Symbol für friedlichen Widerstand
Suu Kyi bekommt Chatham-House-Preis
publiziert: Freitag, 23. Sep 2011 / 08:16 Uhr
Der Preis wird Aung San Suu Kyi am 1. Dezember übergeben.
Der Preis wird Aung San Suu Kyi am 1. Dezember übergeben.

London - Die burmesische Oppositionspolitikerin Aung San Suu Kyi bekommt den renommierten Chatham-House-Preis. Die 66-Jährige sei zu einem «internationalen Symbol für Demokratie und friedlichen Widerstand» geworden, hiess es in der Begründung.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der Preis der Denkfabrik wird jährlich an wichtige Persönlichkeiten vergeben, die nach Meinung der Mitglieder des Chatham House jeweils den herausragendsten Beitrag zur Verbesserung der internationalen Beziehungen geleistet haben.

Die Friedensnobelpreisträgerin von 1991 sei weiterhin das «überragende Symbol für die Opposition gegen die Militärherrschaft» in ihrem Land, hiess es. Das sei unter anderem zu sehen gewesen, als sie nach fast 20 Jahren Hausarrest Ende 2010 freigelassen wurde und sich Tausende Menschen versammelten, um sie sprechen zu hören.

Der Preis wird am 1. Dezember übergeben und von der früheren US-Aussenministerin Madeleine Albright in Vertretung von Suu Kyi angenommen. Zu den bisherigen Preisträgern gehören der türkische Staatspräsident Abdullah Gül und Luiz Inácio Lula da Silva, der bis 2010 Regierungschef Brasiliens war.

(nat/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rangun - Birmas Präsident Thein ... mehr lesen
Suu Kyi ist die Parteivorsitzende der Oppositionspartei Nationale Liga für Demokratie (NLD).
Aung San Suu Kyi.
Naypyidaw - Burmas Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi hat sich zufrieden über ihr erstes Treffen mit Staatspräsident Thein Sein gezeigt. «Ich bin erfreut, ihn gesehen zu haben, ... mehr lesen
Rangun/Naypyitaw - Die burmesische Dissidentin Aung San Suu Kyi ist erstmals mit dem Staatschef des südostasiatischen Landes zusammengekommen. Neun Monate nach ihrer Freilassung aus dem Hausarrest wurde die Friedensnobelpreisträgerin am Freitag überraschend von Präsident Thein Sein empfangen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische ... mehr lesen  
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern -2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Genf 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten