Super Schneeverhältnisse und tolles Ambiente an den Freeridedays.ch 2013
publiziert: Dienstag, 9. Apr 2013 / 08:44 Uhr

Bei hervorragenden Schneeverhältnissen und angenehmem Wetter wurden die freeridedays.ch ausgetragen. Auf dem Glacier 3000 herrschte während des zweitägigen Events reger Betrieb. In von Bergführer und Pro Ridern geführten Gruppen erkundeten die Teilnehmer das grossartige Freeride-Gebiet und erhielten wertvolle Hinweise zur Lawinenprävention sowie dem Verhalten im Gelände.

Die Lawinensituation einschätzen können und im Gelände die nötige Vorsicht walten lassen, dies ist beim Freeriden elementar. Deshalb gaben die Bergführer und Pro Rider den Teilnehmern rund um die Sicherheit wertvolle Ratschläge. Dazu gehört die Funktion eines Lawinensuchgerätes ebenso wie der Sondeneinsatz. Im vielseitigen Gebiet von Glacier 3000 zeigten die Profis des faszinierenden Sports die schönsten Abfahrten. Unvergesslich bleiben dürfte vielen Teilnehmern das Abseilen über eine mehr als 70 Meter hohe Felswand.

Im Village Cabane zog die riesige Auswahl an Testmaterial zahlreiche Besucher an. Mit Fachleuten konnten Interessierte über die Vorteile der neuesten Modelle diskutieren. Skis und Snowboards von mehr als 15 Marken standen zum kostenlosen Testen bereit, was rege genutzt wurde.

Gespannt erwartet wurden jeweils am Nachmittag die Vorführungen der Extremsportarten Wingsuit, Basejumping, Speedflying und Acro Paragliding. Die tollkühnen Flugshows, von den Athleten sehr gekonnt in Szene gesetzt, begeisterten das Publikum.

Die Official Party am Samstagabend in Les Diablerets rundete die Freeridedays.ch ab. Dem feinen Pasta-Essen im Restaurant La Potinière folgte die musikalische Unterhaltung in der Diskotheque La Pote. Grossen Anklang fanden zu später Stunde Filmaufnahmen und Photos des Tages.

Zufrieden und glücklich waren am Sonntagabend die Event-Verantwortlichen von Glacier 3000. Die Bilanz von Bernhard Tschannen, CEO von Glacier 3000: «Unser Angebot, die Vielfalt des Freeridens, Lawinenkunde sowie das Verhalten im Gelände zu vermitteln, konnte bestens kommuniziert werden. Trotz grossem Teilnehmerfeld und viel Publikum gab es keinen grösseren Unfall.» Tschannen hat mit Freude beobachtet, dass die Möglichkeit, die neusten Ski- und Snowboardmodelle von mehr als 15 Herstellern gratis zu testen, sehr rege genutzt wurde.

(aw/twoleftfeet.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale ... mehr lesen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Sportnation verliert vollends an Glaubwürdigkeit  Immer neue Dopingvorwürfe gegen Russland zerstören auch letzte Reste von Glaubwürdigkeit. Der ... mehr lesen  
Angeblich soll ein staatliches Dopingsystem massgeblich zum Erfolg an den Winterspielen 2014 beigetragen haben.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 11°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 15°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten