1,935 Mio Euro/Halle
Swiss Indoors Basel, Auslosung, Resultate
publiziert: Samstag, 20. Okt 2012 / 21:25 Uhr
Roger Federer verpasst das Swiss Indoors natürlich nicht. (Archivbild)
Roger Federer verpasst das Swiss Indoors natürlich nicht. (Archivbild)

Die Auslosung ist beendet.

5 Meldungen im Zusammenhang
Swiss Indoors (1,935 Mio Euro/Halle), 1. Runde:

Roger Federer (Sz/1) - Jérémy Chardy (Fr), Thomaz Bellucci (Br) - Go Soeda (Jap), Qualifier - Lukas Lacko (Slk), Benoît Paire (Fr) - Andreas Seppi (It), Stanislas Wawrinka (Sz/4) - Nikolai Dawydenko (Russ), Henri Laaksonen (Sz/WC) - Paul-Henri Mathieu (Fr/WC), Qualifier - Julien Benneteau (Fr), Grigor Dimitrov (Bul) - Viktor Troicki (Ser/8); Michail Juschni (Russ/6) - Bernard Tomic (Au), Qualifier - Matthew Ebden (Au), Guillermo Garcia-Lopez (Sp) - Marco Chiudinelli (Sz/WC), Robin Haase (Ho) - Richard Gasquet (Fr/3), Florian Mayer (De/7) - Marinko Matosevic (Au), Jarkko Nieminen (Fi) - Kevin Anderson (SA), Qualifier - Brian Baker (USA), Alejandro Falla (Kol) - Juan Martin del Potro (Arg/2).

Qualifikation. 1. Runde:
Radek Stepanek (Tsch/1) s. Sergej Stachowski (Ukr) 4:6, 6:3, 6:3. Victor Hanescu (Rum/2) s. Ernests Gulbis (Lett) 6:3, 6:3. Lukasz Kubot (Pol/3) s. Matthias Bachinger (De) 6:3, 6:7, 7:6. Tobias Kamke (De/4) s. Josselin Ouanna (Fr) 6:3, 6:4. Andrej Kusnezow (Russ/5) s. Michael Lammer (Sz) 6:4, 6:2. Björn Phau (De/6) s. Sandro Ehrat (Sz) 6:1, 6:4. Benjamin Becker (De/7) s. Florent Serra (Fr) 7:6, 6:3. Michael Lodra (Fr) s. Steve Darcis (Be/8) 6:2, 6:1.

2. und letzte Runde:
Stepanek (1) - Llodra, Hanescu (2) - Kusnezow (5), Kubot (3) - Phau (6), Kamke (4) - Becker (7). - Die Sieger stehen im Hauptfeld.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Swiss Indoors Roger Federer beginnt die Titelverteidigung bei den Swiss Indoors in Basel gegen den Deutschen Benjamin Becker (ATP ... mehr lesen
Federer und Qualifikant Becker standen sich auf der Tour bereits zweimal gegenüber.
Federer Start beginnt mit Jérémy Chardy. (Archivbild)
Swiss Indoors Roger Federer beginnt die Titelverteidigung bei den Swiss Indoors in Basel gegen den Franzosen Jérémy Chardy (ATP 32). ... mehr lesen
Swiss Indoors Die Swiss Indoors Basel verlieren ihre Nummer 2. Der Olympiasieger Andy Murray fehlt wegen einer Rückenverletzung in Basel. mehr lesen
Eine Rückenverletzung hindert Murray an der Teilnahme. (Archivbild)
Paul-Henri Mathieu hat sich die Wildcard verdient. (Symbolbild)
Einen Tag nach nach Marco Chiudinelli bekommt der Franzose Paul-Henri Mathieu (ATP 100) die zweite Wildcard für das Swiss ... mehr lesen
Swiss Indoors Neben Roger Federer (ATP 1) und Stanislas Wawrinka (ATP 17) startet nächste Woche ein dritter Schweizer an den Swiss ... mehr lesen
Marco Chiudinelli erhält die Wildcard für die Swiss Indoors.
Novak Djokovic und Serena Williams sind beide Weltranglisten-Erste.
Novak Djokovic und Serena Williams sind beide ...
Weltmeister 2014  Die Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic und Serena Williams wurden vom Tennis-Weltverband ITF als Weltmeister 2014 gekürt. 
Bescherung  Am vierten Advent bescheren Roger Federer und Stan Wawrinka die Schweizer Tennisfans mit einer Exhibition im Zürcher Hallenstadion. Vom ...
Bescherung von Roger Federer und Stan Wawrinka für ihre Tennisfans.
Tickets für «The Match for Africa 2» ab Mittwoch erhältlich Am 21. Dezember werden die erfolgreichsten beiden Schweizer Tennisspieler aller Zeiten, ...
Roger Federer (l.) und Stan Wawrinka freuen sich auf  «The Match for Africa 2».
Jo-Wilfried Tsonga hat noch immer mit einer Armverletzung zu kämpfen.
Armverletzung  Jo-Wilfried Tsonga hat für den Hopman Cup in Perth (4. bis 10. Januar) Forfait erklärt.  
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1095
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 51
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • Bogoljubow aus Zug 345
    Tolle Leistung! Übrigens: Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Roger Federer hat fast so ... Sa, 11.10.14 19:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2627
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 6°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 6°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 7°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten