Illegale Jagd
Südafrikas Wilderer schlachten immer mehr Nashörner ab
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 20:42 Uhr
Nashorn-Pulver gilt in der chinesischen Medizin als Heilmittel. (Symbolbild)
Nashorn-Pulver gilt in der chinesischen Medizin als Heilmittel. (Symbolbild)

Kapstadt - Angesichts der rapide ansteigenden Zahl von getöteten Nashörnern schlagen Tierschützer in Südafrika Alarm: Schon jetzt seien in diesem Jahr 455 Tiere der illegalen Jagd zum Opfer gefallen und damit mehr als in den Jahren davor, teilte die Umweltschutzbehörde des Landes am Dienstag mit.

Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
NashornNashorn
Mehr als die Hälfte der Tiere waren demnach im berühmten Kruger-Nationalpark beheimatet. Die Behörde warnte davor, dass die Jagd wie schon in der Vergangenheit im November und Dezember weiter anziehen könnte.

Seit Jahren steigt die Zahl der illegal erlegten Nashörnern an: 2011 wurden 448 Tiere getötet, 2010 waren es 333, im Jahr davor 122, 2008 nur 83 und 2007 ganze 13.

«Die Steigerungsrate ist der grösste Schock», sagte die Leiterin eines Nashornprojekts des Endangered Wildlife Trust, Kirsty Brebner. Schon bald könnte die Zahl der getöteten Nashörner jene der neugeborenen Tiere übersteigen.

Hohe Schwarzmarktpreise

Als Hauptgrund für die Wilderei gelten die märchenhaften Preise, die auf dem Schwarzmarkt in Asien für das Horn der Nashörner gezahlt werden. Nashorn-Pulver gilt in der chinesischen Medizin als Heilmittel - alle Hinweise von Experten, dass Fingernägel aus derselben Substanz bestehen, sind vergeblich.

In Südafrika leben derzeit mehr als 18'000 Breitmaulnashörner sowie 1600 Spitzmaulnashörner, deren Art als gefährdet gilt.

Seit Anfang des Jahres nahmen die südafrikanischen Behörden 207 Verdächtige fest. Zum Schutz der Tiere wurden zudem Soldaten in den Kruger-Park entsandt.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bangkok - Vietnam und Mosambik müssen ihren Kampf gegen Nashorn-Schmuggler verstärken. Die CITES-Artenschutzkonferenz ... mehr lesen
In diesem Jahr sind in Südafrika schon mehr als 140 Nashörner gewildert worden.
Johannesburg - Wegen illegalen Handels mit Rhinozeroshörnern ist ein Thailänder in Südafrika zu 40 Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht verhängte in Johannesburg am Freitag gegen Chumlong Lemtongthai die ungewöhnlich harte Strafe, obwohl der Angeklagte ein Geständnis abgelegt hatte. mehr lesen 
London - Die hundert am stärksten vom Aussterben bedrohten Arten der Erde haben Forscher jetzt erstmals auf einer ... mehr lesen
Das Sumatra-Nashorn gehört zu den bedrohten Tierarten.
Prinz William verurteilt Nashornjad scharf.
London - Prinz William hat die Jagd auf die vom Aussterben bedrohten Nashörner ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Kapstadt - Südafrika steuert dieses Jahr trotz massiver Gegenmassnahmen auf einen Negativ-Rekord bei der Nashorn-Wilderei zu. ... mehr lesen
In Südafrika leben etwa 90 Prozent aller Nashörner Afrikas.
Johannesburg - Die Jagd auf Nashörner in Südafrika reisst nicht ab. In diesem Jahr haben Wilderer bereits 135 der vom Aussterben bedrohten Tiere erlegt. Das entspricht laut südafrikanischen Behörden bereits einem Drittel aller im gesamten Jahr 2011 getöteten Tiere. mehr lesen 
Johannesburg - Mindestens 405 Nashörner sind in diesem Jahr in Südafrika von Wilderern erlegt worden. Damit ist die illegale Jagd auf einem Rekordhoch, teilte das Amt für Nationalparks am Dienstag mit. mehr lesen 

Nashorn

Produkte rund um das Thema
DVD - Tiere
NASHORN, ZEBRA & CO. 1 - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; TV-Serie; Dokusoap; Tier- & Zoogeschichten - Nasho ...
17.-
DVD - Tiere
ELEFANT, TIGER & CO. - TEIL 29 [2 DVDS] - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Tier- & Zoogeschichten; Doku-Soap; TV-Serie - Elef ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "Nashorn" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
Cecil the Lion ist tot
Cecils Tod soll gesühnt werden  Washington - Der Tod des Löwen Cecil aus dem Hwange-Nationalpark in Simbabwe beschäftigt jetzt auch den US-Kongress. Mehrere Senatoren brachten am Freitag einen Gesetzentwurf ein, der Ein- und Ausfuhrbeschränkungen für Jagdtrophäen verschärfen soll. 
Simbabwe fordert Auslieferung des Jägers Washington - Die Kritik an einem Löwen-Jäger aus den USA reisst nicht ab. Simbabwe will ihn zur Verantwortung ...
Das Töten von Wildtieren und der illegale Handel mit ihnen müsse als «ernstes Verbrechen» behandelt werden, lautet die Forderung in einem von der UNO-Vollversammlung in New York verabschiedeten Papier.
Forscher wirbt für Schutz von Löwen London - Nach dem Tod des von einem Grosswildjäger aus den USA erlegten Löwen Cecil in ...
Tragischer Unfall  Laax GR - In Laax GR ist eine Wanderin von Mutterkühen angegriffen und so schwer verletzt worden, dass sie noch am Unfallort starb. Die 77-jährige Frau hatte zwischen den Tieren hindurchgehen wollen, die sich auf einer eingezäunten Weide befanden.  
Trockenheit  Bern - Die Armee versorgt die Kühe in den Freiburger Voralpen noch länger mit Wasser. Auf Anfrage des Kantons Freiburg fliegt die ...
Wegen anhaltender Trockenheit fliegt die Armee weiterhin Einsätze, um Nutztiere in den Freiburger Voralpen mit Wasser zu versorgen. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1597
    Ich bin nicht Charlie 2 Alle die jetzt sagen, die sind wegen der freien Meinungsäusserung ... gestern 13:46
  • keinschaf aus Wladiwostok 2693
    Sehr unterhaltsam! Seit dem unerwarteten Mac-Crash unterhält mich diese Kolumne mit ... Do, 30.07.15 16:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3192
    Prognose "Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig ... Mi, 22.07.15 13:33
  • Miriam aus Rielasingen-Worblingen 1
    Kawaii - Das ist ja süß... Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal in Japan gewesen und habe den Matcha ... Mi, 22.07.15 12:14
  • Kassandra aus Frauenfeld 1411
    Die Ruhe ist schon immer der Zustand der totalen Verweigerung gewesen. Wie sagt ... Mo, 20.07.15 01:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3192
    Die... Zeit der Ruhe noch geniessen, an denen die Leute sich nur ... So, 19.07.15 10:25
  • LinusLuchs aus Basel 107
    Mitmachen heisst mitverschulden Im Gegensatz zu Ihnen, zombie1969, hat Oskar Gröning etwas Zentrales ... Do, 16.07.15 12:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3192
    O. Gröning... wurde verurteilt, weil er "dabei war", ohne dass ihm eine einzelne Tat ... Mi, 15.07.15 23:00
Selbstunfall durch Sekundenschlaf.
Unglücksfälle Crash nach Sekundenschlaf Hinterrhein - Auf der Autostrasse A13 ist es am Samstagmorgen zu ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 16°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 12°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 15°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 15°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 19°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 16°C 20°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 20°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten