Tausende Paare heiraten an Moon-Zeremonie in Südkorea
publiziert: Sonntag, 10. Okt 2010 / 21:16 Uhr

Asan/Südkorea - Rund 7'200 Paare haben sich bei einer Massenhochzeit in Südkorea am Sonntag das Jawort gegeben oder ihr Eheversprechen erneuert. Die Zeremonie in Asan südlich von Seoul wurde vom Gründer der Vereinigungskirche geleitet, dem 90-jährigen Sun Myung Moon.

1 Meldung im Zusammenhang
Die einstündige Zeremonie wurde nach Angaben der Kirche über Internet und Satellitenfernsehen in 194 Länder übertragen. Mit dem bei manchen Brautpaaren beliebten Datum, dem 10.10.10, hatte der Termin offenbar nichts zu tun.

Sektenführer Moon, der sich selbst als Messias bezeichnet, gründete die Vereinigungskirche 1954 und hielt Anfang der 60er Jahre die erste Massenhochzeit ab. Die Veranstaltungen wurden im Laufe der Jahre immer umfangreicher. An der grössten Zeremonie nahmen 1999 im Olympiastadion von Seoul etwa 42'000 Paare teil.

Viele der Frischvermählen lernen ihre neuen Partner dabei erst kurz zuvor durch Moons Vermittlung kennen. Ein entsprechender Brauch hat in der Glaubensgemeinschaft jahrzehntelange Tradition. Kritiker werfen der Vereinigungskirche Gehirnwäsche und finanzielle Ausbeutung ihrer Mitglieder vor.

(fkl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Seoul - Der südkoreanische Sektenführer Sun Myung Moon ist tot. Das berichtete die von Moon gegründete «Washington Times» ... mehr lesen
Sektenführer Sun Myung Moon im Jahr 2005.
Hoher Zeitdruck und hohe Arbeitsanforderungen sind häufige Risiken für Stress.
Hoher Zeitdruck und hohe Arbeitsanforderungen sind häufige ...
Auch psychische Belastungen  Bern - Immer mehr Erwerbstätige klagen über gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen. Über die Hälfte von ihnen sind von körperlichen Risiken betroffen. Auch psychische Belastungen sind weit verbreitet. Jede achte erwerbstätige Person fürchtet um ihren Arbeitsplatz. 
Durchschnitt  Knapp 40'000 Zuschauer am Morgen und rund 258'000 Zuschauer am Abend verfolgten vergangene Woche im Durchschnitt die TV-Übertragungen von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) von den Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich.  
Weltklasse Zürich mit absoluter Topbesetzung Nur elf Tage nach EM-Ende befindet sich Zürich erneut im Fokus der ...
Titel Forum Teaser
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    moderne Naturwissenschaften - die 2 Seiten der Medaille Die Naturwissenschaft der vergangenen Jahrhunderte hat zweifellos ... Sa, 26.07.14 06:44
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Danke für die Einladung... Nett dass Sie sich gemeldet haben Herr Kyriacou. Keinschaf’s Analogie ... Fr, 25.07.14 04:52
  • keinschaf aus Wladiwostok 2565
    Warum nur dort? Warum müssen denn diese "Fachleute" ihre "Evidenzen" und vor allem die ... Di, 22.07.14 23:32
  • akyri aus Zürich 11
    Ans Denkfest kommen, EdmondDantes1 Sie fragen nach Fakten zur Evolution? Kommen Sie ans Denkfest und ... Di, 22.07.14 22:43
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Antwort an Buffy Hallo Buffy Da scheine ich mit meinem Kommentar „Die ... Do, 17.07.14 02:12
  • Buffy aus Frankfurt 2
    Kommentar - Edit Mein Kommentar bezog sich natürlich auf den Beitrag von EdmontDantes1. ... Mo, 14.07.14 18:00
  • Buffy aus Frankfurt 2
    KREATIONISTEN-ALARM Ich hoffe, dieser fehlleitende Beitrag wird zügig gelöscht. Er ... Mo, 14.07.14 17:54
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Die Evolutions-Religion Sie schreiben in der Einleitung zum Artikel den Satz "Die Richtigkeit ... Mo, 07.07.14 19:30
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 14°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten