Weltrekord zum Welttag der Schlümpfe
Tausende verkleiden sich in Blau-Weiss und erzielen Weltrekord
publiziert: Sonntag, 26. Jun 2011 / 09:45 Uhr
Zum Welttag der Schlümpfe haben sich viele Menschen entsprechend verkleidet.
Zum Welttag der Schlümpfe haben sich viele Menschen entsprechend verkleidet.

Brüssel - Zum Welttag der Schlümpfe haben sich am Samstag Tausende Fans in elf Ländern als blaue Gnome mit weisser Zipfelmütze verkleidet - und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die belgische Nachrichtenagentur Belga sprach von 4617 Menschen. Der Veranstalter Sony Pictures meldete in der Nacht zum Sonntag gar von 4891 Menschen, die sich in 11 Städten innerhalb von 24 Stunden als Schlümpfe verkleidet hätten.

Nie zuvor hätten sich so viele Menschen gleichzeitig in Schlumpf-Kostümen versammelt. Damit sei der Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde gesichert. Gemäss Sony lag der alte Rekord bei 2510 Menschen.

Demnach traten die Schlümpfe unter anderem in Belgien, den Niederlanden, Grossbritannien, Russland, Griechenland, Mexiko oder den USA auf Strassen und Plätzen in Aktion. In der belgischen Hauptstadt Brüssel wurden 267 Schlumpfisten in einem Kino-Komplex gezählt.

Belgien ist das Geburtsland der Kobolde: Ihr Erfinder Pierre Culliford alias Peyo zeichnete die Schlümpfe erstmals 1958 in dem belgischen Comic «Johan et Pirlouit» (Johann und Pfiffikus) - allerdings waren sie damals noch Nebenfiguren. Erst später widmete er ihren Streichen und verrückten Abenteuern eigene Comics.

2008 feierten die Schlümpfe ihren 50. Geburtstag. Die Kobolde, die auf Französisch «schtroumpf» heissen, sprechen auch ihre eigene Sprache («Schlumpf hier nicht so herum»). Ein Film mit am Computer animierten Schlümpfen kommt in der Schweiz am 4. August in die Kinos.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Toronto - Ein 100-Jähriger hat am Sonntag beim Marathon von Toronto teilgenommen und sich einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gesichert. mehr lesen 
Paris - Sind die niedlichen blauen Schlümpfe im Grunde ihres Herzens böse Nazis? ... mehr lesen
Schlumpf-Dekoration in Barcelona.
Es werden tausende kleine Schlumpf-Figuren erwartet.
Lausanne - Die Schlümpfe feiern ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Goalie absolvierte sein 119. Länderspiel.
Der Goalie absolvierte sein 119. Länderspiel.
EM-Testspiele  Der Weltklasse-Torhüter Petr Cech ist nunmehr Rekordinternationaler Tschechiens. Beim 6:0-Sieg im EM-Test gegen Malta absolvierte der Goalie von Arsenal sein 119. Länderspiel. mehr lesen 
Laufen und sprechen kann sie noch nicht  Tallahassee - Ein sechs Monate altes Mädchen hat nach den Angaben seiner Eltern im US-Staat Florida den Rekord als jüngste Wasserskifahrerin aufgestellt. Das berichtete unter anderem der US-Sender CNN. mehr lesen  
130 Millionen Franken  London - Die britische Sängerin Adele hat sich anscheinend einen der grössten Deals in der Musikgeschichte gesichert: Die 28-Jährige habe einen 90 ... mehr lesen  
Adeles dritte Platte «25» war 2015, das meistverkaufte Album der Welt.
Bande dessinée  Lyon - Mit einem zeichnerischen Kraftakt hat sich Lyon einen Weltrekord zurückgeholt: Am Samstag wurde in der französischen Stadt eine 1625 Meter lange Bildergeschichte vorgestellt - der längste Comic Strip der Welt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 6°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 5°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 1°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 3°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 4°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 4°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten