Studie: Pechvögel treffen einfach nicht den Richtigen
publiziert: Mittwoch, 9. Jan 2008 / 11:23 Uhr

Hamburg - Single ist nicht gleich Single - es gibt verschiedene Gründe, warum jemand solo ist. Die Online-Partnervermittlung «ElitePartner.de» fand im LiebesTrendMonitor (rund 4.000 Befragte) heraus, welche Gründe Alleinstehende für ihr Singledasein angeben.

Wo ist Mr. Right?
Wo ist Mr. Right?
5 Meldungen im Zusammenhang
Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von «ElitePartner.de» bestätigt, dass es ganz verschiedene Singletypen gibt.

«Schliesslich gehören Phasen des Singleseins zum heutigen Leben dazu. Auch wer einmal eine Liebe gefunden hat, ist nicht davor gefeit, irgendwann einmal wieder auf Partnersuche gehen zu müssen. Die Fluktuation in Beziehungen ist hoch, wir trennen uns schneller und sind manchmal eben eine zeitlang allein.»

Top10 Gründe fürs Singledasein

Die Pechvögel treffen einfach nicht den Richtigen (49%). Die Anspruchsvollen haben sehr hohe Erwartungen an einen Partner (41%). Die Gehetzten haben einfach zu viel zu tun, um auf Partnersuche zu gehen (36%).

Schüchern, einsam, selbstbewusst?

Die Schüchternen trauen sich nicht, auf jemanden zuzugehen (17%). Die Einsamen gehen selten aus. Für sie ist es schwierig, jemanden zu treffen (16%). Die Selbstbewussten schrecken andere mit ihrem Selbstbewusstsein ab (13%).

Zuwenig attraktiv?

Die Trauernden hängen noch an ihrem Ex-Partner (12%). Die Armen meinen, dass sich keiner in sie verliebt, weil sie zu wenig Geld haben (9%). Die Hässlichen finden sich nicht attraktiv genug, um jemanden kennen zu lernen (9%). Die Überzeugten sind gern Single und möchten im Moment keinen Partner (8%).

(li/ots)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel/Washington - Entgegen ... mehr lesen
Junge Frauen sind nicht weniger selbstbewusst als junge Männer: Cheerleader vor dem Auftritt.
Ideal ist eine Partnerschaft, wenn das eigene Seelenheil nicht vom Partner abhängt.
Wien - Nur mit ständiger Arbeit an sich ... mehr lesen
Am 8. Januar 2008 startet auf SF zwei die neue Datingsendung «Lovecheck». In ... mehr lesen
Wie riecht er?
Es gibt viele Jungbauern, die keine Frau finden.
Horn - Weihnachten ist die Zeit der Liebe. Viele junge Schweizer Bauern verbringen aber auch dieses Jahr Heilig Abend alleine ... mehr lesen
Zürich - Schweizer sind gegenüber ... mehr lesen
Knapp die Hälfte der Nutzenden schätzen an der Online-Partnersuche die Anonymität.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schritt für Schritt die besten Angebote erhalten.
Schritt für Schritt die besten Angebote ...
Publinews Heutzutage ist es nicht sonderlich leicht, die Reinigung vom Fach machen zu lassen. Hinzu kommt, dass man gerade mit einer eigenen Firma oder aber auch einem einfachen Bürokomplex kann man sich an einen Fachmann wenden, der einiges zu bieten hat. mehr lesen  
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple stehen hoch im Kurs. mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen   3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 15°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten