Synchronschwimmen: EM-Diplom für Belinda Schmid
publiziert: Samstag, 8. Mai 2004 / 20:57 Uhr / aktualisiert: Samstag, 8. Mai 2004 / 21:42 Uhr

Madrid - Mit einer gelungenen Final-Kür hat die Zürcherin Belinda Schmid an den Synchron-EM in Madrid als Sechste im Solo ihr erstes Diplom gewonnen. Gold im Solo holte sich die französische Titelverteidigerin und Weltmeisterin Virginie Dedieu (25).

Belinda Schmid überzeugte mit ihrer Darbietung die Jury.
Belinda Schmid überzeugte mit ihrer Darbietung die Jury.
"Ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden. Schön, dass mein Auftritt auch von der Jury honoriert wurde und ich so gut klassiert bin wie noch nie an einem solchen Anlass", sagte Belinda Schmid.

Die 23-Jährige aus Volketswil hofft nun noch auf einen guten EM-Abschluss im "Olympia-"Duett, bei welchem sie zusammen mit Magdalena Brunner antritt, ihrer Klubkollegin von den Limmat-Nixen Zürich: "Ein sechster Platz auch im Duett wäre wunderbar." In der Qualifikation am Donnerstag belegten Schmid/Brunner Rang 7.

Die Resultate

Final. Solo: 1. Virginie Dedieu (Fr) 99,600. 2. Natalia Ischtschenko (Russ) 97,800. 3. Gemma Mengual (Sp) 97,300. 4. Lorena Zaffalon (It) 94,800. 5. Daria Schemiakina (Ukr) 93,900. 6. Belinda Schmid (Sz) 92,300.

Team: 1. Russland 99,300. 2. Spanien 97,900. 3. Italien 96,400. 4. Frankreich 94,800. 5. Griechenland 94,000. 6. Ukraine 93,000. 7. Schweiz (Sarah Amrein, Katrin Eggenberger, Pamela Fischer, Coralie Giannotti, Stephanie Jost, Regina Rüfenacht, Ariane Schneider, Aline Suter) 90,200.

Synchronspringen. 3 m, Frauen: 1. Vera Ilina/Julia Patschalina (Russ) 337,38. 2. Ditte Kotzian/Conny Schmalfuss (De) 302,64. 3. Kristina Itschenko/Olena Fedorowa (Uk) 289,59. -- 10 m, Männer: 1. Anton Sacharow/Roman Wolodkow (Ukr) 354,72. 2. Heiko Meyer/Tony Adam (De) 345,78. 2. Oleg Wikulow/Constantin Chanbekow (Russ) 345,78.

(rp/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
.
Schwimmbad Mühleye Visp  Das Schwimmbad Mühleye in Visp ist das ideale und sehr preisgünstige Freibad im Oberwallis für die ganze Familie. mehr lesen 
Heim-Weltcup auf dem Rotsee  Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer ohne muss sich am Heim-Weltcup auf dem Rotsee hinter Neuseeland mit dem 2. Platz begnügen. Auch der Doppelvierer schafft als Dritter den Sprung aufs Podest. mehr lesen  
Die Wasserqualität in Copacabana ist gut.
Olympische Sommerspiele Unbeschwert nach Rio  Laut Oliver Imfeld, dem Geschäftsführer von Swiss Triathlon, besteht für die Triathleten bei Olympia keine ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 11°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel wolkig, aber kaum Regen
Luzern 13°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten