Unter Wasser
Taifun «Saola» erreicht taiwanische Küste
publiziert: Donnerstag, 2. Aug 2012 / 08:23 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 2. Aug 2012 / 09:15 Uhr
Osten Taiwans wegen Taifun unter Wasser.
Osten Taiwans wegen Taifun unter Wasser.

Taipeh - Begleitet von starkem Regen hat der Taifun «Saola» am Donnerstag die Küste Taiwans erreicht. Vor allem im Osten des Landes standen Felder unter Wasser, zahlreiche Verkehrswege waren blockiert und die sonst geschäftige Metropole Taipeh glich einer Geisterstadt.

Entfeuchtung, Bauaustrocknung, Wasserschadentrocknung
Easytrock GmbH
Bahnhofstrasse 31
8932 Mettmenstetten
4 Meldungen im Zusammenhang
Die mittlere Windgeschwindigkeit lag bei 118 Stundenkilometern, in Böen wurden bis zu 155 Stundenkilometer erreicht. Die Behörden forderten Büros und Industriebetriebe im Norden des Landes zur vorübergehenden Schliessung auf. In Taipeh wurden Dutzende Flüge gestrichen.

Das Verteidigungsministerium stellte 48'000 Soldaten zur Beseitigung möglicher Schäden ab. Meteorologen sagten für das gesamte Wochenende heftigen Regen voraus und warnten vor weiteren Überschwemmungen. Auf den Philippinen hatte «Saola» Anfang der Woche 14 Menschen das Leben gekostet und mehr als 150'000 weitere aus ihren Häusern vertrieben.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Taipei - Mit zehn Meter hohen Wellen hat der Taifun «Soulik» die chinesische Küste erreicht. Das Staatsfernsehen zeigte am ... mehr lesen
Der Taifun traf mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 118 Kilometern pro Stunde auf die Küste. (Symbolbild)
Mehr als eine halbe Million Menschen mussten fliehen. (Archivbild)
Manila - Nach den verheerenden Überschwemmungen brauchen auf den Philippinen mehr als zwei Millionen Menschen dringend Hilfe. Seit Anfang der Woche kamen in der Hauptstadt ... mehr lesen
Taipeh - Begleitet von heftigen Regenfällen ist der Taifun «Saola» am Donnerstag über den Norden Taiwans hinweggezogen. ... mehr lesen
Taifun «Saola» löst in Taiwan schwere Überflutungen los.
Entfeuchtung, Bauaustrocknung, Wasserschadentrocknung
Easytrock GmbH
Bahnhofstrasse 31
8932 Mettmenstetten
Bauaustrocknung Wasserschadensanierung
Mike lässt die Regenschirme wackeln.
Mike lässt die Regenschirme wackeln.
Trübe Aussichten für Ostern  Bern - Das Sturmtief «Mike» hat der Schweiz auf der Alpennordseite einen windigen Wochenendausklang beschert: In der Nacht auf Montag gab es in den Bergen Orkanböen von mehr als 120 Stundenkilometern. 
Neun Tote bei Unwettern in Chiles Wüstenregion Santiago De Chile - Die Zahl der Toten bei den schweren Unwettern im sonst extrem trockenen Norden Chiles ...
Chile ruft für nördliche Region Atacama den Notstand aus Copiapó - Nach heftigen Regenfällen im Norden von Chile hat die Regierung für die Region Atacama den Notstand ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2896
    Geheimdienste,... Polizeibehörden, Staatsanwaltschaften kennen sich hervorragend in ... heute 13:04
  • Kassandra aus Frauenfeld 1265
    Ein weiteres Beispiel dafür, dass nichts von Menschenhand Geschaffenes 100%-ig sicher sein ... gestern 00:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2896
    Wer... den Terror und den totalen Krieg will, der soll ihn bekommen. Der ... Fr, 27.03.15 18:33
  • thomy aus Bern 4223
    ... Dramatische Szenen im .... Flugzeug ... Natürlich, die Passagiere, denke ich - da hat es ja ... Do, 26.03.15 12:28
  • keinschaf aus Wladiwostok 2670
    Herzinfarkt Der fühlt sich ganz anders an, als Nadelstiche im Brustbereich, lieber ... Di, 24.03.15 02:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2670
    UNO-Politik Und das soll dann Wissenschaft sein? "In ihrem Jahresbericht listen ... Fr, 20.03.15 19:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2896
    Was für eine Symbolik! Lindt Schokolade - "Merry Christmas" Dahinter Geiseln eines Muslim. ... Fr, 20.03.15 12:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2896
    Die... Juden sollten flüchten! Wenn es hart auf hart kommt, wie es im Moment ... Do, 19.03.15 17:07
Die Limmat hat zur Zeit nur eine Temperatur von sechs Grad.
Unglücksfälle Rettung in letzter Sekunde Am Montagmorgen, fiel eine Frau im Kreis 1 in die Limmat. Dank ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 5°C 6°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 8°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 10°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 8°C 11°C bedeckt, starker Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 11°C bedeckt, starker Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten