Streits Niederlagenserie hält an
publiziert: Freitag, 29. Jan 2010 / 07:08 Uhr

Die New York Islanders befinden sich derzeit im Formtief.

Mark Streit und seine Islanders befinden sich zurzeit im Form-Tief. (Archivbild)
Mark Streit und seine Islanders befinden sich zurzeit im Form-Tief. (Archivbild)
Das Team von Mark Streit verlor bei den Carolina Hurricanes, dem derzeit letztplatzierten Team der Eastern Conference, 1:4 und kassierte dabei bereits die dritte Niederlage in Serie.

Seit dem 21. Januar warten die Islanders wieder auf einen Erfolg. In den letzten drei Spielen wurden Streit und seine Kollegen bereits 15 Mal bezwungen, während sie offensiv mit fünf Toren harmlos blieben. Auch gegen Carolina gelang Matt Moulson der Ehrentreffer erst in der 56. Minute. Zu diesem Zeitpunkt lag New York bereits 0:3 zurück.

Mit dieser neuerlichen Niederlage fielen die New Yorker auf Position 13 der Eastern Conference zurück. Allerdings liegen alle Teams im Osten sehr nahe beieinander: der Tabellen-Sechste Atlanta liegt nur zwei Punkte vor den Islanders.

Resultate:
National Hockey League (NHL). Spiele vom Donnerstag: Carolina Hurricanes - New York Islanders (mit Streit) 4:1. Philadelphia Flyers - Atlanta Thrashers 3:4. Pittsburgh Penguins - Ottawa Senators 1:4. Columbus Blue Jackets - Los Angeles Kings 1:4. Colorado Avalanche - Minnesota Wild 0:1. Phoenix Coyotes - Calgary Flames 3:2 n.P. Edmonton Oilers - St. Louis Blues 1:2. San Jose Sharks - Chicago Blackhawks 3:4 n.V.

(pad/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Team aus Harlem kennt die magische Formel ein Lächeln auf die ...
«Grossartiges Familienvergnügen!»  Am 8. Mai waren die Harlem Globetrotters, im Rahmen der 90. Jubiläumstournee, im Zürcher Hallenstadion zu Gast. Wir hatten die Möglichkeit mit «Cheese» Chisholm und «Hacksaw» Hall zu sprechen und direkt von der Quelle zu hören was genau die Harlem Globetrotters auszeichnet. mehr lesen 
Oklahomas Titelträume geplatzt  Die Golden State Warriors stehen erneut im NBA-Playoff-Final. Der Titelverteidiger setzt sich im 7. und entscheidenden Spiel der Halbfinalserie ... mehr lesen  
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal ... mehr lesen  
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 15°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 17°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 18°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten