Tausende machen sich auf den Weg zu Gedenkfeier in Srebrenica
publiziert: Mittwoch, 11. Jul 2012 / 10:39 Uhr
Auf dem Friedhof der Gedenkstätte liegen bisher 5137 Tote begraben, deren Identität zweifelsfrei geklärt werden konnte.
Auf dem Friedhof der Gedenkstätte liegen bisher 5137 Tote begraben, deren Identität zweifelsfrei geklärt werden konnte.

Srebrenica - Tausende Menschen sind am Mittwochmorgen nach Srebrenica gezogen, um an das Massaker in der bosnischen Stadt vor 17 Jahren zu gedenken. Nach Angaben der Organisatoren werden insgesamt 30'000 Menschen zu der Gedenkveranstaltung erwartet.

Feuerwerk das ganze Jahr
4 Meldungen im Zusammenhang
Bereits am Dienstagabend waren 7000 Menschen zur Gedenkstätte ins nahegelegene Potocari gepilgert. Dort sollen am Mittwoch 520 im vergangenen Jahr identifizierte Opfer beigesetzt werden. Auf dem Friedhof der Gedenkstätte liegen bisher 5137 Tote begraben, deren Identität zweifelsfrei geklärt werden konnte.

«Ich spüre Schmerz, unendlichen Schmerz», sagte Sevdija Halilovic, deren Vater am Mittwoch in Potocari beigesetzt werden sollte: «Jedes Jahr, wenn sich der 11. Juli nähert, wird der Schmerz unerträglich.»

Rund 8000 Muslime gefangengenommen und getötet

Rund 8000 muslimische Jungen und Männer wurden im Juli 1995 bei der Einnahme von Srebrenica durch bosnisch-serbische Truppen gefangengenommen und anschliessend systematisch getötet. Es war das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg.

Derzeit muss sich vor dem UNO-Tribunal für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag der frühere bosnisch-serbische Armeechef Ratko Mladic unter anderem wegen des Massakers von Srebrenica verantworten.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Srebrenica - UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon hat im bosnischen Srebrenica den Opfern des Massakers im 1995 die Ehre erwiesen. Auf dem nahen Friedhof von Potocari, wo ... mehr lesen
Der UNO-Generalsekretär legte in Sebrenica Blumen nieder.
Den Haag - Mehr als zweieinhalb Jahre nach Beginn des Prozesses gegen ... mehr lesen
Das UNO-Kriegsverbrechertribunal liess am Donnerstag den Anklagepunkt des Völkermords in bosnischen Gemeinden fallen.
Der serbische General sitzt heute in Den Haag vor dem Kriegsverbrechertribunal.
Den Haag - Fast genau ein Jahr nach seiner Festnahme hat am Mittwoch vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den ... mehr lesen
Feuerwerk das ganze Jahr
Dem protestantischen Oranier-Orden war es in diesem Jahr verboten worden, bei der abendlichen Parade durch das mehrheitlich von Katholiken bewohnte Ardoyne-Viertel zu marschieren.
Dem protestantischen Oranier-Orden war es in diesem Jahr ...
Grossbritannien  London - Zehntausende Menschen haben in Nordirland an den traditionellen Märschen des Oranier-Ordens teilgenommen. Nachdem es im vergangenen Jahr zu tagelangen Ausschreitungen gekommen war, verlief der Hauptumzug in der Hauptstadt Belfast am Samstagabend nach Polizeiangaben diesmal weitgehend friedlich. 
Nordirlands Polizei rüstet sich für Oranier-Parade Belfast - Im nordirischen Belfast hat sich die Polizei für mögliche ...
Stierhatz  Pamplona - Bei der traditionellen Stierhatz im nordspanischen Pamplona sind am ...
Tod durch Stier
Fünf Verletzte bei traditionellem Stiertreiben Pamplona - Das erste Stiertreiben beim diesjährigen San-Fermín-Fest in der nordspanischen Stadt Pamplona ...
Rennen um ihr Leben
Titel Forum Teaser
  • BigBrother aus Arisdorf 1440
    wer definiert den Begriff ’Kunst’? Unter dem Begriff ’Kunst’ ist vieles möglich und ... Fr, 20.06.14 11:05
  • keinschaf aus Wladiwostok 2468
    Gesellschaftlicher Zusammenhalt? Geld verteilen für - Übersetzungen - Musikunterricht - ... Mi, 28.05.14 18:18
  • thomy aus Bern 4127
    Schade, dass das Schwezer Fernsehen ... ... immer wieder solch dubiosen Leuten, wie dieser JetSet Lady, ein ... Mi, 28.05.14 11:59
  • keinschaf aus Wladiwostok 2468
    Diktatur der Toleranz Der Artikel beginnt sehr gut. Was geht uns diese Wurst an? NIchts, sie ... Sa, 17.05.14 01:37
  • keinschaf aus Wladiwostok 2468
    R.I.P.! Ein toller Kumpel, Gastgeber, Geschichtenerzähler, Fantast und ... Di, 13.05.14 16:25
  • JasonBond aus Strengelbach 4113
    Es geschehen noch Wunder A: San Marino. Verdient endlich im Final, wo es schon 2013 absolut ... Fr, 09.05.14 12:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2294
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2294
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
art-tv.ch Portrait: Bettina Spoerri Nur ein Büchernarr zu sein reicht nicht aus um den Arbeitsalltag ...
CSNY live 1974.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 12°C 17°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 17°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 12°C 19°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 15°C 25°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten