Gericht spricht Terrorverdächtige schuldig
Terrorverdächtige in Dänemark verurteilt
publiziert: Montag, 4. Jun 2012 / 13:02 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 5. Jun 2012 / 09:24 Uhr

Kopenhagen - Wegen eines geplanten Attentats im Zusammenhang mit Mohammed-Karikaturen sind vier Männer in Dänemark zu jeweils 12 Jahren Haft verurteilt worden. Die Verurteilten hatten einen Angriff auf die Zeitung «Jyllands-Posten» geplant.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Männer arabischer Abstammung hatten geplant, als Vergeltung für die Veröffentlichung der Mohammed-Karikaturen des Zeichners Kurt Westergaard die Redaktionsräume der Zeitung zu stürmen und dort um sich zu schiessen. Das Gericht in Glostrup bei Kopenhagen befand sie dafür des Terrorismus schuldig.

Bei Prozessbeginn im April bekannten sich die Angeklagten nicht schuldig. Später gab einer der Männer illegalen Waffenbesitz zu.

Die vier Männer wurden im Dezember 2010 in Kopenhagen verhaftet, nur wenige Stunden vor der geplanten Tat. Die dänische und die schwedische Polizei hatte sie zuvor über einen längeren Zeitraum beobachtet. Sie haben alle ihren Wohnsitz in Schweden.

Drei der Verurteilten sind schwedische Staatsbürger, der vierte hat eine Aufenthaltserlaubnis für das Land. Sie stammen aus Libyen, Tunesien, Marokko und dem Libanon. In einem überwachten Kopenhagener Apartment fand die Polizei zwei Schusswaffen, Munition und rund 20'000 Dollar Bargeld.

Umstrittene Karikaturen

Die dänische Polizei hat seit der Veröffentlichung der in der islamischen Welt heftig kritisierten Mohammed-Karikaturen mehrere Mordpläne gegen den heute 76-jährigen Westergaard aufgedeckt. Er hatte den Propheten Mohammed mit einer Bombe im Turban dargestellt.

Die von der «Jyllands Posten» im Jahr 2005 veröffentlichten Karikaturen des Propheten Mohammed hatten zu Demonstrationen und Unruhen in mehreren muslimischen Ländern geführt.

Im vergangenen Jahr wurde ein in Dänemark lebender Somalier ebenfalls wegen Terrorismusvorwürfen verurteilt, nachdem er mit einer Axt in das Haus des Karikaturisten eingebrochen war. Auch ein Tschetschene war wegen eines geplanten Briefbombenanschlags auf den Zeichner 2011 zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden.

(alb/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Valentin Abgottspon Ägyptische Hassprediger rufen zum ... mehr lesen
Politologe Hamed Abdel-Samad: Todesdrohung durch Islamische Fundamentalisten.
Dumm gelaufen...
"Drei der Männer tragen einen schwedischen Pass"
Dann bleibt Dänemark für diese drei Täter nur noch die Abschiebung nach Schweden. Dumm gelaufen mit den Einbürgerungen... für Schweden. Schwamm drüber!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
«Fractured Spine» Gruppenausstellung: Vom 28. Oktober 2021 bis 21. November 2021.
«Fractured Spine» Gruppenausstellung: Vom 28. ...
Fotografie Gruppenausstellung in der Photobastei Zürich  Das Ausstellungsprojekt «Fractured Spine - Widerstand durch Sichtbarkeit von Zensur in Journalismus & Kunst» in der Photobastei Zürich handelt davon, wie Künstler:innen spezifische Formen des Widerstands im Feld der Kunst zum Ausdruck bringen. mehr lesen  
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma gründen will, sollte einige wichtige Punkte beachten. mehr lesen  
Publinews Hanf enthält über 80 Cannabinoide und über 400 andere Substanzen. Die wichtigsten Cannabinoide sind Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD). mehr lesen  
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen ... mehr lesen  
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern 8°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 9°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 6°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten