Team des Jahres: U21-Fussball-Nationalteam
publiziert: Sonntag, 11. Dez 2011 / 23:22 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 11. Dez 2011 / 23:53 Uhr
U21-Nationalmannschaft, v.l.n.r Trainer Pierluigi Tami, Fabian Frei Granit Xhaka, Xherdan Shakiri, Philippe Koch.
U21-Nationalmannschaft, v.l.n.r Trainer Pierluigi Tami, Fabian Frei Granit Xhaka, Xherdan Shakiri, Philippe Koch.

Als EM-Finalist empfahl sich die Schweizer U21-Auswahl für die Topklassierung der nationalen Team-Jahreswertung. Das 0:2 gegen Spanien schmälerte den Erfolg von Pierluigi Tamis Mannschaft nicht - die Wahl zum «Team des Jahres» ist die Bestätigung dafür.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SchweizSchweiz
Die Generation um Alex Frei zog mit ihrer Halbfinal-Qualifikation 2002 an der U21-Endrunde im eigenen Land die Massen in den Bann. Neun Jahre später erreichte eine neue Junioren-Equipe ein noch besseres Ergebnis als die einstigen «Titanen». Die U21 der Ausgabe 2011 stiess in Dänemark in die nächste Dimension vor.

Secondos wie Xherdan Shaqiri, Granit Xhaka, Mario Gavranovic und Admir Mehmedi bildeten mit Spielern wie Philippe Koch, Timm Klose, Fabian Frei, Fabian Lustenberger oder Yann Sommer ein Gruppe aussergewöhnlicher Talente, die erst am letzten EM-Spieltag vom Nachwuchs des Welt- und Europameisters Spanien gestoppt wurde.

Ohne Verlustpunkt und Gegentor (7:0) stürmte die Equipe von Pierluigi Tami zu einem der wichtigsten Erfolge der Schweizer Nachwuchsförderungs-Projekte. Praktisch in keiner Partie auf dem Weg in den Final geriet das Team in Bedrängnis. Shaqiri kam als A-Nationalspieler und Star an. Der Basler erfüllte alle Ansprüche. Er verhielt sich ausnahmslos wie ein Leader. Allüren leistete er sich nicht. Die Nummer 10 der Schweiz demonstrierte ihre technischen Vorzüge als Team-Player.

In Erinnerung bleiben aber nicht nur die grandiosen Auftritte Shaqiris. Haften blieb auch die Persönlichkeit einzelner Akteure. Sommer, der stilsichere Torhüter mit der grossen Ausstrahlung, führte das Team als Captain mit beeindruckender Sozialkompetenz. Innenverteidiger Klose empfahl sich als kaum zu überwindender Patron für einen Stammplatz in der Bundesliga. Und Fabian Lustenberger brillierte als Mittelfeldstratege.

Das taktische Konzept arbeitete Tami aus. Der Tessiner, der fliessend Italienisch, Französisch und Deutsch spricht, trat in Dänemark als smarter Stratege auf. Er coachte das Team der vielen Leistungsträger auf und vor allem neben dem Rasen clever. Konflikte regelte er intern. Keiner der Unzufriedenen behinderte die Stammspieler mit schlechter Stimmung. Tami steuerte das Teambuilding gewinnbringend.

Olympia-Ticket gesichert

Der erstmalige Vorstoss in einen EM-Final auf U21-Stufe war mit einem wunderbaren Nebeneffekt verbunden. Erstmals seit 84 Jahren ist in London beim Olympia-Turnier wieder eine SFV-Auswahl vertreten. «Once in a Lifetime» - einmal im Leben nehme man als Fussballer an den Spielen teil, umriss Verbands-Direktor Peter Knäbel die Dimension des Erfolgs.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sportlerin des Jahres Sarah Meier und Sportler des Jahres Didier Cuche.
Die Gewinner in den Hauptkategorien ... mehr lesen

Schweiz

Diverse Fanprodukte zum Thema Eidgenossenschaft
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
SCHWEIZ RETRO TRIKOT 1954 - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der Weltmeisterschaft 1954 im eigenen Lan ...
69.-
Shirts
SCHWEIZER KREUZ GIRLIE SHIRT - Shirts
Girlie Shirt Groesse L
19.-
Kleid - Trikots - Jacken
SCHWEIZ RETRO FUSSBALL JACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil der 1960er Jahre mit gesticktem Emblem. E ...
109.-
Nach weiteren Produkten zu "Schweiz" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 12°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 13°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten