Swisscom Eurospot funkt nun europaweit
publiziert: Dienstag, 26. Aug 2003 / 08:00 Uhr

Bereits in der Vergangenheit hatte es sich die Swisscom-Tochter Swisscom Eurospot zum Ziel gesetzt, europaweit mit der WLAN-Technologie Fuss zu fassen. Nun wurde ein Zusammenschluss mehrerer europäischer Firmen unter dem Namen Swisscom Eurospot bekannt gegeben.

In ein kabelloses Netzwerk (WLAN) eingeloggt.
In ein kabelloses Netzwerk (WLAN) eingeloggt.
Neben der Swisscom Tochter gehören zu dem Konglomerat die WLAN AG aus Deutschland, Megabeam aus Grossbritannien und Aervik aus den Niederlanden.

Alle drei WLAN-Anbieter werden künftig unter dem Namen Swisscom Eurospot arbeiten, womit das Schweizer Unternehmen in allen europäischen Schlüsselmärkten vertreten ist. Allein in Deutschland werden 250 Hotspots betrieben.

Mit dem Zusammenschluss ist Swisscom Eurospot in zwölf Ländern tätig und nimmt nach eigenen Angaben eine führende Position in der mobilen Datenkommunikation ein.

In Bezug auf den Zusammenschluss sagt Frederic Gastaldo, CEO von Swisscom Eurospot, WLAN bleibe ein Wachstumsmarkt, weitere öffentlich zugängliche Hotspots seien bereits geplant und sollen mittelfristig freigeschaltet werden. Insgesamt werden von Swisscom Eurospot bereits über 1 000 Hotspots (inklusive Roaming) in Europa betrieben.

(Hayo Lücke/teltarif.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je ...
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen 
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um ... mehr lesen  
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ReverseWhois-Abfragen auf reversewhois.ch
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -4°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee wechselnd bewölkt
Basel -3°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen wechselnd bewölkt
St. Gallen -5°C 0°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt wechselnd bewölkt
Bern -5°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee wechselnd bewölkt
Luzern -3°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, Flocken
Genf -4°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Schnee wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten