Risikoprüfung für 95 Personen
Tausende Rekruten rücken zur Winter-RS ein
publiziert: Montag, 29. Okt 2012 / 11:17 Uhr
95 Personen wurden trotz bestandener Rekrutierung ausgeschlossen. (Symbolbild)
95 Personen wurden trotz bestandener Rekrutierung ausgeschlossen. (Symbolbild)

Bern - Am Montag sind rund 8500 Rekruten zur Winter-RS eingerückt, etwas weniger als im Vorjahr. Neu in der Armee sind auch 20 Frauen. 1600 Rekruten wollen ihren Dienst am Stück als Durchdiener absolvieren.

Wir liefern alle Arten von Schoggi und Mints Swiss Army und Swiss Navy
Star Trade GmbH
Im Feld 16 / Postfach 184
8184 Bachenbülach
3 Meldungen im Zusammenhang
95 Personen wurden trotz bestandener Rekrutierung ausgeschlossen. Für sie hat die Armee nach einer Risikoprüfung einen Aufgebotsstopp verfügt, wie das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) mitteilte.

Seit Sommer 2011 werden die Stellungspflichtigen einer Risikoprüfung unterzogen. Die Armee will so verhindern, dass Personen, die ein Risiko für sich oder ihr Umfeld darstellen könnten, die Rekrutenschule absolvieren. Bisher wurden insgesamt 795 Personen wegen eines möglichen Risikos ausgeschlossen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
St. Gallen - Einem früheren Skinhead bleibt der Militärdienst verwehrt. Das Bundesverwaltungsgericht hat die ... mehr lesen
Trotz Distanzierung im Jahr 2011 darf der junge Mann nicht in die RS. (Symbolbild)
Neue Rekruten rücken ein.
Bern - Zum Start der Sommer-Rekrutenschule am Montag hat die Armee rund ... mehr lesen
Bern - Für mehrere tausend junge Schweizer hat es am Montag erstmals geheissen, «Achtung!». Zur Sommer-Rekrutenschule ... mehr lesen
Nicht alle jungen Schweizer sind für den Dinst mit der Waffe geeignet.
Somit...
bleibt nur zu hoffen, die Truppenunterkünfte genügen den Menschenrechtsanforderungen.
Ansonsten damit zu rechnen ist, dass sich die Rekruten weigern werden in den Unterkünften Einzug zu nehmen, wie es von gewissen angeblichen "Flüchtlingen" immer wieder vorgemacht wird.
Ist allerdings eher davon auszugehen, dass Menschenrechte nur für gewisse Gruppen verbindlich gelten in der CH.
Wir liefern alle Arten von Schoggi und Mints Swiss Army und Swiss Navy
Star Trade GmbH
Im Feld 16 / Postfach 184
8184 Bachenbülach
Mehr als nur ein Museum
Julie Zogg kann sich künftig noch besser auf den  Spitzensport konzentrieren.
Julie Zogg kann sich künftig noch besser auf den Spitzensport ...
Vertrag bis 2018  Snowboarderin Julie Zogg wird per 1. August von der Schweiz Armee mit einem 50-Prozent-Pensum als Zeitmilitär-Spitzensportlerin angestellt. Die 22-jährige Alpin-Weltcup-Gesamtsiegerin erhielt einen Vertrag bis zu den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang. 
Hitzewelle  Lausanne - Die Unterstützung der Armee für die Wasserversorgung im Waadtländer Jura geht nicht ohne Misstöne über die Bühne. Ein Helikopter schöpfte verbotenerweise Wasser aus Flussgewässern. Zudem bediente sich die Armee bei einem französischen See.  
Armee versorgt Vieh mit Wasser Lausanne - Die Notmassnahmen für die Versorgung des Viehs im Waadtländer Jura haben begonnen. Die Armee stellte mehrere ...
Für die Waadtländer Voralpen muss der Kanton eigene Lösungen suchen.
Unterbringung von Asylsuchenden  Bern/Aarau - Der Aargau muss für die Armeezelte, in denen er Asylsuchende unterbringen ... 1
Unterbringung und Verpflegung der Truppen muss der Kanton übernehmen. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3186
    Prävention... sollte ganz vorne auf der Liste stehen, wie man das Leid der Menschen ... Mo, 27.07.15 09:44
  • Kassandra aus Frauenfeld 1406
    Nachtgebet Sie merken wohl gar nicht mehr, wie ausgeleiert ihre Kommentare zum ... So, 26.07.15 23:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3186
    Aus... der südeuropäischen Sicht gesehen muss jetzt allen, besonders der ... So, 26.07.15 08:44
  • Kassandra aus Frauenfeld 1406
    Nur kurz, LinusLuchs Die Menschen hier merken gar nicht, dass sie den Terroristen Wasser auf ... Mi, 22.07.15 20:31
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Angst verunmöglicht Weitsicht "Mit dem Arbeitsplatzargument hat jeder hier sofort eine Mehrheit auf ... Mi, 22.07.15 14:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1406
    Widersprüche ohne Ende Ich hab ihre Links ausnahmsweise einmal gelesen, LinusLuchs. (Ich lese ... Di, 21.07.15 18:56
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Der verkleidete CEO Als Johann Schneider-Ammann zum Bundesrat gewählt wurde, soll er gesagt ... Di, 21.07.15 09:18
  • jorian aus Dulliken 1594
    WOZ & Weltwoche In der WOZ wird darüber geschrieben, ob man eine Mediensteuer einführen ... Di, 21.07.15 06:51
Companion for Life
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 10°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 21°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 11°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 27°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten