Grand Central Station
Teuerster Bahnhof der Welt in New York eröffnet
publiziert: Freitag, 4. Mrz 2016 / 07:25 Uhr / aktualisiert: Freitag, 4. Mrz 2016 / 08:37 Uhr

New York - Neben dem Ort der Anschläge vom 11. September 2001 in New York ist am Donnerstag der teuerste Bahnhof der Welt eröffnet worden. Das Gebäude neben den einstigen Zwillingstürmen des World Trade Center kostete am Ende 3,85 Milliarden Dollar.

1 Meldung im Zusammenhang
Das waren zwei Milliarden Dollar mehr als ursprünglich geplant. Erbaut wurde der Bahnhof vom spanischen Star-Architekten Santiago Calatrava. Dieser verteidigte bei der Eröffnung sein umstrittenes Werk: «Das ist ein Geschenk für alle New Yorker», sagte er.

Das Gebäude, das eine elliptische Form hat, hat eine grosse Kontroverse in den USA ausgelöst. Nicht nur der Entwurf, sondern auch die hohen Kosten und der um sieben Jahre verzögerte Zeitplan sorgten für Diskussionen.

Am Donnerstag war nur eine Teileröffnung des Gebäudes, ein riesiges Geschäftszentrum soll erst im August folgen. Der Bahnhof soll täglich mehr als 200'000 Pendler aufnehmen können und damit der drittgrösste Verkehrsknotenpunkt von New York werden.

Am 11. September 2001 hatten Anhänger des Terrornetzwerks Al-Kaida Passagierflugzeuge entführt und in das World Trade Center gesteuert. Rund um die Gedenkstätte für die zerstörten Zwillingstürme entstand das neue World Trade Center. Der imposanteste Büroturm des Komplexes, das One World Trade Center - ursprünglich «Freedom Tower» (Freiheitsturm) - ist mit 541 Metern das höchste Gebäude der USA.

(pep/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Bei einem Zugunglück in New York sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Fast 70 Menschen ... mehr lesen
Es kam zu einem schweren Zugunglück in New York. (Symbolbild)
Elektrovelos sind im Trend.
Elektrovelos sind im Trend.
Unfallprävention  Lausanne - Ein aussergewöhnlicher Unfall zwischen einem Auto und einem Elektrovelo hat sich am Mittwoch in Renens VD vor den Augen von rund 200 Schülern ereignet. Diese sollen für die Gefahren, welche die neuartigen Velos bergen, sensibilisiert werden. 
E-Mountainbikes immer beliebter Bern - Elektrovelos erobern nicht nur die Schweizer Strassen, sondern auch die Wälder und Berge: 2015 wurden 15,1 ...
E-Mountainbikes sind im Trend.
Strasse im Zentrum abgesackt  Florenz - Böse Überraschung für Autobesitzer in Florenz: Plötzlich liegt das eigene Auto ...
Die Autofahrerin hatte mehr als 1,8 Promille im Blut. (Symbolbild)
Verkehrsunfall  Cheiry FR - Eine 47-jährige Automobilistin ist am Dienstag bei Cheiry FR von der Strasse abgekommen und 35 Meter weiter in einem Bach gelandet. ...  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten