Frisch gestreift!
Süsse Wildschwein-Babys
publiziert: Mittwoch, 23. Mrz 2016 / 09:36 Uhr

Kurz vor Ostern sind im Zoo Basel sechs Wildschweinchen geboren. Die Jungtiere wurden erstmals am 11. März vom Tierpfleger im Stall entdeckt. Wildschweine sind Nestflüchter und die Frischlinge erkunden schon nach wenigen Tagen die Aussenanlage. Aufgeregt rennen die Schweinchen nun durch die neue Umgebung und flüchten bei Gefahr wieder in die Nähe der Bache, wie die Mutter bei den Wildschweinen genannt wird.

Junge Wildschweine verhalten sich wie ein ?Sack voller Flöhe?. Sie tollen umher, spielen und galoppieren, so dass sie für die vermutlich zwei Mütter der sechs Jungen kaum zu kontrollieren sind. Ohne Hemmungen klettern sie auch über den Rüssel des schlafenden Keilers. Der Vater lässt sich dadurch allerdings kaum aus der Ruhe bringen. Die munteren Streifzüge der Frischlinge sind jetzt im Zoo Basel besonders gut zu beobachten.

Ordnung muss sein

Die Trächtigkeitsdauer bei Wildschweinen beträgt im Durchschnitt drei Monate, drei Wochen und drei Tage. Abhängig vom Nahrungsangebot können ein bis zweimal jährlich bis zu zwölf Frischlinge geboren werden. Die Säugezeit beträgt vier bis fünf Monate, wobei sich nach wenigen Wochen eine Saugordnung bildet. Jedes Jungtier hat nun seine Zitze, wobei die guten Plätze stets die hinteren der insgesamt fünf Zitzenpaare sind und somit den stärkeren Frischlingen vorbehalten bleiben. Dank der leicht verdaulichen Milch verdoppelt sich das Geburtsgewicht von 750 bis 1100 Gramm bereits nach zwei Wochen.

Frischlinge im Tarnanzug

Die jungen Wildschweine unterscheiden sich äusserlich durch ihr gelb-braun gestreiftes Fellkleid von den Eltern, ein Tarnanzug, welcher die Frischlinge mit dem umgebenden Unterholz verschmelzen lässt. Mit sechs Monaten verlieren die Jungen allmählich ihre Streifenzeichnung, färben sich braun bis schwarz und ordnen sich nun in die Hierarchie der Wildschweinrotte ein. Mit zwölf Monaten muss der männliche Nachwuchs die Gruppe verlassen und sich in einer Junggesellengruppe bewähren, bevor er zum Keiler heranwächst.

(kris/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
Die ausgesetzten Tiere werden rund um die Uhr von Biologen überwacht.
Die ausgesetzten Tiere werden rund um die ...
Bald wieder in freier Wildbahn?  Melchsee-Frutt OW - In fünf bis sechs Jahren sollen in der Zentralschweiz Bartgeier wieder in freier Wildbahn brüten. Am Sonntag sind in Obwalden bei Melchsee-Frutt zwei männliche Jungtiere ausgewildert worden. Sie folgen auf drei Weibchen, die im letzten Jahr freigelassen worden waren. 
Dramatische Rettungsaktion im Zoo von Cincinnati  Berlin/cincinnati - Dramatische Szenen im Zoo der US-Grossstadt Cincinnati: Ein ...
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen «aggressiven Bienenverhaltens» gesperrt werden. (Symbolbild)
Mehr als 1000 Stiche  Phoenix - Im US-Bundesstaat Arizona ist ein Mann nach einem Bienenangriff gestorben. Der Mann wurde ...  
Toter Papagei, zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden  Bern - Ein toter Papagei, zwei Frauen im Spital und beträchtlicher Sachschaden: Das ist die Bilanz nach ...  
Der gefiederte Bewohner der Wohnung hatte keine Chance zu entkommen. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... gestern 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... gestern 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... gestern 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... gestern 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Es... ist ja noch nicht so lange her, als dass einem das alternde aber gut ... Fr, 27.05.16 21:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Unglaublich... was diese angeblichen "Flüchtlinge" da abziehen. Das sind keine ... Fr, 27.05.16 12:13
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Ein Wunder, die Politik der übersäkulierten Schweiz hat erkannt, dass die harte ... Fr, 20.05.16 09:50
Ein landwirtschaftlicher Anhängerzug erfasste beim Rückwärtsfahren ein Kind auf einem Velo. (Symbolbild)
Unglücksfälle Knabe bei Unfall tödlich verletzt Am Samstagabend ist es in Koppigen zu einem schweren ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tie ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten