Beste internationale Dokumentation
Sundance Film Festival: Zwei Preise für Schweizer Co-Produktion
publiziert: Sonntag, 31. Jan 2016 / 11:16 Uhr
Die Schweizer Co-Produktion «Sonita» gewann gleich zwei Preise (Jury und Zuschauer) als beste internationale Dokumentation beim Sundance Film Festival. (Archivbild)
Die Schweizer Co-Produktion «Sonita» gewann gleich zwei Preise (Jury und Zuschauer) als beste internationale Dokumentation beim Sundance Film Festival. (Archivbild)

Park City - Das Sklaverei-Drama «The Birth of a Nation» hat den Hauptpreis beim Sundance Film Festival gewonnen. Das Regiedebüt des Schauspielers Nate Parker («Non-Stop», «Arbitrage») dreht sich um die wahre Geschichte des Sklaven Nat Turner, der 1831 einen Aufstand anführte.

3 Meldungen im Zusammenhang
Das bewegende Drama gewann auch den Zuschauerpreis. Die Preisträger wurden am Samstagabend im Wintersportort Park City im US-Staat Utah bekanntgegeben.

Die Schweizer Co-Produktion «Sonita» gewann gleich zwei Preise (Jury und Zuschauer) als beste internationale Dokumentation. Der Film der iranischen Regisseurin Rokhsareh Ghaem Maghami dreht sich um eine junge Afghanin, die sich gegen eine Zwangsheirat wehrte und Rap-Aktivistin wurde.

Die Auszeichnung für die beste Dokumentation ging an «Weiner» über den US-Skandalpolitiker Anthony Weiner, der 2011 nach einem Sexskandal als Kongressabgeordneter zurückgetreten war.

1981 hatte Hollywood-Star Robert Redford das inzwischen grösste US-Festival der Independent-Szene ins Leben gerufen. In diesem Jahr wurden 123 Spielfilme und Dokumentationen sowie Kurzfilme aus 37 Ländern gezeigt. Sie wurden aus über 12'000 Einsendungen ausgesucht.

Zahlreiche Hollywood-Stars waren mit ihren Indie-Filmen vertreten, darunter Casey Affleck und Michelle Williams mit dem Drama «Manchester By the Sea» und Daniel Radcliffe und Paul Dano mit der dunklen Komödie «Swiss Army Man».

Im vorigen Jahr hatte das Freundschaftsdrama «Me & Earl & The Dying Girl» den Jury-Hauptpreis und den Zuschauerpreis gewonnen. 2014 holte das Musikdrama «Whiplash» die Auszeichnungen der Jury und der Zuschauer. Es wurde später für fünf Oscars nominiert und erhielt drei Trophäen, darunter für J.K. Simmons als bester Nebendarsteller.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Schauspieler Robert Redford (79) findet, dass man sein Sundance-Festival verkleinern muss. mehr lesen
Robert Redford hat immer weniger Gefallen am Sundance Festival.
Kino Park City - Hollywoodstar Robert Redford hat am Donnerstagabend (Ortszeit) im US-Wintersportort Park City (Utah) das ... mehr lesen
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 16°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Basel 17°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 16°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Luzern 17°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Genf 16°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 20°C 31°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten