Südafrikaner staunen über ungewöhnlich viel Schnee
publiziert: Dienstag, 7. Aug 2012 / 20:39 Uhr
Schnee in Südafrika.
Schnee in Südafrika.

Johannesburg - Ungewöhnlich viel Schnee hat am Dienstag die Menschen in Südafrika verzückt. «Es ist wunderbar, frohe Weihnachten», sagte der Südafrikaner Roger Gibbs, während er mit seinem Auto zwischen schneebedeckten Bäumen durch einen Vorort der Wirtschaftsmetropole Johannesburg fuhr.

«Wunderbar, ich habe das noch nie erlebt», freute sich auch der 23-jährige Wachmann Mizundile Eseu. Auf den Strassen herrschte unter den von eisigem Wind begleiteten Schneeflocken eine ausgelassene Stimmung, viele Bewohner fotografierten die weisse Pracht.

Im Winter ist Schnee in den Bergregionen im Osten des Landes sowie im Gebirge des mitten in Südafrika liegenden Königreichs Lesotho keine Seltenheit, doch im immerhin 1700 Meter hoch liegenden Johannesburg schneite es zuletzt 2007.

Wegen des Wintereinbruchs war die wichtigste Strasse zwischen Johannesburg und der Küstenmetropole Durban, die N3, gesperrt. Auch einige Grenzübergänge zwischen Südafrika und Lesotho wurden geschlossen.

Nach Angaben des staatlichen Wetterdienstes schneite es am Dienstag in sechs der neun Provinzen Südafrikas, in Johannesburg wurde auch für die folgende Nacht mit Schnee gerechnet.

Die Behörden rieten der mit Winterwetter weitgehend unerfahrenen Bevölkerung, vorsichtig im Strassenverkehr zu sein und möglichst auf das Autofahren zu verzichten.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Jetstreams befinden sich in der Troposphäre
Klima  München/Potsdam - Kältewellen in den USA, Überschwemmungen in Deutschland und Waldbrände in Russland - extreme Wetterlagen nehmen seit Jahren zu. Nun berichten deutsche Forscher, dass die Höhenwinde in der Atmosphäre dafür verantwortlich sein könnten. 
7 Vermisste  Tokio - Nach tagelangem heftigem Regen sind mehrere Erdrutsche auf die westjapanische Stadt ...  
Sintflutartige Regenfälle im Westen Japans
Zehn Tote in Japan durch Taifun «Halong» Tokio - Die zerstörerische Wucht des Taifuns «Halong» hat in Japan nach Medienangaben mindestens zehn Menschen ...
«Halong» richtete bei den japanischen Hauptsinseln Honshu und Shikoku schwere Schäden an. (Symbolbild)
«Halong» wütet in Japan - mehrere Tote Tokio - Der Taifun «Halong» ist am Wochenende mit voller Wucht über die japanischen Hauptinseln Honshu und Shikoku hinweggefegt. Nach ...
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3452
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... gestern 10:48
  • kubra aus Port Arthur 3076
    Keine Verallgemeinerungen bitte Cassey. "Rechte Politik hat sich immer als fatal ... Sa, 16.08.14 14:38
  • Heidi aus Oberburg 1005
    Ist nicht ganz so, wie es im Blick steht und überall rumerzählt wird. Ein Pool im Garten ... Sa, 16.08.14 14:30
  • Midas aus Dubai 3452
    Der war gut! Unsere Presse in die rechte Ecke gerückt? ... Sa, 16.08.14 14:08
  • jorian aus Dulliken 1493
    Oensingen In Oensingen durften syrische Flüchtlinge in eine Villa einziehen. Die ... Sa, 16.08.14 06:12
  • jorian aus Dulliken 1493
    Strassen? Wie ist es um das schweizerische Strassennetz ... Di, 12.08.14 19:25
  • BigBrother aus Arisdorf 1445
    So ist es! In der Vergangenheit habe ich mich vielfach über die wirren Berichte ... Do, 07.08.14 15:39
  • webezet aus Dornach 1
    Luftverschmutzung durch Holzofenpizza Seit 2 Jahren müssen wir den Dreckausstoss einer Pizzeria in kauf ... So, 03.08.14 11:20
Corey Griffin (rechts) auf einem Foto mit seinen Geschwistern Michael und Casey.
Unglücksfälle «Ice Bucket Challenge»-Pionier stirbt beim Baden Boston - Ein Vorreiter der «Ice Bucket ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 13°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten