Feingefühl
«That One Song»: Feature findet Tophit einer Band
publiziert: Mittwoch, 5. Feb 2014 / 15:45 Uhr
Dank This Is My Jam hat man nun alle Lieblingssongs an einem Ort.
Dank This Is My Jam hat man nun alle Lieblingssongs an einem Ort.

London - Nicht allein bekannteste Lieder bestimmen Charts auf This Is My Jam.

2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

This Is My Jam
Hier geht es zur offiziellen Seite von «This Is My Jam»
thisismyjam.com

«That One Song» ist ein neues Feature, um auf schnelle und einfache Weise den Song herauszufinden, der eine Band definiert. This Is My Jam, das Social Network, bei dem sich alles um Musik dreht, hat diese Erweiterung herausgebracht. Abseits der Hitlisten von Spotify und Co hat That One Song den Vorteil, dass der Song mit den meisten «jams» tatsächlich derjenige ist, der am besten ankommt.

Alle Lieblingssongs an einem Ort

Die Besonderheit an der Plattform This Is My Jam: Qualität geht vor Quantität. Das bedeutet, dass nicht lange Playlists im Vordergrund stehen, sondern der eine Song, der einem nicht mehr aus dem Kopf geht. Dieser eine Song wird gepostet und bleibt sieben Tage lang verfügbar - jedoch ist es möglich, jederzeit einen neuen Song als seinen liebsten «jam» zu veröffentlichen.

Damit geht einher, dass wirklich nur jene Songs veröffentlicht werden, die Lieblingssongs der User sind. «Wrecking Ball» von Miley Cyrus mag zwar bei Spotify ganz oben in den Hitlisten stehen, weil so viele Menschen neugierig darauf waren. Aber das heisst noch lange nicht, dass sie den Song auch als ihr Lieblingslied bezeichnen würden.

Hitliste anders als bei gängigen Plattformen

«Das bekannteste Lied - oftmals der Publikumsliebling - ist nicht immer das beste Lied. That One Song schlägt oft etwas anderes als die beliebtesten Tracks auf den sonstigen Plattformen vor», erklärt Matt Ogle, Mitbegründer von This Is My Jam, gegenüber dem Guardian. Zusätzlich werde immer eine Alternative geboten, wenn der Tophit einer Band zu offensichtlich sei. That One Song können übrigens auch nicht-registrierte Nutzer ausprobieren.

(ww/pte)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - CDs sind für viele passé: Heute hören rund ein Drittel der Schweizerinnen ... mehr lesen
Das Internet hat beim Musikhören einen grossen Stellenwert.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt ...
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, sogenannte KMU, hingegen tun einen professionellen Online-Auftritt häufig ab. mehr lesen  
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die ... mehr lesen
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Unbekannter Song veröffentlicht  Katy Perry (31) wurde Opfer eines Internet-Hackers, der ihre Twitter-Seite in Besitz nahm und einen unveröffentlichten Song leakte. mehr lesen
Katy Perry hat 89 Millionen Follower.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -4°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Luzern -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten