Anwendung von Textilindustrie bis zur Medizin
«Super-Polymer» trägt 1000-faches Eigengewicht
publiziert: Dienstag, 16. Feb 2016 / 10:35 Uhr

Forscher der University of Rochester haben ein dynamisches «Super-Polymer» entwickelt, welches das Tausendfache seines eigenen Gewichts trägt. Zusätzlich reagiert das Hightech-Material auf Körperwärme.

Bis zu einer Temperatur von 35 Grad Celsius behält es seine ursprüngliche Form. Bei höheren Temperaturen wird das innovative Polymer formbar. Eine Nutzung ist beispielsweise denkbar in der Kleidungsindustrie, im Fitness-Bereich oder im Gesundheitswesen als künstliche Haut.

Körperwärme als Auslöser

Kühlen oder Dehnen des Materials führt zu einer Kristallisation. Dabei entstehen Ketten, die sich auf gewisse Weise anordnen und dafür sorgen, dass das Super-Polymer seine Form beibehält. Je mehr Kristalle vorhanden sind, desto stabiler wird der chemische Stoff. Die Körperwärme führt zu einem Schmelzen der Kristalle, die sich im Inneren befinden. Durch diesen Prozess wird die Formbarkeit des Materials erreicht. Mithilfe molekularer «Linker» konnten die einzelnen Polymerstränge miteinander verbunden werden. Durch Variation der Anzahl sowie Anordnung dieser Linker ist die Temperatur, welche den Schmelzprozess in Gang setzt, beeinflusst worden.

Das Team rund um Mitch Anthamatten, Chemical Engineering Professor an der University of Rochester, prognostiziert ein breites Anwendungsspektrum des neuen Polymers. «Wir haben dieses Material so konzipiert, dass es in der Lage ist, riesige Mengen an elastischer Energie zu speichern», erklärt Anthamatten. Es ist stark genug, um das Tausendfache seines Eigengewichts zu tragen. So kann ein Polymer in der Länge eines Schuhbandes mit einem Gewicht von rund einem Gramm einen Liter Wasser heben. «Polymere mit Memory-Eigenschaften gibt es bereits seit vielen Jahren. Auch die hohe Tragfähigkeit ist für ein Polymer kein Problem», bestätigt Andreas Battenberg, Sprecher der Technischen Universität München gegenüber pressetext.

(kris/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die Algorithmen sind so effektiv wie ein Münzwurf. (Symbolbild)
Die Algorithmen sind so effektiv wie ein Münzwurf. (Symbolbild) ...
Enorme Fehlerquote nachgewiesen  Software, die bei der Einstufung von Kriminellen helfen und Wiederholungstaten verhindern soll, basiert überwiegend auf rassistischen Algorithmen. 
Orange Group und Sonatel helfen bei einmaliger Präzision in Tests  Die mit einer Simulations-Software generierte Auswertung von mobilen Daten kann Epidemien exakt rekonstruieren und dabei helfen, ...
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
Patienten nicht angemessen behandelt  Paris - Die Finanzkrise hat einer Studie zufolge zwischen 2008 und 2010 weltweit zum Tod von 500'000 Menschen durch Krebs beigetragen. Zahlreiche Patienten seien nicht mehr angemessen behandelt worden.  
Jüngere Männer arbeiten später oft wieder.
Ein Drittel arbeitet nach Herzversagen nicht mehr Kopenhagen - Jeder Dritte, der erstmals mit einem Herzversagen ins Krankenhaus eingeliefert worden ist, kehrte ein Jahr ...
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 11°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 10°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten