sagt ihren Start am Turnier in Madrid von nächster ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1741
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 717
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3890
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1750
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bedeckt, wenig Regen
Basel 3°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 1°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter bewölkt, etwas Regen
Bern 0°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Genf 0°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 9°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten