Stella McCartneys Mode in Paris vorgeführt
Stella McCartney setzt Frauen modisch-cool in Bewegung
publiziert: Montag, 1. Okt 2012 / 16:22 Uhr
Sportlich und sexy schickt Stella McCartney die Frauen in die nächste Saison. (Archivbild)
Sportlich und sexy schickt Stella McCartney die Frauen in die nächste Saison. (Archivbild)

Paris - Sportlich und sexy schickt Stella McCartney die Frauen in die nächste Saison. Bei der Schau ihrer Prêt-à-Porter-Damenkollektion für Frühjahr/Sommer 2013 am Montag in Paris war deutlich zu sehen, dass die britische Designerin kürzlich auch die Kleidung der britischen Olympioniken gestaltet hatte.

8 Meldungen im Zusammenhang
Superbeweglich und cool wirkten ihre plissierten Schlauchkleider in Weiss mit einem leuchtend orangefarbenen Kontrast.

Zarte Blousons, lockere Hosen in Dreiviertellänge und breite Mäntel aus waldgrünem Tweed vereinten Funktion und Stil. McCartney komplettierte den Look mit ausgehfeinen Teilen wie den für sie typischen Einknopf-Blazern mit überbreiten Schultern und sehr hübschen Stickerei-Kleidern in weissem oder schwarzem Organza.

Im Publikum sass einer ihrer treusten Fans: Ihr Vater, Beatle Paul McCartney, der mit Ehefrau Nancy gekommen war.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designerin Stella McCartney deutete an, ihre Modenschauen nicht mehr ausschliesslich in Paris zeigen zu wollen. mehr lesen
Stella McCartney (r.) setzt zukünftig auf Mobilität bei ihren Laufsteg-Shows.
Die Mode-Ikone wurde gestern Abend für ihre Arbeit auf der glamourösen Zeremonie im Londoner Savoy Hotel geehrt
Modeschöpferin Stella McCartney konnte sich bei den 'British Fashion Awards' gleich über zwei Preise freuen - als Designerin und ... mehr lesen
Fashion Hedi Slimane liess sich für seine Frühjahr/Sommer Kollektion 2013 für 'Saint Laurent' vom Stil der 70er Jahre ... mehr lesen
Designer Hedi Slimane stellte gestern Abend auf der Pariser Modewoche seine mit Spannung erwartete Kollektion für das Haus 'Saint Laurent' vor.
Stella McCartneys Frühjahr/Sommer 2013 Kollektion fand ihren Ursprung in der «Konversation zwischen Mann und Frau».
Fashion Stella McCartney (41) präsentierte heute Morgen in Paris eine legere Kollektion. mehr lesen
Fashion Stella McCartney zählt zu den Nominierten für die Auszeichnung als beste Designerin des Jahres. mehr lesen
Stella McCartney, Mary Katrantzou und Christopher Kane sind im Rennen um den Preis.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Roland Mouret ist froh, dass Stella McCartney aus dem Schatten ihres berühmten Vaters treten konnte.
Fashion Roland Mouret (50) plauderte über seine aktuellen Lieblingsdesigner. mehr lesen
Fashion Angela Lindvall beschrieb Stella McCartney als «unglaubliche Person», deren Kreationen grossartig sind. mehr lesen
Angela Lindvall zeigte sich von den Designs und der Persönlichkeit der Modemacher Stella McCartney überaus beeindruckt.
Stella McCartney (40) ist von Danny Boyles Arbeit bei den Olympischen Spielen in London beeindruckt.
Fashion Designerin Stella McCartney erklärte, dass das Kreieren der Sportkleidung für die Olympischen Spiele eine Herausforderung war - ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Freut sich auf den Film mit Harry Styles.
Harry als Schauspieler  Niall Horan (22) ist jetzt schon ein Fan von Harry Styles (22) als Schauspieler. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
St. Gallen -3°C 1°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -2°C 2°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 0°C 3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf 2°C 5°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Lugano 6°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten