BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Klare Angelegenheit am Spengler Cup
Team Canada lässt Vitkovice keine Chance
publiziert: Montag, 26. Dez 2011 / 22:38 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 27. Dez 2011 / 00:15 Uhr
Das Team Canada siegte klar und deutlich. (Archivbild)
Das Team Canada siegte klar und deutlich. (Archivbild)

Das Team Canada ist optimal zum Spengler-Cup gestartet. Die NLA-Auswahl deklassierte Vitkovice 7:1. Für die einzige «Ehrenmeldung» der Tschechen sorgte ausgerechnet ein Exot aus Australien.

1 Meldung im Zusammenhang
Elf überzeugende Minuten genügten dem elffachen Turnier-Champion zur komfortablen 4:0-Führung. Kwiatkowski, Pittis (das Duo skorte innerhalb von 36 Sekunden zweimal), Perrault und der AHL-Stürmer Brett McLean hatten getroffen. Die Osteuropäer liessen sich im ersten Drittel ohne Gegenwehr vorführen. Und ihr Pech war, dass im Tor nicht die Nummer 1 stand, sondern Martin Falter. Die Spengler-Cup-Leihgabe von Sparta griff gleich mehrfach ins Leere.

Ihrem Namenszusatz «Steel» wurden die Tschechen während der gesamten Spielzeit nicht einmal ansatzweise gerecht. Stahlhart traten sie nicht auf. Im Gegenteil: Der defensive Riegel löste sich schon nach der ersten kanadischen Druckwelle in Feinstaub auf. Nur einer hob sich vom biederen tschechischen Rest ab: Nathan Walker, gebürtiger Waliser und mittlerweile Nationalspieler von Australien. Der 17-Jährige markierte im Powerplay das 1:6 und verewigte sich als erster «Kiwi» in der Torschützenliste der 88-jährigen Turniergeschichte.

Die magere Bilanz der Tschechen

Vitkovice, am Dienstag Gegner des HCD, ist wohl besser als im Startdrittel gegen die Kanadier. Aber die Qualität dürfte kaum ausreichen, die dürftige Bilanz tschechischer Vereine aufzuwerten. Ausser Sparta (2004 Finalist) enttäuschten sie bei der Hockey-Exhibition mehrheitlich. Wohl auch deshalb würde sich OK-Chef Fredi Pargätzi das Comeback der Finnen oder Schweden wünschen.

Team Canada - HC Vitkovice 7:1 (5:0, 1:0, 1:1)
Vaillant-Arena. - 6018 Zuschauer. - SR Kurmann/Jablukov (De), Müller/Kohler. - Tore: 3. Kwiatkowski (Pelletier, Walser) 1:0. 4. Pittis (Roest, Heins) 2:0. 8. Perrault (Hendry) 3:0. 11. Brett McLean (Heins/Ausschluss Sedlak) 4:0. 18. Fata (Parent) 5:0. 38. Kwiatkowski (Pittis, Kurtis McLean/Ausschluss Tomas Kana) 6:0. 49. Walker (Pohl/Ausschluss Heins) 6:1. 53. Kurtis McLean (Williams, Pittis/Ausschluss Stefanka) 7:1. - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen das Team Canada, 5mal 2 Minuten gegen Vitkovice.

Team Canada: Turco; Walser, Kwiatkowski; Murphy, Heins; Hendry, Parent; Williams, Lynch; Roest, Hartigan, Fata; Kurtis McLean, Pittis, Down; Vigier, Metropolit, Brett McLean; Perrault, Ritchie, Pelletier.

Vitkovice: Falter; Malik, Kudelka; Puncochar, Ovcacik; Sedlak, Collenberg; Randegger, Voracek; Klimek, Burger, Jan Kana; Pohl, Huzevka, Walker; Sedivy, Strapac, Kucsera; Tomas Kana, Stefanka, Pabiska.

Bemerkungen: 31. Pfostenschuss von Williams. 34. Lattenschuss von Kwiatkowski.

Rangliste:
1. Team Canada 1/3. 2. Davos 0/0. 3. Vitkovice 1/0.

(bg/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dinamo Riga aus Lettland, der ... mehr lesen
Rigas Jamie Lundmark bejubelt seinen Treffer, Benjamin Winkler und Torhüter Ronnie Rüeger sind enttäuscht.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Geisterspiele sind in der Schweiz ab dem 8. Juni erlaubt.
Geisterspiele sind in der Schweiz ab dem 8. Juni erlaubt.
Bundesrat hat entschieden  Der Bundesrat hat am Mittwoch über weitere Lockerungen in der Coronakrise informiert. Dabei machte er auch Angaben zu den Profiligen im Sport und zu Grossveranstaltungen. mehr lesen 
GC muss wohl für den Rest der Saison ohne Abwehrspieler Nathan auskommen.
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf Abwehrspieler Nathan verzichten. Immerhin haben sich die Befürchtungen eines Kreuzbandrisses nicht bestätigt. mehr lesen  
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den ... mehr lesen
Der FC Sion kann auch die nächsten beiden Jahre auf die Dienste von Goalie Kevin Fickentscher zählen.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 20°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 16°C 21°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 13°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Bern 14°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 15°C 19°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Genf 16°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 17°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten