Unter Wasser
Taifun «Saola» erreicht taiwanische Küste
publiziert: Donnerstag, 2. Aug 2012 / 08:23 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 2. Aug 2012 / 09:15 Uhr
Osten Taiwans wegen Taifun unter Wasser.
Osten Taiwans wegen Taifun unter Wasser.

Taipeh - Begleitet von starkem Regen hat der Taifun «Saola» am Donnerstag die Küste Taiwans erreicht. Vor allem im Osten des Landes standen Felder unter Wasser, zahlreiche Verkehrswege waren blockiert und die sonst geschäftige Metropole Taipeh glich einer Geisterstadt.

Bauaustrocknung Wasserschadensanierung
4 Meldungen im Zusammenhang
Die mittlere Windgeschwindigkeit lag bei 118 Stundenkilometern, in Böen wurden bis zu 155 Stundenkilometer erreicht. Die Behörden forderten Büros und Industriebetriebe im Norden des Landes zur vorübergehenden Schliessung auf. In Taipeh wurden Dutzende Flüge gestrichen.

Das Verteidigungsministerium stellte 48'000 Soldaten zur Beseitigung möglicher Schäden ab. Meteorologen sagten für das gesamte Wochenende heftigen Regen voraus und warnten vor weiteren Überschwemmungen. Auf den Philippinen hatte «Saola» Anfang der Woche 14 Menschen das Leben gekostet und mehr als 150'000 weitere aus ihren Häusern vertrieben.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Taipei - Mit zehn Meter hohen Wellen hat der Taifun «Soulik» die chinesische Küste erreicht. Das Staatsfernsehen zeigte am ... mehr lesen
Der Taifun traf mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 118 Kilometern pro Stunde auf die Küste. (Symbolbild)
Mehr als eine halbe Million Menschen mussten fliehen. (Archivbild)
Manila - Nach den verheerenden Überschwemmungen brauchen auf den Philippinen mehr als zwei Millionen Menschen dringend Hilfe. Seit Anfang der Woche kamen in der Hauptstadt ... mehr lesen
Taipeh - Begleitet von heftigen Regenfällen ist der Taifun «Saola» am Donnerstag über den Norden Taiwans hinweggezogen. ... mehr lesen
Taifun «Saola» löst in Taiwan schwere Überflutungen los.
Entfeuchtung, Bauaustrocknung, Wasserschadentrocknung
Easytrock GmbH
Bahnhofstrasse 31
8932 Mettmenstetten
Bauaustrocknung Wasserschadensanierung
Neben Tigern waren auch Bären, Löwen, ein Nilpferd und ein Krokodil aus dem Zoo ausgebrochen. (Symbolbild)
Neben Tigern waren auch Bären, Löwen, ein ...
Am Rande der Stadt  Tiflis - Nach den schweren Überschwemmungen in Tiflis läuft ein weiterer Tiger aus dem verwüsteten Zoo der georgischen Hauptstadt frei herum. Das Raubtier sei am Rande der Stadt von mindestens 15 Einwohnern gesichtet worden, sagte der Jäger Giorgi Metreweli am Freitag. 
Mehr als hundert Autos zerstört  Kradolf-Schönenberg TG - Die Schäden nach dem Unwetter in Kradolf-Schönenberg TG vom Sonntagabend dürften deutlich über zehn Millionen Franken betragen. Dies teilte der Kanton Thurgau mit, nachdem Regierungspräsident Jakob Stark am Dienstagabend das betroffene Gebiet besucht hatte.  
Sintflutartiger Regen setzt Ostschweiz unter Wasser St. Gallen/Kradolf-Schönenberg TG/Wil SG/Liestal/Olten/Zofingen AG/Ins BE - Sintflutartiger Regen hat Teile der ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1375
    Nicht wirtschaftsfeindlich? Nicht realisierbar! Träume kann jeder haben, aber nicht jeder Traum ist ... Fr, 26.06.15 17:36
  • Froschkoenig aus Zürich 1
    FDP fordert Ähnliches, allerdings ohne utopisches "Wegdenken" des gesamten seequerenden Verkehrs Im Jahr 2012 forderte die FDP, genau dieses Gebiet mittels Tieferlegung ... Fr, 26.06.15 12:35
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Bei... den Attentätern vom 11. September, jenen von London, Paris, Madrid, ... Di, 23.06.15 11:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Diese... Frauen werden sich noch ganz schön umgucken dort unten. Im zurzeit ... Di, 23.06.15 09:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1375
    Das Drama ist, dass selbst ein durchschlagender Erfolg der Aktion gegen die ... Di, 23.06.15 00:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Was... kostet der Spass? Wie stellt man sicher, dass der Fährservice nicht ... Mo, 22.06.15 12:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Sehr gut! Herrlich die Mazedonier und auch die Bayern! Die Flüchtlinge immer ... Fr, 19.06.15 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3124
    Der... Druck auf Europa wird weiter steigen, und zwar aus folgenden Gründen: ... Mi, 17.06.15 17:56
Das Mädchen kam beim Klettern ums Leben. (Symbolbild)
Unglücksfälle Kind beim Klettern tödlich verunfallt Linn AG - Ein 11-jähriges Mädchen aus Brugg ist beim ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 16°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 12°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 15°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 14°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 20°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten